Film der Woche

Nichts passiert

Nichts passiert

Seine Frau (Maren Eggert) hat eigentlich keine Zeit und die Tochter (Lotte Becker) keine Lust. Trotzdem ist der konfliktscheue Thomas (Devid Striesow) wild entschlossen, mit der Familie erholsame Skiferien in den Alpen zu verbringen. Peinlichst auf Harmonie bedacht, verstrickt sich der rückgratlose Antiheld dabei in immer abenteuerlichere Manöver
Nichts passiert

Nichts passiert

Seine Frau (Maren Eggert) hat eigentlich keine Zeit und die Tochter (Lotte Becker) keine Lust. Trotzdem ist der konfliktscheue Thomas (Devid Striesow) wild entschlossen, mit der Familie erholsame Skiferien in den Alpen zu verbringen. Peinlichst auf Harmonie bedacht, verstrickt sich der rückgratlose Antiheld dabei in immer abenteuerlichere Manöver

Artikel & Services


Grundsätzliches

Grundsätzliches

Zum Film Im Zentrum von 'Nichts passiert' steht eine Frage, die jeden angeht: An welchem Punkt machen wir alle uns jeden Tag schuldig, indem wir uns nicht gegen Unrecht wehren, von dem wir wissen?

Mit Anlauf

Mit Anlauf

Biographien Bevor Micha Lewinsky sein Debüt als Regisseur gab, studierte er einige Semester Filmwissenschaften und Psychologie und arbeitete als freier Journalist, Redakteur, Kultur- Organisator und Musiker

Ursache und Wirkung

Ursache und Wirkung

Einblicke Gerade die unbedingte Suche nach Harmonie und eine daraus resultierende Scheu vor Konflikten können oft genau das Gegenteil von dem bewirken, was eigentlich ihr Ziel ist

Reizvolles Chaos

Reizvolles Chaos

Netzschau Kritiken aus dem Netz: "Ein Familienvater verstrickt sich in einem Netz aus Lügen und Halbwahrheiten, was zu völlig absurden Situationen führt – genau die machen den Film sehenswert."
Wikipedia: Tragikomödie

Eine Tragikomödie beschreibt ein Drama in der Literatur, im Theater oder im Film, in dem die Merkmale der Tragödie wie auch der Komödie eng miteinander verknüpft sind. Im weiteren Sinne bezeichnet der Begriff eine Tragödie, welche neben den tragischen auch komische Bestandteile enthält, wie z. B. die alten spanischen und englischen Tragödien. Erfunden wurde der Begriff "Tragikomödie" von Plautus (254–184 v. Chr.), um die Verbindung beider Elemente in seinem Amphitruo zu benennen. Aber auch Aristoteles und Euripides hatten im Theater der griechischen Antike bereits ein Komödienende an eine Tragödie angefügt.

Wikipedia


Nichts Passiert – Trailer

Video Seine Frau hat eigentlich keine Zeit und die Tochter keine Lust. Trotzdem ist Thomas wild entschlossen, mit seiner Familie erholsame Skiferien in den Schweizer Alpen zu verbringen


kinokino vom 10. Februar

Video "Nichts passiert" heißt die neue Tragikomödie mit Devid Striesow – uns verrät der Tatort-Kommissar, warum in Micha Lewinskys Film ganz viel Spannendes passiert


Nichts passiert – Teaser

Video Micha Lewinsky gewann bereits mit seinem Debüt 'Der Freund' 2008 den Schweizer Filmpreis. In 'Nichts passiert' bringt Lewinsky den Schauspieler Devid Striesow auf die Leinwand


Devid Striesows neues brillant-böses Drama

Video Devid Striesow spielt Thomas, dessen Skiurlaub zum Albtraum mutiert. Die Tochter seines Chefs wird auf einer Party vergewaltigt. Und sein Krisenmanagement führt zu immer größeren Katastrophen


Interview-Muffel verrät Privates

Video Der deutsche Schauspieler Devid Striesow gibt eigentlich nicht so gerne Interviews. Trotzdem plaudert er hier über seine Ess-, Schlaf- und Reisegewohnheiten