Buch der Woche

Die NSDAP

Die NSDAP

Die Nazis und ihre Partei: Sven Felix Kellerhoff bietet die erste umfassende Gesamtdarstellung der größten und einflussreichsten Partei, die es jemals in Deutschland gab. Souverän beschreibt er die Karriere jener Bewegung, ohne die Hitler niemals zum mächtigsten Mann Deutschlands geworden wäre
Die NSDAP

Die NSDAP

Die Nazis und ihre Partei: Sven Felix Kellerhoff bietet die erste umfassende Gesamtdarstellung der größten und einflussreichsten Partei, die es jemals in Deutschland gab. Souverän beschreibt er die Karriere jener Bewegung, ohne die Hitler niemals zum mächtigsten Mann Deutschlands geworden wäre

Artikel & Services


Funktionsweisen

Funktionsweisen

Leseprobe "Dieses Buch kann gewiss nicht alle Fragen beantworten. Wenn es jedoch ein besseres Verständnis für die Funktionsweisen einer populistischen, radikalen Bewegung fördert, dann erfüllt es seinen Zweck."

Mythos und Wahrheit

Mythos und Wahrheit

Biographie Die Geschichte des Nationalsozialismus und insbesondere die Aufklärung diesbezüglicher Mythen waren Zeit seiner Karriere Thema des Historikers, Journalisten und Sachbuchautors

Die Verwandlung

Die Verwandlung

Einblicke Von einer kleinen antisemitisch-völkischen Splittergruppe unter vielen wandelte sich die NSDAP über die Jahre hinweg Stück für Stück zu einer Massenbewegung. Versuch einer Sammlung

Klares Bild

Klares Bild

Netzschau Rezensionen und Stimmen zum Thema aus dem Netz: "In seinem neuesten Buch zeichnet der Historiker und Journalist Sven Felix Kellerhoff ein umfassendes Bild der NSDAP."
Wikipedia: NSDAP

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) war eine in der Weimarer Republik gegründete politische Partei, deren Programm und Ideologie (der Nationalsozialismus) von radikalem Antisemitismus und Nationalismus sowie der Ablehnung von Demokratie und Marxismus bestimmt war. Sie war als straffe Führerpartei organisiert. Ihr Parteivorsitzender war ab 1921 der spätere Reichskanzler Adolf Hitler, unter dem sie Deutschland in der Diktatur des Nationalsozialismus von 1933 bis 1945 als einzige zugelassene Partei beherrschte.

Wikipedia


Zur Frühgeschichte der NSDAP

Video 1919 trat Hitler der Deutschen Arbeiterpartei bei, einer bedeutungslosen Splittergruppierung im antisemitischen Milieu Münchener Kleinbürger, und avancierte bald – die Partei nannte sich inzwischen NSDAP – zu deren bedeutendstem Propagandisten


Warum Sie Hitler wählten

Video Seit über 70 Jahren wird gerätselt, warum gerade die Jungwähler, die 1933 zum ersten Mal an die Wahlurne gehen durften, ihr Kreuz bei der Partei Adolf Hitlers machten und so erheblich mit dazu beitrugen (...)


Hitlers politische Bewegung

Video Anhand zahlreicher unbekannter Filmaufnahmen zeichnet diese Dokumentation die Wurzeln und die Entwicklung eines der interessantesten und ungewöhnlichsten Phänomene des vergangenen Jahrhunderts nach: Hitlers politischer Bewegung – der NSDAP


NSDAP-Film aufgetaucht

Video In Aichach ist jetzt ein 25-minütiger Film aufgetaucht, der einen Parteitag der NSDAP zeigt – auf Kreisebene, also "unterhalb" der Parteitage, wie sie von Nürnberg bekannt sind. Der Film soll jetzt öffentlich gezeigt werden