Film der Woche

Vergiftete Wahrheit

Vergiftete Wahrheit

Cincinnati, 1998: Der erfolgreiche Wirtschaftsanwalt Rob Bilott (Mark Ruffalo) gerät in einen Zwiespalt, als ihn zwei Farmer auf merkwürdige Vorgänge in ihrer Stadt aufmerksam machen, wo eine große Zahl von Kühen auf rätselhafte Weise verendet ist. Die Farmer vermuten dahinter den Chemiekonzern DuPont, für den Bilott selbst als Anwalt arbeitet ...
Vergiftete Wahrheit

Vergiftete Wahrheit

Cincinnati, 1998: Der erfolgreiche Wirtschaftsanwalt Rob Bilott (Mark Ruffalo) gerät in einen Zwiespalt, als ihn zwei Farmer auf merkwürdige Vorgänge in ihrer Stadt aufmerksam machen, wo eine große Zahl von Kühen auf rätselhafte Weise verendet ist. Die Farmer vermuten dahinter den Chemiekonzern DuPont, für den Bilott selbst als Anwalt arbeitet ...

Artikel & Services


Erbitterter Kampf für Gerechtigkeit

Erbitterter Kampf für Gerechtigkeit

Zum Film Trotz des Interessenskonflikts will Rob Bilott den Fall aufklären und findet schnell belastende Indizien, die auf einen Umweltskandal von ungeheurem Ausmaß hindeuten. Bilott stürzt sich in eine Auseinandersetzung, die ihn am Ende alles kosten könnte

Abbild einer Zerreißprobe

Abbild einer Zerreißprobe

Kommentar Regisseur Todd Haynes über die Hintergründe seines Kinofilm „Vergiftete Wahrheit“. Ein Film, der versucht das komplexe Bild einer amerikanischen Landschaft zu zeichnen, in dem die Verteilung der Wirtschaftsmächte scheinbar klar gegliedert ist ...

Außergewöhnlicher Cast

Außergewöhnlicher Cast

Zu den Personen Um im Film Glaubwürdigkeit zu gewährleisten, arbeiteten die Vorbilder, mit ihrem jeweiligen schauspielerischen Alter Ego zusammen. So meisterte das Team den Drahtseilakt, der die Verfilmung einer auf wahren Begebenheiten basierenden Geschichte ist

Aufrüttelndes Biopic-Drama

Aufrüttelndes Biopic-Drama

Netzschau Stimmen aus dem Netz: „Trotz des brisanten, wütend machenden Themas verfallen Regie und Drehbuch nicht in hektische Betriebsamkeit. Ruhig und konzentriert entfaltet sich der Erkenntnisgewinn des Protagonisten, der anfangs auf der Gegenseite steht.“
E. I. du Pont de Nemours and Company

E. I. du Pont de Nemours and Company(kurzDuPont) war einer der weltweit größten Konzerne derChemischen Industrie, der 2017 durch die Fusion mitDow Chemical im neuen Unternehmen DowDuPont aufging und seit Juni 2019 als DuPont de Nemoursfirmiert.

1802 als Unternehmen für Sprengstoffe gegründet, wandelte sich DuPont zu einem Konzern für Chemie, Materialien und Energie. Vor der Fusion mit Dow erstreckte sich die Produktpalette von DuPont auf die Bereiche Landwirtschaft, Ernährung, Gesundheit, Elektronik, Kommunikation, Sicherheit, Haushalt, Bau, Verkehr und Bekleidung. Zu den bekanntesten Marken gehören neben DuPont: Pioneer (Saatgut), Teflon (Fluorpolymere, Filme, Textilienschutz, Fasern und Dispersionen), Corian, Kevlar, Nomex und Tyvek.

Weiterlesen


Vergiftete Wahrheit | Trailer

Video Offizieller "Vergiftete Wahrheit" Trailer, dem neuen Film von Regisseur Todd Haynes. Ein spannender und aufrüttelnder Polit-Thriller, der ab dem 8. Oktober 2020 in den deutschen Kinos zu sehen sein wird.


Vergiftete Wahrheit | Szene

Video Clips aus dem Film „Vergiftete Wasser“ von Todd Haynes über die wahre Geschichte des Anwalts Rob Bilott, der es im Alleingang mit einem der weltweit größten Chemiekonzerne aufnahm und den sogenannten Teflon-Skandal ans Licht brachte


Vergiftete Wahrheit | Making-Of

Video Den aufopferungsvollen Kampf, für den Bilott bereits 2017 mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet wurde, inszenierte Erfolgsregisseur Haynes präzise und punktgenau als packenden Wirtschaftsthriller in der Tradition von Filmen wie „Spotlight“


Vergiftete Wahrheit | TOBIS Filmclub

Video Neben dem grandios aufspielenden Mark Ruffalo (SPOTLIGHT, DIE UNFASSBAREN) glänzen u.a. Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway (DER TEUFEL TRÄGT PRADA), Tim Robbins (DIE VERURTEILTEN, SHORT CUTS) und Bill Pullman (INDEPENDENCE DAY) in „Vergiftete Wasser“