Weites Feld

Programm Das Thema des Festivals 2017 wird auf vielen verschiedenen Plattformen und Ebenen verhandelt, wie z.B. Musik, Performances, Lesungen, Filmen, Workshops und Diskussionen
Weites Feld
Foto: Isabel Machado Rios

Bisher bestätigtes Programm:

Musik:

Laurel Halo, Efdemin, Job Jobse, Lea Porcelain, Kuenta i Tambu, Ace Tee, Smerz, Nugat, Oliver Coates, FFX, Nene Hatun, DJ Pam Bam, Ziúr, Hope, Shanti Celeste, Lady Blacktronica, Dasco, Tom Adams, zv_k, Deena Abdelwahed, Nugat, Born In Flamez, Jamila & the other Heroes, FFX, Demir Cesar, 9T Antiope, Umlilo & STASH Crew, Sultan’s Court, Frankfurd, Jan Brauer & Patrick Flynn

Diskurs:

Holly Herndon, Prof. Dr. Eva Illouz, Minna Salami, Michael Seemann, Prof. Dr. Daniel Loick, Adam Harvey, Nina Scholz, Shaheen Wacker, Tarik Tefsu, Volkan Agar, Valerie Lux, Janina Loh, Mihir Sharma, Ricardo Ferrer, Jire Gözen, Philipp Khabo Koepsell, Simone Vrckovski, Valerie Göhring, Konrad Siller Dr. Theresa Züger

Tanz und Theater-Performances:

Don’t Worry Be Yoncé, On Confluence, Ya-Wen Fu

Lesungen:

Hannes Bajohr, Korhan Erel & Göksu Kunak, Houweida, Rudi Nuss & SHŌ, Christo Bertram & Peter Lüneschloß

Kunst-LAB:

LaTurbo Avendon, Florian Model, Kajetan Skurski, Lu Yang, Marie Eve Levasseur, Pinar Yoldas

Film:

Finding Fanon Trilogy, Storytelling for Earthly Survival, Space is the Place, Vanishing Waves, Live Score: Metropolis

Ein sich stets aktualisierender Überblick über das Gesamtprogramm findet sich hier.

13:03 21.07.2017

Event der Woche: Weitere Artikel


Miteinander

Miteinander

Zum Festival Die Zelebration der Gemeinschaft steht beim Fuchsbau Festival im Mittelpunkt: durch künstlerische Zusammenarbeit, durch nahegehende Debatten und durchfeierte Nächte
Zeit und Wandel

Zeit und Wandel

Einblicke Die Digitalisierung ist mittlerweile in allen Lebensbereichen angekommen. In welchem Ausmaß dies jedoch die Gesellschaft verändert, ist noch nicht wirklich klar. Versuch einer Sammlung
Grenzgänger

Grenzgänger

Netzschau Stimmen zum Fuchsbau Festival aus dem Netz: "Festivals sind längst Mainstream geworden. Das Fuchsbau-Festival in Lehrte durchbricht jedoch die Grenzen des Üblichen."