Aus dem Milieu

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Heidi Benneckenstein liefert erschreckende Einblicke in ein lange unterschätztes rechtsradikales Milieu – und sie erzählt von einem mutigen Neuanfang."
Aus dem Milieu
Foto: Adam Berry/Getty Images

Komplette Wende

"Heidrun Benneckenstein kommt aus einer Familie, die durch und durch von nationalsozialistischem Denken geprägt ist. Wie wächst man in einer Neonazi-Familie auf? Mit 19 dann die komplette Kehrtwende, Ausstieg aus der rechten Szene." ZDF aspekte

Vom Alltag

"Eine Jugend mitten im rechten Milieu des Münchner Speckgürtels: Heidi Benneckenstein schildert den Alltag von Neonazis und wie ihr selbst der Ausstieg aus der Szene gelang." FAZ.net

Beeindruckende Geschichte

"Mit ihrem Erfahrungsbericht würde Heidi gerne auch Menschen in der rechten Szene erreichen, die rauswollen, aber nicht wissen wie. Ihr selbst ist es erstaunlich leicht gefallen, ihre alte Identität aufzugeben. Heidi Benneckenstein sagt, das klinge vielleicht schizophren, aber die Person die sie damals war, sei ja eine ganz andere, als sie heute ist.'Wie ich mich verhalten habe, ist überhaupt nicht mehr nachvollziehbar für mich.' Heidi Benneckenstein liefert erschreckende Einblicke in ein lange unterschätztes rechtsradikales Milieu – und sie erzählt von einem mutigen Neuanfang. Eine beeindruckende Geschichte." NDR Kultur

Weg und Mut

"Die Kindheit unter Nationalsozialisten, die Erziehung unter der Ideologie des Dritten Reiches – der Weg in die rechte Szene war Heidi Benneckenstein vorbestimmt. Sie ist 19, als sie und ihr heutiger Mann Felix Benneckenstein den Absprung schaffen. In ihrer Biografie schildert sie, wie ein Kind zum Nazi gemacht wurde – und wie eine junge Frau den Mut fand, mit allem zu brechen." Merkur.de

13:34 23.11.2017

Buch der Woche: Weitere Artikel


Schonungslos

Schonungslos

Leseprobe "Ich wollte vieles nicht wahrhaben, konnte manches nicht mehr glauben und schon gar nicht nachvollziehen. Am Ende habe ich jedes Detail wieder eingefügt, alles andere wäre nur die halbe Wahrheit gewesen."
Schwierige Wurzeln

Schwierige Wurzeln

Biographie Heidi Benneckenstein, geborene Redeker, stammt aus einer Familie von überzeugten Nazis und wurde, wie Tausende anderer Kinder aus dem militanten rechten Milieu, völkisch erzogen
Weites Feld

Weites Feld

Einblicke Die These, dass soziale Marginalisierung und persönliche Schicksalsschläge Menschen in den Extremismus treiben, ist nicht die einzige mögliche Erklärung. Versuch einer Sammlung zum Thema