Nah dran

Biographie Jean-Baptiste Hennequin hat selbst Philosophie studiert und war längere Zeit als Berater in der Politik tätig. Das Themenfeld Machiavellis ist ihm also durchaus auch in der Praxis nicht unvertraut
Nah dran
Foto: Beltz Verlag

Die Fallstricke der Macht lernte Jean-Baptiste Hennequin als Berater des Pariser Bürgermeisters kennen.

Heute arbeitet er als Generalsekretär der Pariser Eliteschule École supérieure de physique et de chimie industrielles.

Mit seiner Familie lebt er in Paris.

16:16 24.11.2016

Buch der Woche: Weitere Artikel


Status quo

Status quo

Leseprobe "Die Welt ist weder gut noch böse – sie folgt nur ihrer eigenen Logik, einer Art unbestimmter Gleichung, die frei von jeglicher moralischer Regel ist. Sie gehorcht dem undurchschaubaren, wilden Lauf der Dinge."
Wechselwirkung

Wechselwirkung

Einblicke Wie öfter einmal in der Weltgeschichte beruht die Bekanntheit von "Der Fürst" auf seinem kontroversen Charakter. Welcher wiederum teilweise auf Missverständnissen beruht
Mit Vergnügen

Mit Vergnügen

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Auf 99 Prozent der aktuellen Ratgeber-Literatur kann ein vernünftiger Mensch getrost pfeifen. Aber nicht auf Jean-Baptiste Hennequins herrliches Buch."