Vermittlungsarbeit

Biographie Alain Ducasse selbst erklärt seinen Erfolg mit dem ständigen Bemühen, die Haute Cuisine einfach zu gestalten und sie somit für einen jeden wahrnehmbar und verständlich zu machen
Vermittlungsarbeit
Foto: Verlag

Alain Ducasse ist der erste Koch, der mit je drei Michelin-Sternen für drei Restaurants gleichzeitig ausgezeichnet wurde. Sein Markenzeichen ist die mediterrane Küche, die eher eine Philosophie als eine Tradition ist. Und seine unersättliche Neugierde auf die Küchen der Welt machten aus ihm einen der kreativsten Kochkünstler unserer Zeit.

Christophe Saintagne ist Küchenchef der ersten Stunde von Alain Ducasse und Mitherausgeber dieses Buches. Er betreute die Arbeiten von den Anfängen bis zum fertigen Buch.

Paule Neyrat ist Ernährungswissenschaftlerin mit großer Kocherfahrung. Sie unterstützte bei der Rezeptauswahl, ergänzte dabei durch ihre Informationen den gesundheitlichen Aspekt und sorgte dafür, dass die Zubereitungen auch zuhause für jeden gut nachvollziehbar sind.

13:37 16.11.2017

Buch der Woche: Weitere Artikel


Vom Grundsätzlichen

Vom Grundsätzlichen

Leseprobe "In Zeiten von Verschwendung, industrieller Tierhaltung, intensiv betriebener Landwirtschaft und Fischerei muss sich meiner Meinung nach die Küche wieder verstärkt der Natur zuwenden."
Der Zeit voraus

Der Zeit voraus

Einblicke Mit seiner Philosophie der Simplizität, die er bereits seit Jahrzehnten pflegt, wird Ducasse derzeit von den aktuellen Strömungen in der Esskultur quasi "eingeholt". Versuch einer Sammlung
Rundum stimmig

Rundum stimmig

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Mein Fazit ist durchweg positiv. Das Buch sieht nicht nur spitze aus, es liefert auch wirklich geniale Rezepte. Selten habe ich ein durchdachteres Kochbuch gesehen."