Breites Spektrum

Biographie Friedemann Karig studierte Medienwissenschaften, Politik, Soziologie und VWL. Er schreibt für diverse Publikationen und ist eines der Gesichter von "funk", dem jungen Online-Angebot von ARD und ZDF
Breites Spektrum
Foto: Verlag/Malte Wandel

Friedemann Karig wurde 1982 in der Nähe von Freiburg geboren. Er studierte Medienwissenschaften, Politik, Soziologie und VWL und schrieb unter anderem für Süddeutsche Zeitung, SZ-Magazin, Die Zeit, FOCUS und brand.eins. Seit Januar 2016 ist er Autor bei jetzt, dem jungen Magazin der Süddeutschen Zeitung. Zudem ist Friedemann Karig eines der Gesichter von funk, dem neuen jungen Online-Angebot von ARD und ZDF. Er lebt in Berlin und München.

Im März stellt Friedemann Karig sein Buch auf mehreren Veranstaltungen vor. Details und weiterführenden Informationen finden sich auf der Homepage des Verlages.

16:01 02.03.2017

Buch der Woche: Weitere Artikel


Fragen über Fragen

Fragen über Fragen

Leseprobe "Welche Beziehung funktioniert schon ohne jede Lüge? Was ist ein bisschen Sex gegen vierzig Jahre eines gemeinsamen Lebens? Und was ist Sex heute überhaupt? Sind wir wirklich frei?"
Anders gleich

Anders gleich

Einblicke Die Themen Liebe und Beziehung waren schon immer einem Wandel unterworfen. Allerdings ist dessen Geschwindigkeit in unseren postmodernen Zeiten etwas fundamental Neues
Neuer Blick

Neuer Blick

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Karig macht sich Gedanken über (Un-)Natürlichkeit von monogamen und offenen Beziehungen und bringt Erkenntnisse von Biologen und Sexualwissenschaftlern ein."