Buch der Woche

Friedrich Engels oder: Wie ein Cotton-Lord den Marxismus erfand

Friedrich Engels oder: Wie ein Cotton-Lord den Marxismus erfand

Ist von Friedrich Engels die Rede, denkt man an Karl Marx; umgekehrt ist das seltener der Fall. Dabei hätte es Marx ohne Engels nie gegeben. Michael Krätke holt Friedrich Engels aus dem Schatten von Marx und zeichnet seine eigenständige und einflussreiche Rolle nach. Längst überfällig, 200 Jahre nach Engels Geburt
Friedrich Engels oder: Wie ein Cotton-Lord den Marxismus erfand

Friedrich Engels oder: Wie ein Cotton-Lord den Marxismus erfand

Ist von Friedrich Engels die Rede, denkt man an Karl Marx; umgekehrt ist das seltener der Fall. Dabei hätte es Marx ohne Engels nie gegeben. Michael Krätke holt Friedrich Engels aus dem Schatten von Marx und zeichnet seine eigenständige und einflussreiche Rolle nach. Längst überfällig, 200 Jahre nach Engels Geburt

Artikel & Services


Zweite Geige

Zweite Geige

Leseprobe "Die Zeitgenossen, Freund wie Feind, sahen Engels und Marx durchaus als unzertrennliches Duo. [...] Dass Engels so gewaltig unterschätzt worden ist, daran war er selbst nicht unschuldig. Nach Marx’ Tod hat er seine Rolle stets heruntergespielt."

Im Fokus

Im Fokus

Biographie Michael Krätke gehört zu den profiliertesten Engels-Kennern. Er studierte Politikwissenschaften, Soziologie und Ökonomie und war Professor an der Universiteit van Amsterdam und der Lancaster University

Geschichte und Mythos

Geschichte und Mythos

Einblicke Bis heute steht Engels im Schatten seines großen Freundes Marx, obwohl sich immer mehr herauskristallisiert, dass es den Marxismus ohne Engels so nie gegeben hätte. Versuch einer Sammlung

Zeit und Wandel

Zeit und Wandel

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Es gilt, Engels, der Marx immer wieder voranging, wieder und neu zu entdecken. Als der Mann, der den Marxismus erfand. Michael Krätke erinnert an den großen Theoretiker und Vordenker der Sozialdemokratie."
Wikipedia: Friedrich Engels

Friedrich Engels (* 28. November 1820 in Barmen (heute Stadtteil von Wuppertal) in der preußischen Provinz Jülich-Kleve-Berg; † 5. August 1895 in London) war ein deutscher Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist und kommunistischer Revolutionär. Darüber hinaus war er ein erfolgreicher Unternehmer in der Textilindustrie. Er entwickelte gemeinsam mit Karl Marx die heute als Marxismus bezeichnete Gesellschafts- und Wirtschaftstheorie.

Wikipedia


Karl Marx - Wie aktuell ist er heute? (1/4)

Video Jürgen Wiebicke im Interview mit Michael Krätke (Professor für politische Ökonomie in Lancaster und Mitherausgeber der Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA)) über die Aktualität von Karl Marx


Karl Marx - Wie aktuell ist er heute? (2/4)

Video Jürgen Wiebicke im Interview mit Michael Krätke (Professor für politische Ökonomie in Lancaster und Mitherausgeber der Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA)) über die Aktualität von Karl Marx


"Zwei vom Rhein" (1/11)

Video Marx und Engels - Stationen ihres Lebens. Elfteilige Fernsehserie (DDR, 1978-1980). Mit Jürgen Reuter und Jan Spitzer in den Hauptrollen. Folge 1: "Zwei vom Rhein"


Michael Kraetke - 'Capital' in Germany

Video Dissemination and Reception of Capital in the World: A Roundtable - Michael Kraetke (Lancaster University, UK) at the Marx Collegium, 2017. Critique and Alternative to Capitalism