Leidenschaft und Medium

Biographie Bereits in ihrer Diplomarbeit hat sich die Kommunikationsdesignerin mit ihrer Leidenschaft, dem Kochen, und dessen medialer Umsetzung beschäftigt. Das vorliegende Buch ist da nur folgerichtig
Leidenschaft und Medium
Foto: Verlag/Michael Brem

Ariane Bille wurde 1985 in Essen geboren und studierte Kommunikationsdesign in Düsseldorf. Im Sommer 2010 machte sie ihre kulinarische Leidenschaft zum Diplomthema.

Sie ließ sich von der Welt der Foodblogs inspirieren, nahm diese Sphäre genauer unter die Lupe, konzipierte und gestaltete das Lesekochbuch Kulinarische Momentaufnahmen und dokumentierte ihre Erfahrungen in ihrem gleichnamigen Blog.

Inzwischen lebt sie in Berlin und arbeitet freiberuflich als Grafikdesignerin, Foodfotografin und -bloggerin für verschiedene Verlage und Agenturen, u.a. für Mizzis Küchenblock.

---

Im vergangenen Jahr führte Ariane Bille diverse Radiointerviews zum Thema, unter anderem mit hr-Info KulturlustPaetzolds Pop Cuisine auf radioeins und Gastro Jet bei SWR2.

---

Auf der Homepage des Verlages finden sich unter anderem die Links zu den einzelnen im Buch vorgestellten Foodblogs.

16:40 09.01.2014

Buch der Woche: Weitere Artikel


Bunte Welt

Bunte Welt

Leseprobe "So bunt und vielfältig wie eine gut sortierte Kochbuchhandlung präsentiert sich auch die Welt der Foodblogs. Und genauso unterschiedlich sind auch ihre Autorinnen und Autoren."
Vielfältige Vorlieben

Vielfältige Vorlieben

Einblicke Mit dem Format des Foodblogs hat auch die private Kochleidenschaft Einzug ins Internet gehalten - und ist dabei so vielfältig wie die Vorlieben und Geschmäcker seiner Nutzer
Doppelter Gewinn

Doppelter Gewinn

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Das Buch ist eine wunderschön gestaltete Wundertüte, eine Mischung aus Koch- und Lesebuch, reich bebildert und für Sofa und Küche gleichermaßen ein Gewinn."