Im Kontext

Biographie Der Journalist Elmar Theveßen ist nach diversen Stationen im Ausland heute stellvertretender Chefredakteur, Leiter der Hauptredaktion Aktuelles und Terrorismusexperte des ZDF
Im Kontext

Foto: Verlag

Elmar Theveßen wurde am 3. Juni 1967 in Viersen geboren. Nach dem Abitur am Albertus-Magnus-Gymnasium Viersen-Dülken 1986 studierte er von 1987 bis 1993 Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn.

Von 1991 bis 1995 war Theveßen Politikredakteur im ZDF-Studio Bonn, bis 2001 dann Auslandskorrespondent im ZDF-Studio in Washington. 2001 und 2002 war er als Reporter für das Magazin Frontal21 tätig.

Ab 2003 war er Chef vom Dienst der ZDF-Hauptredaktion "Aktuelles" (u. a. für heute und heute-journal). Seit Juni 2007 ist er Leiter der ZDF-Hauptredaktion "Aktuelles" und stellvertretender Chefredakteur des ZDF.

Theveßen gilt als Experte für Terrorismus, organisierte Kriminalität, Wirtschaftskriminalität und Geheimdienste. Für das ZDF verantwortete er die dreiteilige Dokumentation "Die geheimen Staaten von Amerika".

---

Teile dieses Textes basieren auf dem Artikel Elmar Theveßen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).

13:11 06.10.2016

Buch der Woche: Weitere Artikel


Zusammenhänge

Zusammenhänge

Leseprobe "Die Bevölkerung hat ein Recht darauf, die wirklichen Risiken und Gefahren zu kennen. Denn die Islamisten kalkulieren unsere Reaktionen mit ein in ihre langfristige und tödliche Strategie."
Was tun?

Was tun?

Einblicke In gewisser Weise waren die aktuellen Entwicklungen in Sachen Terrorismus lange absehbar – trotzdem steht Europa ihnen eher hilflos gegenüber. Versuch einer Sammlung zum Thema
Gegenmaßnahmen

Gegenmaßnahmen

Netzschau Rezensionen und Stimmen aus dem Netz: "Inzwischen hat der Terrorismus auch Deutschland erreicht. In seinem jüngsten Buch hat Elmar Theveßen die Hintergründe terroristischer Taten recherchiert."

ZDFzeit: Deutschland in Gefahr?

Video Elf Jahre nach 9/11 steht Deutschland im Visier des islamistischen Terrorismus. Sicherheitsbehörden rechnen mit Terrorangriffen durch Kleinstzellen und Einzeltäter

Kampf gegen den Terrorismus

Video Originaltitel: "Freiheit oder Sicherheit - Der Anti-Terrorkampf und seine Folgen" (Dokumentarfilm, Deutschland, 2011, 74 min). Regie: Marita Neher, Nils Bökamp


Anne Will: "Islamisten auf dem Vormarsch"

Video Unter den Dschihadisten des IS sind auch Jugendliche aus Deutschland, die vor allem nach Syrien reisen, um im Namen Allahs zu kämpfen


Festnahmen von mutmaßlichen IS-Terroristen

Video Helge Fuhst im Schaltgespräch mit Terrorexperte Elmar Theveßen zu den Hintergründen des Terrors und zu den Festnahmen von mutmaßlichen IS-Terroristen in Schleswig-Holstein


Verändert der Terror Deutschland?

Video Kontrovers fragt nach den Anschlägen: Wie tief ist die Verunsicherung in Bayern und Deutschland? Und wie groß ist die Terrorgefahr hierzulande tatsächlich?