Grandioses Schauspielerensemble

Biografien Neben Christian Clavier als Claude Verneuil und Chantal Lauby, die seine Ehefrau Marie verkörpert, glänzen auch die DarstellerInnen der vier Töchter und ihrer Ehemänner – eine exzellente Schauspielmannschaft, der es Freude macht zuzuschauen
Grandioses Schauspielerensemble
Monsieur Claudes charmante Töchter Isabelle (Frédérique Bel), Laure (Élodie Fontan), Ségolène (Émilie Caen) und Odile (Julia Piaton) wollen ihr Glück im Ausland versuchen.

Neue Visionen Filmverleih

Christian Clavier als Claude Verneuil

" [...] von Anfang an hatte Philippe diese Rolle für mich geschrieben. Wir hatten so viel Spaß, die Figur beim ersten
Teil ins Leben zu rufen, und ich erinnere mich an das große Vergnügen, ihn zu spielen. Er sagt alles, was man nicht sagen soll: seine Gedanken sind seine Worte und es ist großartig, das zu spielen. Es ist eine schöne Begegnung mit diesem Claude Verneuil, denn er ist eine wahrhaft komische Figur." Christian Clavier

Christian Clavier, 1952 in Paris geboren, begann seine komödiantische Karriere in der Comedy-Gruppe Le Splendid, unter
anderem mit französischen Filmhits wie Die Strandflitzer. Seinen ersten großen Erfolg außerhalb der Gruppe hatte Clavier 1993 mit dem Kultfilm und weltweiten Kassenschlager Die Besucher an der Seite von Jean Reno, gefolgt von dem nicht weniger erfolgreichen Sequel Die Zeitritter. Mit Just Visiting, dem amerikanischen Remake des Films von 2001, konnte sich das Traum-Duo Clavier und Reno an der Seite von Christina Applegate auch dem amerikanischen Publikum präsentieren. Vor allem aber bescherte Clavier seine Darstellung des Asterix in den deutsch-französischen Produktionen Asterix & Obelix an der Seite von Gérard Depardieu international große Bekanntheit.

Chantal Lauby als Marie Verneuil

"[Marie Verneuil]ist eine gutbürgerliche Frau aus der Provinz, die etwas im Schatten ihres Mannes zu stehen scheint, aber dennoch aktiv über die Familie wacht. Sie hat vier schöne Töchter, die sie großgezogen hat und für die sie immer ein offenes Ohr hat. Die Tatsache, dass sie ihnen vieles durchgehen lässt, gibt ihr einen Touch Rock‘n‘Roll. Das mag ich so gerne an Marie: man könnte meinen, sie sei verklemmt und engstirnig, aber sie ist jemand, der auf andere zugeht und akzeptiert, sich ihnen zu öffnen, um sie kennenzulernen und in die Familie aufzunehmen, allen Unterschieden zum Trotz." Chantal Lauby

Chantal Lauby wurde 1948 in Gap geboren und ist eine bekannte Schauspielerin, Komikerin und Mitbegründerin der erfolgreichen Comedy-Gruppe Les Nuls. Sie begann ihre Karriere als Ansagerin im Fernsehen. Ihr Schauspieldebüt gab sie in Ils sont grands, ces petits an der Seite von Catherine Deneuve und Claude Brasseur. Einem breiten Publikum bekannt wurde sie durch ihre Hauptrolle in der Komödie La Cité de la Peur . In den folgenden Jahren war sie vor allem in französischen Fernsehproduktionen und Serien zu sehen. 2002 spielte sie schon einmal an der Seite von Christian Clavier, als sie die Cartapus in Asterix & Obelix verkörperte. Nach ihrer Rolle in der Culture-Clash-Komödie Portugal, mon Amour spielte sie bereits in Monsieur Claude und seine Töchter die langsam verzweifelnde Mutter von vier schräg durch
die Kulturen verheirateten Töchtern.

Die Töchter

Frédérique Bel als Isabelle

Frédérique Bel, geboren 1975, arbeitete nach ihrem Studium der Modernen Literatur an der Universität Strasbourg zunächst
als Model, bis sie schließlich 2000 zur Schauspielerei wechselte. Erste Erfahrungen konnte sie dabei in kleineren Rollen
in erfolgreichen Filmen wie MathildeEIne große Liebe und L'auberge Espagnole – Wiedersehen in St. Petersburg sammeln. Bekanntheit erlangte Bel überdies durch ihre Rolle der Dorothy Doll, der Parodie einer Klischee-Blondine, in der TV-Serie Le Grand Journal de Canal+.

Julia Piaton als Odile

Die 1985 geborene Julia Piaton ist vor allem durch ihre Darstellung der Roxanne in der KomödieZiemlich dickste Freundinnen bekannt. Zuvor hatte sie bereits Auftritte in Les Aristos und der Coming-of-Age-Komödie Schools OutSchule war gestern. Nach dem Millionenhit Monsieur Claude und seine Töchter war sie auch inUnterwegs mit Jaqueline von Mohamed Hamidi zu sehen. Piaton ist die Tochter der französischen Regisseurin und Schauspielerin Charlotte de Turckheim und hat selbst zwei Töchter.

