Buch der Woche

Warum?

Warum?

Warum geschah der Holocaust, die Ermordung von Millionen jüdischer Menschen während des Nationalsozialismus? Der Historiker Peter Hayes spannt den Bogen von den Ursprüngen des Antisemitismus bis hin zur Bestrafung von NS-Verbrechern nach 1945. So gelingt ihm ein kluger und präziser Überblick über die Vernichtung der europäischen Juden
Warum?

Warum?

Warum geschah der Holocaust, die Ermordung von Millionen jüdischer Menschen während des Nationalsozialismus? Der Historiker Peter Hayes spannt den Bogen von den Ursprüngen des Antisemitismus bis hin zur Bestrafung von NS-Verbrechern nach 1945. So gelingt ihm ein kluger und präziser Überblick über die Vernichtung der europäischen Juden

Artikel & Services


Große Aufgabe

Große Aufgabe

Leseprobe "Das Buch als Ganzes spiegelt meine Überzeugung wider, dass sich der Holocaust genau wie jede andere menschliche Erfahrung erklären lässt, auch wenn das nicht einfach ist."

Im Fokus

Im Fokus

Biographie Das Spezialgebiet von Peter Hayes war und ist die Holocaustforschung. Der emeritierte Professor für Geschichte und Deutsch ist Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats des United States Holocaust Memorial Museum

Schwere Last

Schwere Last

Einblicke An dem äußerst komplexen Thema der Shoa arbeitet sich die Menschheit und insbesondere die historische Forschung bereits seit einigen Jahrzehnten ab – und wird dies auch weiterhin tun. Versuch einer Sammlung

Ausgewogen

Ausgewogen

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Natürlich muss Hayes die Antwort auf das große Warum schuldig bleiben, aber zu vielen Problemen des Holocaust gibt er schlüssigen, wohl erwogenen und nachvollziehbaren Bescheid."
Wikipedia: Holocaustforschung

Die Holocaustforschung erforscht den Holocaust an etwa sechs Millionen Juden Europas (Shoa) und sein Verhältnis zu weiteren Massenmorden in der Zeit des Nationalsozialismus: darunter dem Porajmos an hunderttausenden Roma, der Aktion T4 an über hunderttausenden Behinderten und der millionenfachen Ermordung von Slawen (siehe NS-Zwangsarbeit, Generalplan Ost, Hungerplan). Als Teil der umfassenderen NS-Forschung bezieht sich Holocaustforschung auf historische Entstehungsbedingungen, Entscheidungsprozess, Organisation, Durchführung, Täter, Mittäter, Opfer, Auswirkungen und Besonderheiten des Holocaust. Dies wird weltweit erforscht, jedoch besonders in den USA, Großbritannien, Israel, Polen und Deutschland.

Wikipedia


"Davon haben wir nichts gewusst"

Video "Davon haben wir nichts gewusst", so lautete nach Kriegsende die deutsche Standardantwort auf Fragen nach dem Holocaust. Von der Forschung wurde diese Version inzwischen als kollektives Muster der Verdrängung entlarvt


Der Holocaust

Video Die ZDF-Dokumentation zeigt die Geschichte der NS-Verbrecher, die Todeslager und Deportationen organisierten, Kriegsverbrechen und Massenmorde begingen und niemals Reue zeigten


Why Did the Holocaust Happen?

Video On January 17, 2017 historian Peter Hayes spoke at the US Holocaust Memorial Museum to discuss his new book, where Hayes addresses what scholars know about the Holocaust, and answers important questions


Peter Hayes – The Impact of Power

Video Professor Peter Hayes discusses how Adolf Hitler and the Nazi party gained power within the German Government, and why the Holocaust could not be prevented in his new book "Why?"