Text als Zentrum

Biographie Franziska Seyboldt studierte Modejournalismus und Medienkommunikation. Sie arbeitet als Redakteurin, Autorin und Kolumnistin, schreibt Werbetexte und Bücher für Erwachsene und Kinder
Text als Zentrum
Foto: Linda Rosa Saal

Franziska Seyboldt, geboren 1984 in Baden-Württemberg, studierte Modejournalismus und Medienkommunikation in Hamburg. Seit 2008 lebt und arbeitet sie in Berlin. Sie ist Redakteurin, Autorin und Kolumnistin bei der taz, schreibt Werbetexte und Bücher für Erwachsene und Kinder. "Rattatatam, mein Herz" ist ihr drittes Buch.

12:05 25.01.2018

Buch der Woche: Weitere Artikel


Von den Tagen

Von den Tagen

Leseprobe "An schlechten Tagen wache ich auf und bin ein Sieb. Geräusche, Gerüche, Farben, Stimmungen und Menschen plätschern durch mich hindurch wie Nudelwasser, ihre Stärke bleibt an mir kleben und hinterlässt einen Film."
Fehlgeleitet?

Fehlgeleitet?

Einblicke Eigentlich ist Angst zu unserem Schutz da – aber sie kann auch krank machen. Keine psychische Störung wird in Deutschland häufiger diagnostiziert als die Angststörung. Versuch einer Sammlung
Ehrlich und anders

Ehrlich und anders

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Ein wunderbares Buch, das von den Herausforderungen einer Angststörung berichtet: ungeschönt, ehrlich und anders. Hier nimmt die Angst nämlich mehr ein als ein Gefühl."