Film der Woche

Mr. Gaga

Mr. Gaga

Ohad Naharin, aufgewachsen im israelischen Kibuzz Misra, wird weltweit als einer der herausragendsten zeitgenössischen Choreographen gefeiert. "Mr. Gaga" gewährt intime Einblicke in sein Leben und Arbeiten und lässt die Zuschauer exklusiv in den kreativen Prozess hinter den einzigartigen Performances der israelischen Batsheva-Compagnie eintauchen
Mr. Gaga

Mr. Gaga

Ohad Naharin, aufgewachsen im israelischen Kibuzz Misra, wird weltweit als einer der herausragendsten zeitgenössischen Choreographen gefeiert. "Mr. Gaga" gewährt intime Einblicke in sein Leben und Arbeiten und lässt die Zuschauer exklusiv in den kreativen Prozess hinter den einzigartigen Performances der israelischen Batsheva-Compagnie eintauchen

Artikel & Services


Gemeinsamer Weg

Gemeinsamer Weg

Zum Film Der Grundstein zur Entstehung dieses Films wurde bereits vor über 20 Jahren gelegt, als Regisseur Tomer Heymann erstmals eine Aufführung der Batsheva Dance Company sah

Neu und Alt

Neu und Alt

Biographien Neben seiner kreativen Bühnenarbeit wurde Ohad Naharin zudem durch seine neue und innovative Tanztechnik und Bewegungssprache bekannt, die er nach einer Verletzung entwickelte

Alltag und Ästhetik

Alltag und Ästhetik

Einblicke Das Medium des Tanzes hat in Israel – wie selbstverständlich alle anderen Künste auch – neben einem ästhetischen auch oft einen politischen Anspruch. Versuch einer Sammlung zum Thema

Ganz nah dran

Ganz nah dran

Netzschau Kritiken aus dem Netz: "Wer so lange mit der Kamera begleitet wird, agiert irgendwann, als sei keine Kamera da – dies macht den Film unter anderem so glaubwürdig, so faszinierend."
Wikipedia: Choreografie

Choreografie oder Choreographie (altgriechisch χορός ,Tanz‘ und γράφειν ,schreiben‘) bezeichnet heute das Erfinden und Einstudieren von Bewegungen, meist in Zusammenhang mit Tanz. Eine Choreografie wird ebenso wie eine musikalische Komposition als Kunstwerk betrachtet. Sie reicht vom kurzen Solo- oder Showtanz (z. B. Michel Fokines Der sterbende Schwan, 1907) bis hin zur mehrstündigen Inszenierung eines Tanztheaterstückes mit vielen Darstellern und einer komplexen Handlung. Ein Choreograf ist der kreative Gestalter einer Choreografie. Er ist gleichzeitig Erfinder und Regisseur des Stückes und repräsentiert somit im Vergleich zum Schauspiel gleichermaßen die Rolle von Autor und Regisseur. Aus dieser Doppelfunktion ergeben sich komplexe urheberrechtliche Fragen. In Oper, Schauspiel und Musical arbeitet der Choreograf meist mit übergeordneten Regisseuren zusammen.

Wikipedia


MR. GAGA – Trailer

Video Regisseur Tomer Heymann erzählt die Geschichte eines künstlerischen Genies, das die Sprache des Modern Dance neu definierte und eine unvergleichliche Bewegungssprache entwickelte


Ohad Naharin discusses Gaga movement

Video Artistic Director of Batsheva Dance Company and Batsheva Ensemble describes the unique movement vocabulary he developed which is now the daily training for the dancers at Batsheva


'It's about making the body listen'

Video Founded in 1964 in Tel Aviv, Batsheva Dance Company has grown to become one of Israel's most innovative companies, renowned for their primal energy and joyful stylistic mashups


Mr. Gaga – Sneak Preview 1

Video Ohad Naharin, the artistic director of the Batsheva Dance Company and creator of Gaga movement language talks about his inspiration from nature


Natalie Portman on Mr. Gaga

Video Very Special Thank You to Addie Reiss and Itay Raziel for cinematography, to Barry Talis for editing this trailer, and to Itzik Cohen for the sound mix