Buch der Woche

Die Stunde der Optimisten

Die Stunde der Optimisten

Der Volkswirtschaftler Thomas Straubhaar ist überzeugt: Mehr Wohlstand für alle ist nach wie vor möglich. Dafür müssen allerdings einige eherne Grundsätze der Volkswirtschaftslehre überdacht werden: Viele ihrer Annahmen und Vorhersagen lassen sich unter den Bedingungen von Digitalisierung, Globalisierung und demografischem Wandel nicht mehr halten
Die Stunde der Optimisten

Die Stunde der Optimisten

Der Volkswirtschaftler Thomas Straubhaar ist überzeugt: Mehr Wohlstand für alle ist nach wie vor möglich. Dafür müssen allerdings einige eherne Grundsätze der Volkswirtschaftslehre überdacht werden: Viele ihrer Annahmen und Vorhersagen lassen sich unter den Bedingungen von Digitalisierung, Globalisierung und demografischem Wandel nicht mehr halten

Artikel & Services


Untergang und Alternative

Untergang und Alternative

Leseprobe "Dass die besten Jahre erst noch kommen werden, soll die zentrale Botschaft dieses Buches sein. Ziel der folgenden Darlegungen ist es, eine optimistische Alternative zu pessimistischen Untergangsszenarien anzubieten."

Im Fokus

Im Fokus

Biographie Der Ökonom und Migrationsforscher Thomas Straubhaar lehrt und forscht als Professor mit den Schwerpunkten Internationale Wirtschaftsbeziehungen und Bevölkerungsökonomie an der Universität Hamburg

Theorie und Praxis

Theorie und Praxis

Einblicke Zwar scheint der aktuelle Grundtenor in Sachen wirtschaftlicher Zukunft ein äußerst negativer zu sein – die Fakten sprechen jedoch eine andere Sprache. Versuch einer Sammlung

Blickwinkel

Blickwinkel

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Auch in seinem neuen Buch argumentiert Straubhaar lustvoll gegen den Mainstream und wendet sich gegen die in Deutschland gerne gepflegte Untergangsstimmung."

Thomas Straubhaar – ARD-alpha

Video Thomas Straubhaar ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. Aufsehen erregte u. a. seine Forderung nach einem steuerfinanzierten Grundeinkommen für alle


Interview mit Prof. Dr. Thomas Straubhaar

Video Ein Gespräch mit dem Direktor des HWWI. Prof. Dr. Thomas Straubhaar erklärt, dass das Ziel der Vollbeschäftigung bereits in wenigen Jahren Wirklichkeit werden wird


Wird Deutschland kaputt gespart?

Video In Deutschland wird viel gespart, aber zu wenig investiert. Im Bildungswesen und bei der Infrastruktur macht sich dies zunehmend bemerkbar. Darüber sprechen wir mit Thomas Straubhaar


"Der Untergang ist abgesagt"

Video Thomas Straubhaar ist Professor für Volkswirtschaftslehre der Universität Hamburg und Direktor des Europa-Kollegs Hamburg. Hier spricht er über seine Sicht auf den demografischen Wandel