Event der Woche

Freiheit

Freiheit

Die 1918 in Berlin initiierte Künstlervereinigung "Novembergruppe" war offen für alle Stilrichtungen bzw. Kunstformen und wurde so schnell zur Plattform für Freiheit, Demokra­tie und Vielfalt. Zu ihrem 100. Geburtstag feiert die Berlinische Galerie mit dieser allerersten umfassenden Überblicksschau die bekannteste unbekannte Kreativgemeinschaft
Freiheit

Freiheit

Die 1918 in Berlin initiierte Künstlervereinigung "Novembergruppe" war offen für alle Stilrichtungen bzw. Kunstformen und wurde so schnell zur Plattform für Freiheit, Demokra­tie und Vielfalt. Zu ihrem 100. Geburtstag feiert die Berlinische Galerie mit dieser allerersten umfassenden Überblicksschau die bekannteste unbekannte Kreativgemeinschaft

Artikel & Services


Starker Spieler

Starker Spieler

Zur Ausstellung Von 1919 bis 1932 realisierte die Novembergruppe knapp 40 Ausstellungen, veröffentlichte zahlreiche Publikationen und veranstaltete regelmäßig Konzerte, Lesungen, Feste und Kostümbälle

Vermittlerin der Moderne

Vermittlerin der Moderne

Kontext Die liberale Haltung gegenüber den unterschiedlichen Positionen entsprach den demokratischen Grundsätzen der jungen Republik, mit deren Niedergang auch das Ende der Vereinigung einherging

Facettenreich

Facettenreich

Einblicke Die Ausstellung ist in sechs Kapitel unterteilt, die sich schwerpunktmäßig verschiedenen relevanten Aspekten der Novembergruppe sowie dem Verlauf ihrer historischen Entwicklung widmen

Grundsteine

Grundsteine

Netzschau Links zum Thema: "100 Jahre nach der Novemberrevolution, die in Deutschland zur ersten parlamentarischen Demokratie führte, ist der wichtige Beitrag, den Künstler und Künstlerinnen leisteten, fast vergessen."
Wikipedia: Novembergruppe

Die Novembergruppe war eine am 3. Dezember 1918 in Berlin gegründete Künstlervereinigung, die zumeist mehr als 120 Mitglieder hatte. Namengebend war die Novemberrevolution 1918. Nach der Machtübergabe an Hitler 1933 musste die Künstlergruppe ihre Arbeit einstellen. 1935 wurde ihr Ende mit der Streichung aus dem Vereinsregister der Stadt besiegelt.

Wikipedia


Novemberrevolution – musstewissen

Video Die Novemberrevolution 1918 – das Deutsche Kaiserreich ist am Ende. Der Krieg ist verloren, Kaiser Wilhelm II. flieht nach Belgien und die Matrosen wollen nicht mehr kämpfen


Novemberrevolution und Räterepublik

Video "An die Bevölkerung Bremens! – Soldaten, Arbeiter, Parteigenossen! – Was hat sich ereignet? Nichts geringeres als eine Revolution. Ihr Produkt sind die Arbeiter- und Soldatenräte."


1914 – Künstler im Krieg

Video Er wurde mit Jubel begrüßt, der Erste Weltkrieg. Nicht nur von Hurra-Patrioten: Auch überraschend viele Künstler der Avantgarde, deutsche Dichter und Denker


Klaviermusik der Novembergruppe

Video Matthew Rubenstein spricht mit Alexander Kluge (2010) an der Berliner Volksbühne. Stücke von Felix Petyrek, Wladimir Vogel, Hanns Eisler