Talent und Umsetzung

Einblicke Neben seiner Tätigkeit als Kabarettist hat Willy Astor auch immer an seinem Können als Musiker und Komponist gearbeitet. Beispielsweise schrieb der die aktuelle Vereinshymne des FC Bayern München
Talent und Umsetzung
Foto: Verlag

Im Gespräch

"Nur die wenigsten der Bayern-Fans wissen, dass Willy Astor die Bayern-Hymne 'Stern des Südens' geschrieben hat. News.de sprach mit dem Wortakrobaten über bayerische Politik, Lachen, Weinen und natürlich über die Hymne für seinen Verein."

Grundsätzliches

"Gibt es Grundsätze beim Umgang mit dem Privatleben Prominenter? Und wie erleben Prominente die mediale Aufmerksamkeit? Sind Inszenierungen der eigenen Person eher die Ausnahme oder die Regel? Diese Fragen diskutierten der bayrische Comedian Willy Astor und der Kolumnist der Münchner Abendzeitung Michael Graeter gemeinsam mit den einladenden MHMK-Professoren Dr. Hektor Haarkötter und Dr. Lars Rademacher." mhmk

Keiner ist sicher

"Keiner ist vor ihm sicher – weder die Zuschauer, unter denen er mal die Franken, mal die Hessen musikalisch auf's Korn nimmt, noch die Immobilienpreise in München, noch der Papst. 'Vielleicht erreich ich den Papa mobil', so schildert Astor seinen Versuch, mit dem obersten Hirten Kontakt aufzunehmen. In der für ihn so typischen Manier schildert er dann mit ernster Miene, wie Benedikt ihm seine Urlaubspläne schildert – natürlich in Cattolica, wo dieser dann so lang in der Sonne liegt, bis weißer Rauch aufsteigt." Suite101

Hinhören und Verhören

"Astor ist ein Meister der Hinhörens und Verhörens. In seinem Silbenkessel brodelt es, geheime, nie vermutete Bedeutungen schlummern da in Alltagswörtern, Popsongs, Orts- und Blumennamen." Memminger Zeitung

Schlaudatio

"Die 'Schlaudatio' von Willy Astor auf seinen Kollegen Christoph Sieber geriet selbst zum Kracher. Der Altmeister schnallte sich seine Gitarre um und besang das Können des ausgezeichneten Kollegen in A-Dur. Seitenhiebe auf den Bayerischen Rundfunk, der die Preise vergibt, inklusive: Da fragte Astor doch tatsächlich, warum gerade Sieber als 'schon lange ausgebuffte Bühnen-Rampensau' den 'Senkrechtstarter-Preis' bekam und stellte fest: Der Schwabe, der mit einer Kostprobe seines anspruchsvollen Polit-Kabaretts begeisterte, sei vermutlich der 'Heesters der Nachwuchs-Förderpreise'." WAZ

11:39 19.07.2012

Buch der Woche: Weitere Artikel


Wort und Sinn

Wort und Sinn

Leseprobe "Es sind ja auch schon Blumen nach Prominenten benannt worden, wie z.B. nach Michael Jackson, wahrscheinlich weil er noch vor seinen Umbaumaßnahmen Löckchen hatte – früher hatte der Mike Löckchen."
Landauf, Landab

Landauf, Landab

Biographie Kabarettist, Musiker, Komponist: Seit über zwanzig Jahren bespielt der gebürtige Münchner erfolgreich die Bühnen Deutschlands. Schlüsselqualität bei fast allem, was er tut: Wortspiel und Humor
Feine Unterschiede

Feine Unterschiede

Netzschau Stimmen zum Thema aus Weblogs und Social Media: "Wer Willy Astor kennt, weiß, dass sich der Humor seiner Wortspiele auf dem schmalen Grat zwischen feinsinnig und durchdacht und brachial-zotig bewegt."