Film der Woche

Der Sommer mit Mamã

Der Sommer mit Mamã

In "Der Sommer mit Mamã" erzählt Anna Muylaert subtil und dabei sehr amüsant vom gesellschaftlichen Wandel, den Brasilien seit gut einem Jahrzehnt erlebt. Camila Márdila als Jéssica verkörpert selbstbewusst und frech eine jener jungen Frauen, die ihr Recht auf Teilhabe einfordern. Die Seele des Films aber ist Regina Casé als Haushälterin Val
Der Sommer mit Mamã

Der Sommer mit Mamã

In "Der Sommer mit Mamã" erzählt Anna Muylaert subtil und dabei sehr amüsant vom gesellschaftlichen Wandel, den Brasilien seit gut einem Jahrzehnt erlebt. Camila Márdila als Jéssica verkörpert selbstbewusst und frech eine jener jungen Frauen, die ihr Recht auf Teilhabe einfordern. Die Seele des Films aber ist Regina Casé als Haushälterin Val

Artikel & Services


Wankendes Weltbild

Wankendes Weltbild

Zum Film Seit vielen Jahren lebt und arbeitet Val als Haushälterin bei einer wohlhabenden Familie. Eines Tages kommt ihre Tochter Jéssica zu ihr, um die Aufnahmeprüfung an der Universität zu machen

Mitte der Gesellschaft

Mitte der Gesellschaft

Biographien Regisseurin Anna Muylaert arbeitet nach dem Studium zunächst als Filmkritikerin für wichtige brasilianische Zeitungen und Magazine. 2002 dann dreht sie ihren ersten Spielfilm

Zeit und Wandel

Zeit und Wandel

Einblicke Mit dem enormen Wachstum der brasilianischen Wirtschaft in den vergangenen Jahren wird auch die Kluft zwischen Arm und Reich immer deutlicher. Zugleich verändern sich alte Hierarchien

Anregende Mischung

Anregende Mischung

Netzschau Kritiken aus dem Netz: "Eine kluge Kombination aus mitreißendem Erzählen und beißender Sozialkritik macht den Film zum so erhellenden wie unterhaltsamen Kinoerlebnis."
Wikipedia: Brasilien

Brasilien (portugiesisch Brasil) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde. Es ist der größte und bevölkerungsreichste (über 200 Millionen Einwohner) Staat Südamerikas, von dessen Fläche er 47,3 Prozent einnimmt. Brasilien hat mit jedem südamerikanischen Staat außer Chile und Ecuador eine gemeinsame Grenze. (...) Die brasilianische Bevölkerung ist sehr jung. 25 % sind unter 15 Jahre alt und nur 7 % über 64 (Stand: 2014). Das mittlere Alter beträgt 30,7 Jahre, die mittlere Lebenserwartung liegt bei 73,28 Jahren. Sie lag 2014 bei der männlichen Bevölkerung bei 69,73 Jahre und bei der weiblichen bei 77 Jahren. (...) Brasilien weist eine stark ungleiche Verteilung der Vermögen auf. Der Gini-Koeffizient betrug im Jahr 2000 0,78 (0 bedeutet vollständige Gleichverteilung, 1 bedeutet, alles Vermögen gehört einem Haushalt). Dies steht im Zusammenhang mit der ungleichen Landverteilung. So waren bis 1998 2,8 % der Bauern Großgrundbesitzer mit zusammen 57 % der Agrarfläche, wohingegen 90 % der Bauern sich 22 % der Fläche teilen mussten. Etwa fünf Millionen Familien gelten als landlos. Afro-Brasilianer, die 7 % der Bevölkerung ausmachen, sind überproportional in der armen Bevölkerung vertreten. Nicht viel besser ergeht es den Indios. Ein Gleichstellungs- und Anti-Hunger-Programm gibt es seit 2003.

Wikipedia


Der Sommer mit Mama (2015) Trailer

Video Sehenswertes Porträt einer brasilianischen Haushälterin, die durch das unerwartete Auftauchen ihrer verlorenen Tochter eine bewegende Entwicklung durchlebt


THE SECOND MOTHER

Video Anna Muylaert bringt mit ihrem aktuellen Film eine so universelle wie bezaubernde Sozialkomödie auf die Leinwand. Die liebevoll gezeichneten Figuren wachsen einem sofort ans Herz


DER SOMMER MIT MAMA | Trailer & Filmclips

Video Seit vielen Jahren lebt und arbeitet Val als Haushälterin bei einer wohlhabenden Familie in São Paulo. Pflichtbewusst und mit Hingabe kümmert sie sich um alles und erträgt so manches


A powerful comedy on class struggle in Brazil

Video This week in Cinema Box: a pearl of Brazilian comedy. "The Second Mother" by Anna Muylaert is a comedy based on class struggle in a country undergoing sweeping change


The Second Mother Movie CLIP – Pool

Video When the estranged daughter of a hard-working live-in housekeeper suddenly appears, the unspoken class barriers that exist within the home are thrown into disarray