Buch der Woche

Projekt Green Zero

Projekt Green Zero

Ist es möglich, den eigenen ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum zu reduzieren und sogar die bisher angehäuften Klimaschulden wieder auszugleichen? Dirk Gratzel tritt den Beweis an: Er hat fest vor, künftigen Generationen keine ökologischen Schulden zu hinterlassen
Projekt Green Zero

Projekt Green Zero

Ist es möglich, den eigenen ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum zu reduzieren und sogar die bisher angehäuften Klimaschulden wieder auszugleichen? Dirk Gratzel tritt den Beweis an: Er hat fest vor, künftigen Generationen keine ökologischen Schulden zu hinterlassen

Artikel & Services


Die Grüne Null

Die Grüne Null

Leseprobe Umweltwissenschaftler haben für Dirk Gratzel die Ökobilanz seines bisherigen Lebens errechnet. Das Ergebnis: Er muss seine gesamte Lebensweise auf den Kopf stellen: Duschen? Nur noch 45 Sekunden. Neue Kleidung? Fehlanzeige. Fliegen? Nie wieder

Eindrucksvoller Weg

Eindrucksvoller Weg

Biografie Im Jahr 2016 trifft Dirk Gratzel eine einzigartige Entscheidung. Er beschließt, von nun an klimaneutral zu leben. Mehr noch: Er möchte versuchen, bis zu seinem Tod zusätzlich alle seine angehäuften Klimaschulden abzubauen

„Sein Enthusiasmus ist ansteckend“

„Sein Enthusiasmus ist ansteckend“

Vorwort Dirk Gratzel brennt für eine Idee – weniger zu verbrennen! Ich kenne niemanden, der so hartnäckig daran arbeitet, seinen eigenen Beitrag zur Erderwärmung zu reduzieren. Ein Vorwort von Eckart von Hirschhausen

Für die Umwelt

Für die Umwelt

Netzschau „Dirk Gratzel hatte sich 2017 an Matthias Finkbeiner mit einem außergewöhnlichen Anliegen gewandt: Er, Gratzel, wolle dereinst ökologisch schuldenfrei die Erde verlassen und von Finkbeiner wissen, wie er das bewerkstelligen könne“
Klimaneutralität

Handlungen und Prozesse, durch die Treibhausgase freigesetzt werden, haben eine die globale Klimaerwärmung verstärkende, also vereinfacht ausgedrückt „klimaschädigende“ Wirkung. Im Gegensatz dazu haben Handlungen und Prozesse, die keine Treibhausgasemissionen verursachen oder deren Emissionen vollständig kompensiert werden können, keine das Klima beeinflussende Wirkung; sie werden vereinfacht als klimaneutral oder treibhausgasneutral bezeichnet. In Abwandlung davon etabliert sich der englische Begriff „Climate-positive“ („Klima-positiv“, Climate Positive Development Program) für Handlungen und Prozesse, welche der globalen Erwärmung entgegengesetzt werden, um sie auf gleicher Höhe zu halten oder (absolut) zu verringern.

Weiterlesen


Projekt Green Zero | Interview

Video Dirk Gratzel ist positiv verrückt. Er brennt für eine Idee - weniger zu verbrennen! Er möchte mit einer „ Grünen Null“ sterben – also komplett klimaneutral leben. Wie das geht, verrät er mir im Gespräch, und in seinem Buch „Projekt Green Zero“


Projekt Green Zero | Interview

Video Dirk Gratzel, Unternehmer und Pionier. In Sachen Künstlicher Intelligenz hat er sich etwas Einzigartiges vorgenommen: Seit 2016 hat er begonnen, klimaneutral zu leben – und zusätzlich die bereits angehäuften Klimaschulden abzubauen


Projekt Green Zero | Story

Video Dirk duscht schneller als der Durchschnitt. Er will seinen CO2-Fußabdruck so weit wie möglich reduzieren und damit das Klima schützen. Doch für das Klima muss er nicht nur seine Dusch-Gewohnheiten verändern, sondern sein ganzes Leben


Projekt Green Zero | Erklärt

Video Der Klimawandel und seine Folgen werden heiß diskutiert. Gibt es ihn? Oder sind die Meldungen über ihn nur Fake News? Wer oder was löst ihn aus und was wird dagegen getan? Wir geben euch in unserem neuen Clip die wichtigsten Infos zu dem Thema