Im Fokus

Biographien Luisa Neubauer, geboren 1996, ist eine der Hauptorganisatorinnen von Fridays for Future. Alexander Repenning, geboren 1989, unterstützt die Klimastreiks von Fridays for Future seit ihren Anfängen
Im Fokus

Foto: Sascha Schuermann/Getty Images

Luisa Neubauer, geboren 1996 in Hamburg, ist eine der Hauptorganisatorinnen von Fridays for Future. Sie setzt sich bei verschiedenen NGOs u.a. für Klimaschutz, Generationengerechtigkeit und gegen Armut ein. 2018 lernte sie bei der UN-Klimakonferenz die schwedische Schülerin Greta Thunberg kennen und war eine von vier deutschen Delegierten beim Jugendgipfel der G7-in Kanada. Die Geographie-Studentin lebt in Göttingen und Berlin.

Alexander Repenning, geboren 1989 in Hamburg, unterstützt die Klimastreiks von Fridays for Future seit ihren Anfängen. Er engagiert sich für politische Partizipation, Klimapolitik und globales Lernen und schrieb u.a. für attac und den Blog Postwachstum. Für die Right Livelihood Foundation, den Alternativen Nobelpreis, arbeitet er daran, Aktivismus und akademische Welt stärker zusammenzubringen. Er lebt in Berlin.

14:49 14.11.2019

Buch: Weitere Artikel


Motivation und Aktion

Motivation und Aktion

Leseprobe "Wir haben den größten Teil unseres Lebens noch vor uns. Und wir befürchten das Schlimmste. Doch wir haben nicht vor, uns unsere Zukunft nehmen zu lassen. Also nehmen wir die Sache selbst in die Hand."
Höchste Zeit

Höchste Zeit

Einblicke Der Klimawandel ist die aktuell größte globale Herausforderung für die Menschheit. Lässt sich die globale Erwärmung überhaupt noch begrenzen? Versuch einer Sammlung zum Thema
Bewegung und Manifest

Bewegung und Manifest

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Aktivistin Luisa Neubauer und Politökonom Alexander Repenning haben ein Buch zur Klimakrise geschrieben. 'Organisiert euch', fordern sie – und machen Lust, für den Klimaschutz zu kämpfen."

Buchvorstellung: Vom Ende der Klimakrise

Video In ihrem Buch "Vom Ende der Klimakrise" entwerfen Luisa Neubauer, die bekannteste deutsche Klimaaktivistin, und der Soziologe Alexander Repenning die Geschichte unserer Zukunft


Luisa Neubauer & Alexander Repenning | N99

Video Luisa Neubauer ist das deutsche Gesicht der Klimabewegung "Fridays For Future". Schon bevor es mit den Demonstrationen los ging, hat sie sich mit dem Klimawandel auseinander gesetzt


Klimawandel stoppen

Video Der Klimawandel ist da: Um 1 Grad hat sich die Erde bereits erwärmt, höchstens 1,5 Grad sind gewünscht, bei 2 liegt die Obergrenze. Doch was passiert eigentlich, wenn die globalen Temperaturen steigen?


Die Zukunft und die Klimakrise

Video #wetterextrem ist eine mehrteilige Serie über den Klimawandel. Folge sechs: Wie sieht Deutschland im Jahr 2050 aus, wenn wir nichts gegen den Klimawandel unternehmen?