Arbeit

Einzelhandel im Marathon-Streik: Klassenkampf in der Kaufhalle

Einzelhandel im Marathon-Streik: Klassenkampf in der Kaufhalle

Kolumne Die Gewerkschaft Verdi gibt im Arbeitskampf mit Supermarkt-Ketten wie Lidl, Aldi und Rewe nicht auf. Hierbei braucht sie allerdings einen noch längeren Atem als die Lokführer:innen zuletzt

Kita-Ausbau: Mit Christian Lindner und der Sparpolitik in den Betreuungs-Kollaps

Kita-Ausbau: Mit Christian Lindner und der Sparpolitik in den Betreuungs-Kollaps

Sparpolitik Trotz Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung leiden Eltern unter Schließungen und verkürzten Öffnungszeiten. Kitaplätze und Fachkräfte fehlen, trotzdem stoppt der Bund jetzt den weiteren Ausbau. Warum?

Kulturarbeit ist kein Hobby

Kulturarbeit ist kein Hobby

Honorar 100 statt 264 Euro für eine Moderation, 19.000 statt 63.000 Euro für eine Übersetzung – warum lasse ich mir diese Ausbeutung gefallen?

Transformationskonflikt der Autobranche: „I schaff beim Bosch, halt mei Gosch“ ist vorbei

Transformationskonflikt der Autobranche: „I schaff beim Bosch, halt mei Gosch“ ist vorbei

Antriebswende Wer steuert die Wende in der Autoindustrie? Bei Bosch, dem weltgrößten Automobilzulieferer, geht die Belegschaft auf die Barrikaden – aus Angst vor Stellenabbau und Wut über die Abkehr des Managements von der Sozialpartnerschaft

Claus Weselsky, die Bahn und die Ambivalenz des Arbeitskampfes

Claus Weselsky, die Bahn und die Ambivalenz des Arbeitskampfes

Kolumne Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer und die Bahn haben sich auf einen Tarifabschluss geeinigt. Ein sozialistischer Klassenkämpfer wird aus Claus Weselsky dennoch nicht. Wie geht es mit dem Streikrecht weiter?

Busfahrerin in Leipzig: „Ich mache meinen Job auch aus idealistischen Gründen“

Busfahrerin in Leipzig: „Ich mache meinen Job auch aus idealistischen Gründen“

Neue Maloche Derzeit kämpft Verdi für höhere Löhne im Nahverkehr. Momo ist Busfahrerin in Leipzig. Hier erzählt sie von ihrer Arbeit, die oft um drei Uhr startet

Weselsky, Wagenknecht, Kretschmer: Ziemlich laut und stolz, dieser Osten

Weselsky, Wagenknecht, Kretschmer: Ziemlich laut und stolz, dieser Osten

Stolz Dirk Oschmanns Intervention hat wohl gefruchtet: Ob Claus Weselsky, Sahra Wagenknecht oder Michael Kretschmer – Stimmen aus dem Osten prägen die zentrale deutsche Debatte in einem Wahljahr, welche sich um Wirtschaft und Arbeit dreht

GDL vs. Bahn: Beide Seiten sind schuld an den Streiks? Solch ein Unsinn!

GDL vs. Bahn: Beide Seiten sind schuld an den Streiks? Solch ein Unsinn!

Meinung Mit 28 Eisenbahn-Unternehmen hat die Fahrpersonalgewerkschaft GDL genau das vereinbart, was sie vom Management der DB AG fordert – doch die Bosse wollen sich auf Kosten der Mitarbeiter Vorteile sichern

Die fantastische Vier: Pilotprojekt in Deutschland testet Vier-Tage-Woche

Die fantastische Vier: Pilotprojekt in Deutschland testet Vier-Tage-Woche

Lohnarbeit 89 Prozent der Firmen, die vor einem Jahr an der britischen Studie zur Vier-Tage-Woche teilnahmen, halten noch an ihr fest. Jetzt startet ein ähnliches Pilotprojekt in Deutschland. Hier sind die besten Argumente für einen Tag weniger Arbeit

Fien Veldmans Roman „Xerox“: Die Wirklichkeit der Arbeiterklasse erzeugt schwitzige Hände

Fien Veldmans Roman „Xerox“: Die Wirklichkeit der Arbeiterklasse erzeugt schwitzige Hände

Rezension Fien Veldmans namenlose Protagonistin hat den sozialen Aufstieg geschafft und hasst ihre Kollegen. Verbundenheit empfindet sie im phänomenalen Roman „Xerox“ nur mit ihrem Drucker

GDL und Co. im Arbeitskampf: Streiks sind in Deutschland schon genug „eingehegt“

GDL und Co. im Arbeitskampf: Streiks sind in Deutschland schon genug „eingehegt“

Meinung Kaum machen Beschäftigte in Deutschland ernst, wird ihnen vorgeworfen, ihre Arbeitsniederlegungen seien nicht „verhältnismäßig“. Die Forderung nach einer verpflichtenden „Schlichtung“ vor den Streiks wurde laut. Warum das realitätsfern ist

Ecuador: Rosenzucht für den Weltmarkt schafft mehr Arbeitsplätze als Bananen oder Palmöl

Ecuador: Rosenzucht für den Weltmarkt schafft mehr Arbeitsplätze als Bananen oder Palmöl

Agrarexporte Neben der Konkurrenz aus den Niederlanden, Kenia und Äthiopien haben sich die Blumenproduzenten mit ihren Plantagen am Vulkan Cayambe in Ecuador etabliert. Doch schädigt das Versprühen von Pestiziden die Umwelt

Selbstständig als Mutter: Baby gebären, und ab zurück an den Schreibtisch!

