Fan

Psychologe zur Macht von Rammstein & Co: „Fans sonnen sich im Ruhm der Stars“

Psychologe zur Macht von Rammstein & Co: „Fans sonnen sich im Ruhm der Stars“

Im Gespräch Die Band Rammstein hat Millionen Fans. Aber wieso wirkt die Macht von Stars so anziehend? Wann missbraucht ein Star wie Till Lindemann seine Rolle? Der Psychologe Robert Körner schaut auf den schmalen Grat zwischen Macht und Machtmissbrauch

Kein Mesut in der Kurve

Kein Mesut in der Kurve

Fans In manchen Fußballstadien sind weniger Migranten auf den Rängen als auf dem Rasen. Doch das kann sich ändern

Weil wir mitspielen

Weil wir mitspielen

Fußball Ist der Superkicker Neymar 220 Millionen Euro wert? Ja, wenn Fans sich zu Sklaven der Ökonomie der Aufmerksamkeit machen

Ohhh, Kurt Corbyn!

Ohhh, Kurt Corbyn!

Fans Unser Autor hält den britischen Labour-Chef für einen Rockstar. Und die deutschen Politiker?

Soul hin, Stones her

Soul hin, Stones her

Giga-Box 363 größtenteils unveröffentlichte Songs werfen ein neues Licht auf die zerrissene Biografie von Rio Reiser

Die Schaulustigen

Die Schaulustigen

Publikum Ob im Fußball, in der Kunst oder der Musik – auch Fans spielen in ihren eigenen Ligen. Eine Typologie aus Eventies, Meckerern, Nerds und Profis

Bob Dylan

A–Z Der 75-jährige Universalkünstler bekommt den Literaturnobelpreis verliehen. Unser Wochenlexikon vom Dylanologen Rüdiger Dannemann

Schäuble-Groupies in den Redaktionen

Schäuble-Groupies in den Redaktionen

Medien Ein Jahr nach dem Höhepunkt der Eurokrise zeigt ein Forscherteam wie undifferenziert deutsche Medien über Griechenland berichteten

Im Kreise der Familie

Hype Im kalifornischen Anaheim wurde der Trailer zum neuen „Star Wars“-Film gefeiert, weltweit übertrugen Kinos live

Heiliger William

Heiliger William

Porträt Bill Murray verkörpert auch in „St. Vincent“ den griesgrämigen Mann mit grundgutem Herzen, die Verehrung der Fans ist ihm sicher. Ein Treffen mit dem US-Schauspieler

Von Catherine Shoard | The Guardian
Von Leipzig nach Leverkusen

Von Leipzig nach Leverkusen

Der Sportsfreund Warum nervt es, wenn man auf die Tabelle der Bundesliga schaut und dort Klubs vorn stehen, die später mit Fußball angefangen haben als man selbst?

Image per Kettenbrief

Ton & Text Es geht nicht mehr ohne, auch wenn es nervt: Facebook und Co sind zentrale Elemente der Selbstdarstellung. Für Fans und Bands gleichermaßen