Herzerwärmende Tragikomödie

Netzschau „Dem Regie- und Autoren-Duo Tyler Nilson und Michael Schwartz gelingt mit ihrem Kinodebüt ein veritabler Coup. Sie erzählen ihre warmherzige Tragikomödie ohne überflüssige Kitsch-Kalorien, dafür mit viel Empathie für ihre Figuren [...].“
Herzerwärmende Tragikomödie
Zackary Gottwald (Zak) trainiert für seinen ersten Kampf

Foto: TOBIS Film GmbH

„Visuell überzeugt das Buddy-Abenteuer durch oft poetische Bilder. Ob bei ruhigen Floßfahrten oder lautem Getöse, mit dem die Wrestling-Figur dank Erdnuss-Butter am Lagerfeuer kreiert wird. Komische Einlagen sorgen regelmäßig für die nötige Auflockerung. Der erste Schießversuch von Zak hat ähnliche Slapstick-Qualitäten wie dessen Flucht durch ein enges Fenstergitter. Die grandiose Antwort eines Blinden auf die Frage, ob er die Person auf dem Suchbild schon einmal gesehen hätte, bietet gleichfalls bestes Pointen-Gold.“ programmkino.de

Atmosphärische Meditation

The Peanut Butter Falcon ist eine Art Fabel, die mit klassischen Mitteln etwas zu wohlwollend von zwei Misfits erzählt, die sich und das große Abenteuer finden, ohne danach gesucht zu haben.“ kino-zeit.de

Innocently Charming Adventure Story

The Peanut Butter Falcon isn't shy of pushing your buttons, but the overall effect has an innocent charm and frankness, and LaBeouf brings a winning combination of toughness and soul.“ theguardian.com

Direkt ins Herz

„Gekonnt arbeitet der Film heraus, wie wertvoll Andersartigkeit ist und wie viel wir von unseren Mitmenschen über uns selbst lernen können. Außerdem heben Kritiker besonders das Zusammenspiel zwischen LaBeouf und seinem – im Gegensatz zu vielen anderen Filmen – auch im realen Leben gehandicapten Schauspiel-Kollegen Gottsagen hervor, der in The Peanut Butter Falcon sein Spielfilmdebüt gibt.“ kino.de

10:58 17.12.2019

Film der Woche: Weitere Artikel


Märchenhaftes Roadmovie

Märchenhaftes Roadmovie

Zum Film Mit ihrem herzerwärmenden Debütfilm wandelt das Regieduo Nilson und Schwartz auf den Spuren Mark Twains. „The Peanut Butter Falcon“ erzählt die Geschichte einer Freundschaft zweier Männer, die gegen alle äußeren Widrigkeiten zusammenhalten
Wunderbar humorvoll

Wunderbar humorvoll

Kommentar Als eine moderne Abenteuergeschichte im Mark-Twain-Stil erzählen Tyler Nilson und Michael Schwartz in ihrem Debütfilm die Geschichte zweier Außenseiter: Von Zak, einem jungen Mann mit Down-Syndrom und Tyler, einem Gesetzlosen auf der Flucht
Entdeckung des Jahres

Entdeckung des Jahres

Biografie Shia LaBeouf als wortkarger Einzelgänger und Dakota Johnson als engagierte Sozialarbeiterin machen den liebevoll inszenierten Film zu großem Schauspielerkino. Die wahre Entdeckung aber ist Zack Gottsagen – seine Figur ist das Zentrum des Films

The Peanut Butter Falcon | Trailer

Video Trailer zu „The Peanut Butter Falcon“, ein ergreifendes Roadmovie über den Kleinganoven Tyler und Zak, einem jungen Mann mit Down-Syndrom, der den großen Traum einer Wrestling-Karriere nicht aufgeben will


The Peanut Butter Falcon | Interview

Video Katie Krause setzte sich mit Shia LeBeouf, Dakota Johnson und Zack Gottsagen zusammen, um über deren neuesten Film „The Peanut Butter Falcon“ zu sprechen, der ab dem 19. Dezember im Kino zu sehen ist


The Peanut Butter Falcon | Behind the Scenes

Video Clips und Hintergründe zu dem Langfilmdebüt „The Peanut Butter Falcon“ von Michael Schwartz und Tyler Nilson mit Shia LaBeaouf, Zackary Gottwald und Dakota Johnson


The Peanut Butter Falcon | Review

Video Chris Stuckmanns Filmkritik zu „The Peanut Butter Falcon“ mit Shia LaBeouf, Dakota Johnson und Zackary Gottsagen, sowie John Hawkes. Regie und Drehbuch: Michael Schwartz und Tyler Nilson