Émilie Caen als Ségolène

Émilie Caen wirkte bereits in einer Vielzahl von Serien, Kurzfi lmen und TV-Produktionen mit. Die erste kleine Nebenrolle in einem Kinofi lm spielte Caen 2009 in der französisch-kanadischen Liebeskomödie Jusqu'à Toi, bevor sie 2011 in dem Kinohit Ziemlich Beste Freunde einen
kleinen Auftritt an der Seite von François Cluzet und Omar Sy hatte. Ihr komödiantisches Potential bewies Caen 2013 bereits in der leichtfüßigen Tragikomödie Die schönen Tage sowie in der französischen Slapstick-Komödie Vive La France, bevor sie in Monsieur Claude und seine Töchter zu sehen war.

Die Schwiegersöhne

Ary Abittan als David

Ary Abittan erblickte 1974 in Paris als Sohn einer marokkanischen Familie das Licht der Welt. Mit Taxifahren finanzierte sich Abittan seinen Comedy-Unterricht und mit 20 Jahren trat er das erste Mal als Komiker vor Publikum auf. Schnell war er auf vielen komödiantischen Bühnen
Frankreichs zuhause. Bald wurde auch das Kino auf Abittan aufmerksam, der sein Schauspieldebüt 2008 in Tu peux garder une secret? gab. Noch im selben Jahr übernahm Abittan eine Rolle in der Komödie Coco.

Medi Sadoun als Rachid

Medi Sadoun, 1973 geboren, ist ein französischer Schauspieler, Sänger und Imitator. Nach Sprechrollen in Tous á L'ouest: Une aventure de Lucky Luke und Jump Around spielte er von 2009 - 2011 an der Seite seiner Freunde Franck Gastambide und Jib Pocthier in der Comedy-Show KAÏRA SHOPPING. Seine Darstellung des Abdelkrim in allen drei Staffeln machte ihn erstmals in Frankreich bekannt. Die positive Resonanz der Sendung öffnete ihm schließlich die Türen zu Kinoproduktionen wieIl reste du jambon? und De l'huile sur le feu. Großen Erfolg konnte er 2012 mit LES KAÏRA, der Kinoadaption von KAÏRA SHOPPING, verbuchen. Nach dem großen Erfolg von Monsieur Claude und seine Töchter war Medi Sadoun an der Seite von Ary Abittan auch in Alles unter Kontrolle! zu sehen.

Frédéric Chau als Chao

Frédéric Chau wurde 1977 in Vietnam geboren und wuchs in Frankreich auf, seine Eltern stammen aus China und Kambodscha. Chau studierte Schauspiel am Theatre Espace Marais in Paris. Er begann seine Karriere mit Stand-Up-Comedy, wurde Mitglied im bekannten Jamel
Comedy Club und ist seitdem sehr erfolgreich auf französischen Bühnen unterwegs. Als Schauspieler machte er sich unter anderem einen Namen mit Filmen wieZiemlich dickste Freundinnen, From Paris with Love und GHETTOGANGZ2ULTIMATUM. Außerdem wirkte er in vielen TV-Produktionen mit.

10:56 04.04.2019

Film der Woche: Weitere Artikel


Herrliches Komödienkino

Herrliches Komödienkino

Zum Film Was mussten Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie nicht alles über sich ergehen lassen?! Beschneidungsrituale, Hühnchen halal oder koscheres Dim Sum. Doch die beiden sind im Integrieren ihrer Schwiegersöhne unübertroffen
Wohldosierter Humor

Wohldosierter Humor

Interview "Monsieur Claude und seine Töchter" war nicht nur in Frankreich ein Riesenerfolg. Regisseur Philippe de Chauvron spricht im Gespräch über die Beweggründe eine Fortsetzung des Films zu drehen, die Dreharbeiten und die richtige Dosierung von Humor
Erfrischend schonungslose Provokation

Erfrischend schonungslose Provokation

Netzschau "Vor vier Jahren avancierte die schwarzhumorige Familienkomödie zum Publikumshit. Und auch diesmal zündet Regisseur Philippe de Chauveron mit seinem turbulenten Sequel des Culture-Clash-Streifen erneut ein Feuerwerk an pointiertem Witz."

Monsieur Claude 2 | Trailer

Video Trailer der Fortsetzung des Erfolgsfilms "Monsieur Claude und seine Töchter" von Regisseur Phillippe de Chauvron. Ab 04. April 2019 im Kino


Monsieur Claude 2 | Szenen

Video Filmausschnitte aus dem neuen Film von Phillippe de Chavron mit Christian Clavier und Chantal Lauby in der Hauptrolle


Monsieur Claude 2 | Filmkritik

Video Filmkritik von Chris Ostermann zu "Monsiuer Claude 2" (Redaktion: Chris Ostermann)


Monsieur Claude und seine Töchter | Szene

Video Szene aus dem Erfolgsfilm "Monsieur Claude und seine Töchter" aus dem Jahr 2014 mit Christian Clavier in der Hauptrolle.