Buch der Woche

Heiland

Heiland

Felix Huby hat bereits mit vielen erfolgreichen Titeln und einer riesigen Fangemeinde bewiesen, dass er sein Handwerk beherrscht. Auch mit seinem Buch bietet er wieder fesselnde deutschsprachige Kriminalliteratur. Dabei verknüpft er in der Figur des schwäbischen Ermittlers Peter Heiland auf seine ganz eigene Art und Weise gekonnt Spannung mit Humor
Heiland

Heiland

Felix Huby hat bereits mit vielen erfolgreichen Titeln und einer riesigen Fangemeinde bewiesen, dass er sein Handwerk beherrscht. Auch mit seinem Buch bietet er wieder fesselnde deutschsprachige Kriminalliteratur. Dabei verknüpft er in der Figur des schwäbischen Ermittlers Peter Heiland auf seine ganz eigene Art und Weise gekonnt Spannung mit Humor

Artikel & Services


Unschöner Fund

Unschöner Fund

Leseprobe "Die Leiche lag ziemlich lange im Wasser, aber es ist trotzdem zu erkennen, dass es sich um einen Mord handelt. Der Mann war gefesselt und mit den Füßen an einen Betonklotz gekettet."

Alter Hase

Alter Hase

Biographie Felix Huby schrieb 1976 seinen ersten Krimi. Es folgten 19 weitere um Kommissar Bienzle. Dazu insgesamt 34 ARD-Tatorte mit den Kommissaren Schimanski, Palü und Stöver

Zwischen Welten

Zwischen Welten

Einblicke Der Schwabe Felix Huby lebt seit 26 Jahren in Berlin. Das ambivalente Verhältnis, das er zur kontrastreichen Hauptstadt hat, ist immer auch ein kreativer Quell der Inspiration

Genauer Blick

Genauer Blick

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Erneut zeigt Felix Huby in seinem neuen Roman 'Heiland' sein untrügerisches Gespür für die menschlichen Seiten von Verbrechen, Rache und Schuld."
Wikipedia: Kriminalroman

Der Kriminalroman (kurz Krimi) ist ein Genre der Literatur. Auch wenn die Ursprünge des Kriminalromans weiter zurückreichen, etablierte er sich erst im 19. Jahrhundert als eine literarische Gattung. Er thematisiert in der Regel ein Verbrechen und seine Verfolgung und Aufklärung durch die Polizei, einen Detektiv oder eine Privatperson. Der Schwerpunkt, Sicht- und Erzählweise einzelner Kriminalromane können sich erheblich unterscheiden. Das Genre teilt sich heute in zahlreiche Untergattungen auf und hat im Verlagsgeschäft erhebliche kommerzielle Bedeutung. [...] Mittlerweile ist der Kriminalroman eine anerkannte Literaturgattung, für die zahlreiche Literaturpreise vergeben werden. Dazu zählen in Amerika der Edgar Allan Poe Award, Shamus Award und Anthony Award, in Großbritannien die CWA Dagger Awards, in Frankreich der Grand prix de littérature policière, in Deutschland der Deutsche Krimi Preis und der Glauser, in Skandinavien der Glasnyckel (schwed. für Glasschlüssel), in Australien der Ned Kelly Award.

Wikipedia


Felix Huby – Herr der Geschichten

Video Felix Huby ist der Geschichtenerzähler par excellence. Aus seiner Feder stammen knurrige Tatort-Ermittler, seichte Serien und unterhaltsame Romane. Nun ist er mit "Lehrjahre" auf Tour


Felix Huby | SWR1 Leute

Video Felix Huby erfand Kommissar Bienzle und prägte Horst Schimanski. Er schrieb zahlreiche Drehbücher, allein über 30 für den Tatort. Jetzt hat er einen autobiografischen Roman vorgelegt


Felix Huby liest

Video Der Drehbuchautor und Schriftsteller Felix Huby liest aus seinem autobiografischen Buch "Lehrjahre" in der Galerie der SÜDWEST PRESSE


Kriminalität in der Hauptstadt

Video Ob Taschen-, Fahrrad- oder Autodiebstähle, Hauseinbrüche oder Drogenhandel. Die Zahl der Straftaten in und um Berlin wächst, das subjektive Sicherheitsgefühl sinkt