Ein visuelles Vergnügen

Netzschau "Ein immens politischer Film in Zeiten der Klimaerwärmung, der dennoch vor Humor sprüht und auch vor Running Gags nicht zurückschreckt."
Ein visuelles Vergnügen

Pandora Filmverleih

"Die Filmmusik wird von einer dreiköpfigen Band gespielt, die auch auf der Leinwand stets präsent ist. Deren Mitglieder wandeln wie Geister durch das Werk, wenn sie mal an Hallas Klavier, mal in der isländischen Landschaft sitzen und “Gegen den Strom” zum im brechtschen Sinne epischen Film machen." vienna.at

A genius composition of intelligence, beauty and wit

"Erlingsson’s genius lies in how he puts it all together with such witty intelligence, arranging beautifully shot picaresque episodes around a central figure who lives the ideals of the heroes she has hanging on her wall, Mahatma Gandhi and Nelson Mandela. The adoption subtheme is a crucial element in it all, as it concretizes her role as mother and caretaker, one small country, one small child at a time." Variety

Ein melancholischer Action-Film

"Regisseur Benedikt Erlingsson ist eine schräge, witzige und tiefgründige Öko-Komödie gelungen, ein melancholischer Action-Film über eine zurecht sehr besorgte Normal-Bürgerin, die, zu fast allem entschlossen, das Schicksal einer ganzen Insel in die Hand nimmt." RadioEins

An impressive follow-up

"Alongside the stunning camerawork and eclectic onscreen music — the latter a mix of accordion, piano and choral numbers performed by a cast of recurring characters — editing by David Alexander Corno keeps a steady pace but allows room for moments of deadpan humor and visual bliss." Hollywood Reporter

22:03 12.12.2018

Film der Woche: Weitere Artikel


Eine politische Komödie

Eine politische Komödie

Zum Film Nach seinem Debütfilm ist der isländische Regisseur Benedikt Erlingsson zurück: In "Gegen den Strom" ist nicht nur die Inszenierung der atemberaubenden Kulisse Islands betörend. Auch die Hauptdarstellerin Halldóra Geirharðsdóttir ist eine Wucht
Episches Theater nur anders

Episches Theater nur anders

Soundtrack "Die Musiker sind Dämonen, die die Heldin mit Mut und Kraft beflügeln wollen." Regisseur Benedikt Erlingsson nimmt die Musik zum Film live am Set auf und lässt die Band wie einen griechischen Chor direkt mit der Protagonistin kommunizieren
Der Kampf Mensch zu sein

Der Kampf Mensch zu sein

Interview Als Geschichtenerzähler, der auch Poet sein will, hat der Regisseur Benedikt Erlingsson mit "Gegen den Strom" ein modernes Märchen verfilmt. Eine Heldengeschichte, die wie ein spannendes Abenteuer daherkommt. Ernsthaft, aber mit einem Lächeln erzählt