Geschichte und Relevanz

Einblicke Seit 1991 lädt das Deutsche Kinder- und Jugendtheatertreffen Ensembles zu Gastspielen ein; bisher sind Kindern, Jugendlichen und einem Fachpublikum einhundertvierzig Inszenierungen gezeigt worden
Geschichte und Relevanz
"Besuchszeit vorbei"

Foto: Marco Prill

Retrospektive

Seit 1991 lädt das Deutsche Kinder- und Jugendtheatertreffen Ensembles zu Gastspielen ein; bisher sind Kindern, Jugendlichen und einem Fachpublikum einhundertvierzig Inszenierungen gezeigt worden.

Die Informationen der Programmzettel, die Inhaltsangaben der Stücke und die jeweilige Begründung der Einladung bilden zusammen mit über fünfhundert Szenenfotos den Grundstock der Beschreibung im Netz.

Zwischen 1995 und 2009 ergänzen insgesamt über achthundert fotografische Einzelportraits der beteiligten Schauspieler˟innen, Musiker˟innen, Tänzer˟innen etc. den Rückblick. Für einige Jahrgänge runden etwa vierzig fotografische Ensembleportraits und seit 2009 etwa vierzig Videoclips die Darstellung ab.

Diese Retrospektive von Augenblick mal! ist seit 2012 ein Baustein der Themenseite zum Kinder- und Jugendtheater, auf der ebenfalls Informationen und Meinungen zu Autorenpreisen und zur Entwicklung des Kinder- und Jugendtheaters in Deutschland und weltweit in deutscher und englischer Sprache zu finden sind.

Archiv

- Augenblick mal! 2017
- Augenblick mal! 2015
- Augenblick mal! 2013

15:12 08.02.2019

Event der Woche: Weitere Artikel


Setting und Diskurs

Setting und Diskurs

Zum Festival Auf insgesamt acht Bühnen im Theater an der Parkaue, den Sophienesælen, dem Theater Strahl und im Grips Theater im Podewil werden die herausragenden Inszenierungen für Kinder und Jugendliche gezeigt
Leben und Politik

Leben und Politik

Programm Ein Großteil des diesjährigen Festivalprogramms widmet sich der Bearbeitung politischer Fragestellungen. Thematisiert werden dabei u.a. Genderfragen, Fremdheit, Populismus, Prostitution und Rassismus
Meinung und Bildung

Meinung und Bildung

Netzschau Links zum Thema aus dem Netz: "Seit 1991 ermöglicht das auf verschiedenen Berliner Bühnen stattfindende Festival 'Augenblick mal!' eine Standortbestimmung des deutschen Kinder- und Jugendtheaters."