Selbstständig als Mutter: Baby gebären, und ab zurück an den Schreibtisch!

Mompreneur Hebamme, Handwerkerin, Autorin: Wer selbstständig arbeitet, bekommt keinen Mutterschutz und oft wenig Elterngeld. Auch unsere Autorin arbeitete fast ohne Pause durch. Dabei machen Frankreich und Dänemark längst vor, wie es anders geht

Arbeitpflicht und 80 Cent Stundenlohn für Geflüchtete: Des Herrgotts Täuschung

Arbeitpflicht und 80 Cent Stundenlohn für Geflüchtete: Des Herrgotts Täuschung

Meinung Die CDU setzt auf Arbeitspflicht und Dumpinglöhne für Geflüchtete. Diese Idee ist irre, aber die Strategie dahinter ist noch fataler

„Julie – eine Frau gibt nicht auf“: Alleinerziehend außer Atem

„Julie – eine Frau gibt nicht auf“: Alleinerziehend außer Atem

Film „Julie – eine Frau gibt nicht auf“ von Eric Gravel zeigt mit Laure Calamy in der Hauptrolle das beschwerliche Leben einer alleinerziehenden, arbeitenden Mutter im Akkord

In Thüringen streiken Busfahrer mit Klimaaktivisten: Im Osten geht die Sonne auf

In Thüringen streiken Busfahrer mit Klimaaktivisten: Im Osten geht die Sonne auf

Demo Verdi geht zusammen mit Fridays for Future auf die Straße? Was vor kurzem wegen der „Klimakleber“ noch undenkbar war, klappt im beschaulichen Eisenberg schon prima. Ein Lehrstück über den Zusammenhang von Klassenkampf und Klimagerechtigkeit

Arbeit, Familie und Gen Z: Vollzeit für alle kann nicht das Ziel sein

Arbeit, Familie und Gen Z: Vollzeit für alle kann nicht das Ziel sein

Mutti Politics Diese jungen Leute mit ihrer „Work-Life-Balance“ verdienen keinen Spott, sondern Solidarität – vor allem von Eltern, die Tag für Tag erschöpft um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ringen

Wenn die KI dafür sorgt, dass du erst gar nicht zum Bewerbungsgespräch eingeladen wirst

Wenn die KI dafür sorgt, dass du erst gar nicht zum Bewerbungsgespräch eingeladen wirst

Arbeit KI-ausgewertete Videointerviews, automatisiertes CV-Screening und digitale Überwachung sind Tools, mit denen Unternehmen Zeit und Geld bei der Einstellung sparen können. Aber funktionieren sie auch? Und wie können Beschäftigte sich wehren?

Von Zoë Corbyn | The Guardian
„Die Angestellten“ am Volkstheater Wien: Kunstwerk aus Licht, Farbe, Klang und Virtualität

„Die Angestellten“ am Volkstheater Wien: Kunstwerk aus Licht, Farbe, Klang und Virtualität

Bühne Im 22. Jahrhundert entwickeln Arbeiter:innen auf einem Raumschiff plötzlich Gefühle. Alexander Giesche verwandelt „Die Angestellten“ von Olga Ravn in ein Kunstwerk, das nur jene vergessen werden, deren Gehirn es als zu unwirklich verwirft

GDL-Streik: Da versteht jemand die Zeichen der Zeit! Bahn-Vorstand und Ampel sind es nicht

GDL-Streik: Da versteht jemand die Zeichen der Zeit! Bahn-Vorstand und Ampel sind es nicht

Arbeitskampf Ganz Deutschland wird von den Lokführern bestreikt! Ganz Deutschland? Nein! Mit mehreren privaten Eisenbahnunternehmen hat sich Claus Weselskys GDL längst geeinigt – nicht nur auf die Absenkung der Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich

Längster Bahnstreik ever: Was Lokführer verdienen und wofür die GDL kämpft

Längster Bahnstreik ever: Was Lokführer verdienen und wofür die GDL kämpft

Tarifstreit Der Lohn für Lokführer ist in den vergangenen Jahren langsamer gestiegen als im bundesweiten Schnitt. Wie viel verdienen Lokführer eigentlich? Ein paar Fakten zum Tarifkonflikt bei der Bahn

Hans-Jürgen Urban von der IG Metall: „Diese Sparpolitik führt in ein Mehrfach-Desaster“

Hans-Jürgen Urban von der IG Metall: „Diese Sparpolitik führt in ein Mehrfach-Desaster“

Interview Protest gegen schlechte Regierungspolitik ist etwas Positives, sagt IG-Metall-Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Urban – Druck brauche es aber auch CDU und CSU, die eine Reform der Schuldenbremse blockieren

Mohammed bin Salmans „The Line“: Auf dem größten Bauplatz der Welt

Mohammed bin Salmans „The Line“: Auf dem größten Bauplatz der Welt

Reportage Ein Ingenieur aus Europa, Arbeiter aus Ägypten, Pakistan, Bangladesch, armen arabischen Staaten und Afrika sollen Saudi-Arabiens klimaneutrale 170-Kilometer-Wüstenmetropole „Neom – The Line“ bauen. Glauben sie an die Vision des Kronprinzen?

Gute Nachrichten für Verdi: So viele neue Mitglieder wie noch nie

Gute Nachrichten für Verdi: So viele neue Mitglieder wie noch nie

Kolumne Vor allem junge Menschen – vor allem in Ostdeutschland: Nina Scholz weiß, warum die Gewerkschaft Verdi fast 200.000 neue Mitglieder begrüßen kann