Event der Woche

Autorentheatertage

Autorentheatertage

Die Autorentheatertage 2018 sind sozusagen das Gipfeltreffen der Gegenwartsdramatik und zugleich Entdeckerfestival für neue Stücke und Autoren. Gerahmt wird das Programm durch Werkstatt-Inszenierungen, Einführungen und Tischgespräche
Autorentheatertage

Autorentheatertage

Die Autorentheatertage 2018 sind sozusagen das Gipfeltreffen der Gegenwartsdramatik und zugleich Entdeckerfestival für neue Stücke und Autoren. Gerahmt wird das Programm durch Werkstatt-Inszenierungen, Einführungen und Tischgespräche

Artikel & Services


Lebendiges Theater

Lebendiges Theater

Zum Festival "Im Kern: Der leidenschaftliche Wille, Menschen zusammenzubringen, die davon überzeugt sind, dass genuin für die Bühne geschriebene Texte der Kraftstoff sind, den ein lebendiges Gegenwartstheater braucht."

Weites Feld

Weites Feld

Programm Drei eigeninszenierte Uraufführungen, vier Gastspiele aus Georgien, Litauen und Polen, acht deutschsprachige Gastspiele sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm – das sind die Autorentheatertage 2018

Natürliches Wachstum

Natürliches Wachstum

Einblicke In den vergangenen 20 Jahren sind die Autorentheatertage ein klug ausgeweitetes Festival geworden, das neben eigenen Aufführungen der von der Jury ausgewählten Texte auch Gastspiele präsentiert

Plain and simple

Plain and simple

Netzschau Texte aus dem Netz: "Der Grundsatz der Autorentheatertage, die Ulrich Khuon 1995 erfand, ist so einfach wie zwingend: 'Der beste Weg, Autoren zu entdecken und zu fördern, ist sie aufzuführen!'"
Wikipedia: Deutsches Theater Berlin

Das Deutsche Theater (DT) in der Friedrich-Wilhelm-Stadt im Ortsteil Mitte (Bezirk Mitte) in Berlin wurde 1850 als Friedrich-Wilhelm-Städtisches Theater eröffnet und pflegte zunächst ein Unterhaltungsrepertoire. Ab dem Ende des 19. Jahrhunderts war es eine privat geführte und finanzierte Bühne mit bildungsbürgerlichem Spielplan. Im 20. Jahrhundert diente es überwiegend der Aufführung von Schauspielen, mit einem großen Anteil klassischer Stücke und eher konservativem Publikum. Seit den 1990er-Jahren gehört es zu den vier subventionierten, als Regiebetriebe geführten Sprechbühnen Berlins.

Wikipedia


Autorentheatertage 2018 – Teaser

Video Erstmals starten die Autorentheatertage mit einem internationalen Auftakt: "Radar Ost" zeigt vier bemerkenswerte Inszenierungen aus Georgien, Litauen und Polen


Ulrich Khuon über die Autorentheatertage

Video DT-Intendant und Erfinder der Autorentheatertage Ulrich Khuon über die Bedeutung des Festivals als Zeichen der Autorenförderung und die Wichtigkeit von Begegnung und Austausch


Peter Michalzik über die Autorentheatertage

Video Peter Michalzik ist Theaterkritiker und Publizist und war lange Jahre Jury-Mitglied für den Mülheimer Stückemarkt. Für die Autorentheatertage Berlin 2015 war er Jury-Sprecher


Radar Ost (Teaser)

Video Erstmals starten die Autorentheatertage in diesem Jahr mit einem internationalen Auftakt: Radar Ost. Ulrich Khuon und Birgit Lengers sprechen über Osteuropa und die Auswahl der Gastspiele