Aus dem Inneren

Biographie Alex Perry war über 15 Jahre lang in Asien und Afrika als Auslandskorrespondent tätig und berichtete aus mehr als hundert Ländern und von mehr als dreißig Kriegen
Aus dem Inneren
Foto: Verlag/Pieter Hugo

Alex Perry ist ein vielfach ausgezeichneter Auslandskorrespondent, über ein Jahrzehnt berichtete er als Büroleiter des Time Magazine aus Afrika, inzwischen schreibt er für Newsweek.

Geboren in den USA und aufgewachsen in England, arbeitete er über fünfzehn Jahre in Asien und Afrika, berichtete aus mehr als hundert Ländern und von mehr als dreißig Kriegen. In Simbabwe kam er für mehrere Tage ins Gefängnis; seine Recherchen über die Enthauptungen durch Boko Haram wurden vom Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag als Beweismittel herangezogen.

Auf der Homepage des Time Magazine findet sich eine Sammlung von Artikeln, die Perry während seiner Zeit als Afrika-Korrespondent dort verfasst hat.

07:42 25.02.2016

Buch der Woche: Weitere Artikel


Sicht und Relation

Sicht und Relation

Leseprobe "Ausländische Wissenschaftler und Journalisten neigen dazu, Afrika für die Außenwelt zu definieren. Und genau dieses Vorgehen hat zu so vielen falschen Schlussfolgerungen geführt."
Zeit und Wandel

Zeit und Wandel

Einblicke Ob ökologischer, demografischer oder politischer Natur: Afrika steht zu Beginn des 21. Jahrhunderts vor vielen Herausforderungen. Versuch einer Sammlung zum Thema
Vom Möglichen

Vom Möglichen

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Eine interessante Lektüre zum Potential an vielen Orten und in vielen Bereichen der afrikanischen Gegenwart, dabei differenziert geschildert."