Christian Kracht senior

Erinnerung als Folklore auf der Bühne: Opa war ein Nazi, haha!

Erinnerung als Folklore auf der Bühne: Opa war ein Nazi, haha!

Theatertagebuch Was es heißt, wenn Erinnerung zur Folklore verkommt, konnte unsere Autorin entsetzt erleben – in der Schaubühne in Berlin, bei einer Aufführung von Christian Krachts „Eurotrash“

Seefahrt mit Mama

Theater Die Macht von Christian Krachts Text ist so groß, dass jede Bearbeitung seines Romans „Eurotrash“ droht, zum Unfall zu werden. Die Schaubühne geht das Wagnis ein

Der heiße Sand zwischen den Seiten

Sommerlektüre Strand? Garten? Balkon? Wo und wie auch immer Sie gute Literatur im Urlaub am liebsten mögen: Hier kommen die zehn Sommertipps 2021

Die Nominierten I

Die Nominierten I

Belletristik Wir stellen die Shortlist zum Preis der Leipziger Buchmesse vor

In einem Taxi nach Saanen

In einem Taxi nach Saanen

Literatur So deutschtumsverachtend wie schweizmüde: Christian Krachts neuer Roman „Eurotrash“

Der Schmutz der Alten

Der Schmutz der Alten

Bücher Früher war alles besser, so von der Ökobilanz her? Ralf Klausnitzer blättert in Klassikern der Reiseliteratur

Unteilbare Emanzipation

Missbrauch Der Fall von Christian Kracht zeigt einmal mehr, dass #metoo nicht nur Frauensache ist

Dreh dich (nicht) um

Dreh dich (nicht) um

Literatur Zwischen Traum und Trauma: Im Auftakt der Frankfurter Poetikvorlesungen blickt Christian Kracht in den dunklen Urgrund seines Schreibens

Herr Nägeli in Japan

Roman Kann einer zugleich ironisch und pathetisch schreiben? Christian Kracht schafft das Kunststück – auch in „Die Toten“

Aseptische Wände

Aseptische Wände

Streit Was bringt es schon, den Autor eines Buchs zu porträtieren? Viel, meint unser Kritiker

Unser Mann in Übersee

Unser Mann in Übersee

Ruhm Christian Krachts umstrittener Roman „Imperium“ ist jetzt auch in den USA erschienen

Schreib witzig, schreib dreckig

Sachlich richtig Neuerscheinungen zum „Dirty Writing“, über den desertierenden Alfred Andersch oder den erforschten Christian Kracht

Die 90er-Jahre-Show

Die 90er-Jahre-Show

Kino Frauke Finsterwalder und Christian Kracht haben einen deutschen Episodenfilm gedreht, der sich vorwitzig vorkommt: „Finsterworld“

Melancholie am Monte Verità

Melancholie am Monte Verità

Ausflug Wie Christian Kracht versucht, in Ascona eine neue Heimat für seine Kathmandu-Bibliothek zu finden

Sonnenschein und Schatten von Christian Kracht: Geboren, gedrillt, gemacht

Roman Christian Krachts düsterer Roman „Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten“ erzählt von einem langen Krieg, der die Schweiz verwüstet