Film der Woche

Once Again

Once Again

Tara, die verwitwete Mutter zweier Kinder, führt ein kleines Restaurant. Der Filmstar Amar ist einer ihrer Kunden, dem sie täglich Mahlzeiten ausliefert. Ein Telefongespräch wird zum Ritual zwischen ihnen und sie verbringen Stunden am Telefon, ohne den Mut für ein Treffen zu finden. Bis sich Amar aufmacht, Tara zu treffen
Once Again

Once Again

Tara, die verwitwete Mutter zweier Kinder, führt ein kleines Restaurant. Der Filmstar Amar ist einer ihrer Kunden, dem sie täglich Mahlzeiten ausliefert. Ein Telefongespräch wird zum Ritual zwischen ihnen und sie verbringen Stunden am Telefon, ohne den Mut für ein Treffen zu finden. Bis sich Amar aufmacht, Tara zu treffen

Artikel & Services


Liebe im Verborgenen

Liebe im Verborgenen

Zum Film Eine poetische Reise zweier Herzen durch die 15 Millionen-Seelen-Stadt Mumbai: Tara und Amar leben in Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie sind sich der Unmöglichkeit einer Beziehung – scheinbar – bewusst, aber die Liebe ist zu stark

Eine sinnliche Erfahrung

Eine sinnliche Erfahrung

Interview Der Regisseur Kanwal Sethi wurde in Amritsar, Indien geboren und lebt nun schon seit Beginn seines Studiums in Deutschland. Im Gespräch erzählt er von den Dreharbeiten in Mumbai, starken (indischen) Frauenfiguren und seiner Faszination fürs Kochen

Bezauberndes Ensemble

Bezauberndes Ensemble

Biografie „Schauspieler zu finden, die zu ihren Rollen passen“, das war eines der Kriterien für „Once Again“. Letztendlich haben sich der Produzent Holm Taddiken und Regisseur Kanwal Sethi auf ihr Bauchgefühl verlassen und das hat sie nicht getäuscht

Film der zarten Töne

Film der zarten Töne

Netzschau „Einfühlsam erzählt Sethi von einem modernen Indien, in dem die Frau selbstständig und selbstbewusst und doch Traditionen verhaftet sein kann“
Mumbai

Mumbai (Marathi: मुंबई), bis 1996 offiziell Bombay, ist die Hauptstadt des Bundesstaates Maharashtra in Indien und die wichtigste Hafenstadt des Subkontinents. Sie ist die sechstgrößte Metropolregion der Welt und liegt auf der Insel Salsette vor der Westküste Maharashtras. Das Stadtzentrum befindet sich auf einem schmalen Landstreifen, der von der sumpfigen Küste in das Arabische Meer hineinragt. Die Stadt ist das wirtschaftliche Zentrum Indiens. Sie ist Verkehrsknoten und Kulturzentrum mit Universitäten, Theatern, Museen und Galerien.

Mumbai ist mit 12,5 Millionen Einwohnern in der eigentlichen Stadt (das heißt ohne Vorortgürtel) die größte Stadt in Indien und eine der bevölkerungsreichsten Städte der Welt. Mit 28,4 Millionen Einwohnern in der „Mumbai Metropolitan Region“ (MMR), die auch die nördlichen Gebiete mit der Stadt Thane einschließt, gehört Mumbai auch zu den größten Metropolregionen der Welt (Zahlen jeweils Volkszählung 2011).

Zahlreiche Gebäude im Zentrum Mumbais sind in einer regionalen Variation des Historismus erbaut worden, die teilweise britisch inspiriert und teilweise eine britische Interpretation des Mogul-Baustils ist. Zwei Baudenkmäler der Stadt, der Chhatrapati Shivaji Terminus und die Höhle von Elephanta stehen auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

Weiterlesen


Once Again | Trailer

Video Trailer zu dem Film „Once Again – Eine Liebe in Mumbai“. Der Film zeigt eine Liebesgeschichte aus dem modernen Mumbai, inszeniert von dem in Deutschland lebenden, indischen Regisseur Kanwal Sethi


Once Again | Interview

Video „Once Again“ bringt Shefali Shah und Neeraj Kabi zusammen, um eine spannende Geschichte über Liebe und Kameradschaft zu erzählen. Regisseur Kanwal Sethi spricht über seine Erzählmethoden und Inspirationsquellen


Once Again | Soundtrack

Video Musikstück „Kiven Mukhre“ von dem Komponisten Talvin Singh aus dem Film „Once Again – Eine Liebe in Mumbai“. Gesang - Magar Ali ji/ Harfe - Gwyneth Wentink/ Gitarre - Simon Britcliffe/ alle anderen Instrumente: Talvin Singh


Megacity Mumbai | Weltspiegel Reportage

Video Reportage über die Megametropole Mumbai. Hier existiert die glamouröse Welt der Reichen und einer aufstrebenden Mittelschicht in direkter Nachbarschaft zum größten Slum Asiens