Herzensangelegenheit

Biographie Die von Greta Thunberg initiierten Schulstreiks für das Klima sind inzwischen zu der globalen Bewegung #FridaysForFuture geworden. Ihre gesamte Familie widmet ihr Leben dem Klimaschutz
Herzensangelegenheit

Foto: Verlag

Greta Thunberg, geboren 2003, ist eine schwedische Klimaschutzaktivistin.

Ihre Auftritte bei der UN-Klimakonferenz in Kattowitz und dem Weltwirtschaftsforum in Davos sorgten für großes Aufsehen. Die von ihr initiierten Schulstreiks für das Klima sind inzwischen zu der globalen Bewegung #FridaysForFuture geworden.

Gretas Eltern Malena Ernman und Svante Thunberg sind in Schweden nicht unbekannt: Malena ist eine erfolgreiche Opernsängerin und Mitglied der Königlich Schwedischen Akademie; 2009 vertrat sie Schweden beim Eurovision Song Contest. Svante ist Schauspieler und Produzent.

Zusammen mit Gretas jüngerer Schwester Beata widmet die gesamte Familie ihr Leben dem Klimaschutz.

15:36 09.05.2019

Buch: Weitere Artikel


Mitten unter uns

Mitten unter uns

Leseprobe "Die meisten scheinen zu glauben, dass sich diese Krise an einem weitentfernten Ort abspielt und wir noch lange von ihr verschont bleiben. Aber das stimmt nicht. Denn die Krise ist längst da."
Keine Geduld mehr

Keine Geduld mehr

Einblicke Seit Monaten gehen junge Menschen für den Klimaschutz auf die Straße. Sie stehen für ein neues Politikverständnis, fordern ungeduldig Aktion. Versuch einer Sammlung
So muss es sein

So muss es sein

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Bevor Greta Thunberg zur Ikone wurde, hat ihre Mutter ein Buch über ihre Töchter, den Autismus und die Sorge um den Planeten geschrieben. Es ist rührselig, pathetisch und drastisch – und so muss es sein."

Greta Thunberg – Die Klima-Rebellin

Video Die neue Ikone der Umweltbewegung ist etwa 1,50 Meter groß und 16 Jahre alt: Greta Thunberg aus Stockholm. Die schwedische Schülerin hat dem Kampf für mehr Klimaschutz ihr Gesicht gegeben


Greta Thunberg's speech to EU leaders

Video A sometimes tearful Greta Thunberg criticised EU leaders in Strasbourg for not taking the threat posed by climate change seriously enough


Die Unbeirrbare

Video Die 16-jährige Schwedin ist in kürzester Zeit zur Ikone der Umweltbewegung geworden. Ein Treffen mit Greta Thunberg dort, wo alles begann: Vor dem schwedischen Parlament in Stockholm


Fridays For Future

Video Die sogenannte "Fridays for Future"-Bewegung fing mit der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg an, die vor einem halben Jahr entschied, freitags den Unterricht zu bestreiken