Film der Woche

But Beautiful

But Beautiful

In seinem neuesten Film sucht Erwin Wagenhofer das Schöne und zeigt Menschen, die neue Wege beschreiten. Wie kann ein gutes, gelungenes Leben aussehen? Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit und über unterschiedliche Ideen mit einem großen gemeinsamen Ziel: einer zukunftsfähigen Welt
But Beautiful

But Beautiful

In seinem neuesten Film sucht Erwin Wagenhofer das Schöne und zeigt Menschen, die neue Wege beschreiten. Wie kann ein gutes, gelungenes Leben aussehen? Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit und über unterschiedliche Ideen mit einem großen gemeinsamen Ziel: einer zukunftsfähigen Welt

Artikel & Services


Pure Schönheit

Pure Schönheit

Zum Film Für „But Beautiful“ suchte Wagenhofer Geschichten, die von gelebten Alternativen handeln. Entstanden ist eine Hommage an die Lebendigkeit, eine poetische Komposition wunderschöner Bilder und Klänge, die in jedem etwas auslösen

Zeit für Optimismus

Zeit für Optimismus

Interview Erwin Wagenhofer im Gespräch über seinen neuen Film „But Beautiful“. Ein Film vor allem für junge Menschen, die für eine Neuorientierung und einen Wandel in der Gesellschaft unersetzlich sind, so der Regisseur

Eine bessere Welt

Eine bessere Welt

Biografien In einem langjährigen Prozess suchte der Filmemacher Erwin Wagenhofer nach Menschen, die in ihrem Leben der Suche nach dem Guten gewidmet haben. Er fand sie auf der ganzen Welt

Konstruktiver Protest

Konstruktiver Protest

Netzschau „Nach seinen kritischen und vielfach ausgezeichneten Dokumentationen wie „We feed the World“ geht Regisseur Erwin Wagenhofer nun neue Wege. [...] In „But Beautiful“ stellt er beispielhaft verschiedene Konzepte für eine zukunftsfähige Welt vor.“
Glück

Als Erfüllung menschlichen Wünschens und Strebens istGlückein sehr vielschichtiger Begriff, der Empfindungen vom momentanen bis zu anhaltendem, vomfriedvollenbis zuekstatischemGlücksgefühl einschließt, der uns aber auch in Bezug auf ein äußeres Geschehen begegnen kann, zum Beispiel in der Bedeutung eines glücklichen Zufalls oder einer das Lebensglück begünstigendenSchicksalswendung. In den erstgenannten Bedeutungen bezeichnet der Begriff Glück einen innerlich empfundenen Zustand, in den letzteren hingegen ein äußeres günstiges Ereignis.

Das „Streben nach Glück“ hat als originäres individuellesFreiheitsrechtEingang gefunden in dieUnabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten, das Gründungsdokument der ersten neuzeitlichen Demokratie. Dort wird es nachThomas JeffersonalsPursuit of Happinessbezeichnet.Die Förderung individuellen menschlichen Glücksstrebens ist heute Gegenstandspezifischer Forschungund Beratung unter neurobiologischen, medizinischen, soziologischen, philosophischen und psychotherapeutischen Gesichtspunkten.

Weiterlesen


But Beautiful | Trailer

Video Trailer zu „But Beautiful“, dem neuen Film des renommierten und vielfach ausgezeichneten Regisseurs Erwin Wagenhofer, der sich hierin jetzt dem Positiven widmet


But Beautiful | Szene

Video „Es ist ein fataler Irrtum, dass wir glauben, das Leben funktioniere nur, wenn man kämpft.” Erwin Thoma, in „But Beautiful“, dem neuen Film von Erwin Wagenhofer. Ab dem 14. November im Kino


But Beautiful | Interview

Video Interview mit dem österreichischen Regisseur Erwin Wagenhofer anlässlich der Vorpremiere seines neuen Dokumentarfilms "But Beautiful" in Berlin


Dalai Lama | Dokumentation

Video Deutsche Version der Arte-Dokumentation „Dalai Lama: Une vie après l'autre“ (2008). Ein Film über das Leben und Wirken des Dalai Lama und die Wege zum Glück