Buch der Woche

Wolfgang Tillmans

Wolfgang Tillmans

Wolfgang Tillmans hat in seinem Schaffen das Medium Fotografie in einer bisher nie gesehenen Weise revolutioniert und auf andere Medien übertragen. Die Monografie, die parallel zur großen Sommerausstellung in der Fondation Beyeler erscheint, wagt eine Neubetrachtung seiner Arbeiten und verortet sie im narrativen statt im chronologischen Kontext
Wolfgang Tillmans

Wolfgang Tillmans

Wolfgang Tillmans hat in seinem Schaffen das Medium Fotografie in einer bisher nie gesehenen Weise revolutioniert und auf andere Medien übertragen. Die Monografie, die parallel zur großen Sommerausstellung in der Fondation Beyeler erscheint, wagt eine Neubetrachtung seiner Arbeiten und verortet sie im narrativen statt im chronologischen Kontext

Artikel & Services


Zeitgemäß

Zeitgemäß

Leseprobe "Es geht um einen Begriff von Freiheit, Freiheit zu schauen, zu machen, zu spielen, zu leben, zu lieben. Die Ausstellung in der Fondation Beyerle hat etwas sehr Positives. Das ist wichtig in dieser Zeit."

Teilhabe

Teilhabe

Biographie Bekannt und berühmt wurde Tillmans in den frühen 1990er Jahren mit heute zum Teil ikonischen Bildern, welche das Lebensgefühl einer ganzen Generation zum Ausdruck brachten

Im Wandel

Im Wandel

Einblicke Nachdem Tillmans zunächst quasi als teilnehmender Beobachter die Rave- und Schwulenszene der 90er dokumentierte, konzentrierte er sich später auf abstrakte Arbeiten. Versuch einer Sammlung

Panorama

Panorama

Netzschau Kritiken und Stimmen aus dem Netz: "So entsteht eben wie jetzt in der Fondation Beyeler ein ganz besonderes Bilder-und Weltpanorama, das sich aus höchst divergierenden Realitätspartikeln zusammensetzt."
Wikipedia: Künstlerische Fotografie

Als künstlerische Fotografie, Fotokunst oder Kunstfotografie werden Anwendungen fotografischer Mittel bezeichnet, bei denen ein inhaltliches oder formales Anliegen ausgedrückt werden soll (und deren Zweck meist nicht unmittelbar die kommerzielle Verwertung ist). In der künstlerischen Fotografie kann das Medium Fotografie als künstlerisches Ausdrucksmittel oder zum Erzielen aufklärerischer, sozialkritischer oder anderer ideologischer bzw. politischer Wirkungen verwendet werden. Im Allgemeinen kann bei der künstlerischen Fotografie das Foto auch als Werk bezeichnet werden und ist als bildende Kunst zu verstehen. Nach dieser Definition geben Fotos nicht die Wirklichkeit wieder, sondern sind die Interpretation eines Moments. Solche künstlerischen Fotos sind zumeist Teile aus sogenannten Serien. Die Betrachtung der gesamten Serie, anstatt eines einzelnen Werkes, kann das Erfassen der beabsichtigten Aussage erleichtern. In der Kunstfotografie kann es auch zu Korrekturen am Bild im Labor oder am Computer kommen, dabei sind der Kreativität des Künstlers keine Grenzen gesetzt.

Wikipedia


Wolfgang Tillmans: May 28 – October 1, 2017

Video This year's big summer exhibition is devoted to the artist Wolfgang Tillmans. It is the first comprehensive engagement with the medium of photography at the Fondation Beyeler


Wolfgang Tillmans in der Fondation Beyeler

Video Wolfgang Tillmans fotografiert, was Menschen bewegt, und die Museen reißen sich um ihn. Große Retrospektive seines Werks in der Fondation Beyeler vom 28.05. bis 01.10. 2017


What Art Does in Me is Beyond Words

Video German-born, but international in outlook and exhibited around the world, artist Wolfgang Tillmans spent many years in the UK and is currently based in Berlin


Wolfgang Tillmans at Fondation Beyeler

Video Fondation Beyeler's summer exhibition is dedicated to the German artist Wolfgang Tillmans. The exhibition features around 200 photographic works dating from 1989 to 2017