Emmanuel Macron

Studierendenproteste in Frankreich: Victor Hugo trägt Kufiya

Studierendenproteste in Frankreich: Victor Hugo trägt Kufiya

Frankreich Wie in den USA kommt es auch in Paris, Straßburg und anderen Städten zu Protestcamps und Meetings gegen die israelische Kriegsführung, gegen französische Rüstungsgeschäfte mit Israel und für eine Waffenruhe in Gaza

Xi Jinping auf Europa-Reise: Chinas Präsident wirkt ziemlich unerschütterlich

Xi Jinping auf Europa-Reise: Chinas Präsident wirkt ziemlich unerschütterlich

Meinung Der chinesische Staatschef Xi Jinping besucht Frankreich, Serbien und Ungarn. Es ist Ausdruck der souveränen Außenpolitik Chinas, sich für diese Ziele entschieden zu haben, sollte aber nicht überinterpretiert werden

Russlands schleichende Offensive gegen die Ukraine kommt voran

Russlands schleichende Offensive gegen die Ukraine kommt voran

Defensive Die ukrainische Armee hat mit dem Ausbau eines tiefgestaffelten Verteidigungssystems begonnen, leidet aber vor allem an fehlenden Soldaten. Das neue Mobilmachungsgesetz ist noch immer nicht in der Rada verabschiedet

Frankreich: Die Macron-Partei „Renaissance“ droht bei der Europawahl unterzugehen

Frankreich: Die Macron-Partei „Renaissance“ droht bei der Europawahl unterzugehen

Wahlkampf Die forschen Töne des Präsidenten zum Ukraine-Krieg gelten nicht zuletzt Marine Le Pen und ihrem Rassemblement National (RN), denen eine Nähe zum Kreml vorgeworfen wird

Aya Nakamura: Warum Frankreich über die franko-malische Star-Sängerin streitet

Aya Nakamura: Warum Frankreich über die franko-malische Star-Sängerin streitet

Porträt Aya Nakamura soll zur Eröffnung der Olympischen Sommerspiele in Paris mit einem Lied von Edith Piaf auftreten. Das ruft in Frankreich empörte Ultrarechte und Nationalisten auf den Plan

EU-Gesetz zu Plattformarbeit: Die FDP schützt lieber Uber statt Arbeitnehmer

EU-Gesetz zu Plattformarbeit: Die FDP schützt lieber Uber statt Arbeitnehmer

Meinung Am 11. März 2024 haben die EU-Arbeitsminister ein Gesetz beschlossen, das Plattform-Beschäftigten dabei helfen soll, ihre Arbeitsrechte wahrzunehmen. Leider ist es nur ein trauriger Rest eines ursprünglich viel besseren Gesetzes

„AI Act“ der Europäischen Union: Wie man Künstliche Intelligenz nicht Elon Musk überlässt

„AI Act“ der Europäischen Union: Wie man Künstliche Intelligenz nicht Elon Musk überlässt

Technologie Der europäische „AI Act“ regelt, was im Bereich Künstlicher Intelligenz erlaubt bleibt – und was verboten wird. Leider hat Emmanuel Macron ein Einfallstor für staatliche Überwachung durchgesetzt. Warum es trotzdem kein schlechtes Gesetz ist

Bei der Taurus-Frage gilt, Vertrauen ist gut, aber Kontrolle besser

Bei der Taurus-Frage gilt, Vertrauen ist gut, aber Kontrolle besser

Meinung Wenn Briten und Franzosen die Zielprogrammierung ihrer an die Ukraine gelieferten Marschflugkörper nicht aus der Hand geben, warum sollte Deutschland das dann tun? Wer kann ausschließen, dass Kiew notfalls von gemachten Zusagen abweicht?

Taurus-Raketen für die Ukraine: Bis der Rubikon überschritten ist

Taurus-Raketen für die Ukraine: Bis der Rubikon überschritten ist

Kriegsbeteiligung Frankreich und Großbritannien haben schon Personal für Raketen in der Ukraine. Aus dem abgehörten Gespräch deutscher Militärs geht hervor, eine Taurus-Lieferung und ein schneller Einsatz wären nur mit Beteiligung deutscher Soldaten möglich

Emmanuel Macrons Truppen-Überlegungen zum Ukraine-Krieg: Der Wahnsinn nimmt seinen Lauf

Emmanuel Macrons Truppen-Überlegungen zum Ukraine-Krieg: Der Wahnsinn nimmt seinen Lauf

NATO Der französische Präsident Emmanuel Macron will notfalls französische Truppen in die Ukraine schicken. Man fragt sich nach der politischen Zurechnungsfähigkeit von europäischen Spitzenpolitikern und sieht, wie blank die Nerven gerade liegen

EU-Atombombe: Die Debatte über ein nuklear gerüstetes Europa führt in die Irre

EU-Atombombe: Die Debatte über ein nuklear gerüstetes Europa führt in die Irre

Meinung Nicht nur eine Präsidentschaft von Donald Trump stellt den nuklearen Schutzschirm für Europa infrage. Schließlich würden die USA durch einen Kernwaffeneinsatz beim zu erwartenden Gegenschlag auch sich selbst der Vernichtung aussetzen

Éric Ciotti ohne Berührungsängste zum Rassemblement National

Éric Ciotti ohne Berührungsängste zum Rassemblement National

Porträt Der Rücktritt von Frankreichs Premierministerin Élisabeth Borne hat vor allem mit dem rigoros verschärften Einwanderungsgesetz zu tun, das in Paris beschlossen wurde. Éric Ciotti war als Chef von Les Républicains einer der Einpeitscher

Frankreich/Gaza: Schläft die Vernunft, erwachen die Monster

Frankreich/Gaza: Schläft die Vernunft, erwachen die Monster

Gereizte Stimmung Innenminister Gérald Darmanin lässt sämtliche Pro-Palästina-Meetings verbieten und gibt Order, sie notfalls aufzulösen und die Organisatoren zu verhaften. Präsident Macron kann seinen autoritären Regierungsstil vertiefen

EU-weites Mobilitätsticket: Einmal Europa für 49 Euro, bitte!

EU-weites Mobilitätsticket: Einmal Europa für 49 Euro, bitte!

Meinung Kennen Sie Interrail? Falls ja, tut uns das leid. Abhilfe könnten ausgerechnet Volker Wissing und Emmanuel Macron liefern. Und das alles zum Preis des Deutschland-Tickets

Frankreich: Die Polizei schützt die Regierung, nicht die Menschen

Frankreich: Die Polizei schützt die Regierung, nicht die Menschen

Exzessive Gewalt Die französische Polizei hat das Aufbegehren der Vorstadtjugend in diesem Sommer mit viel Brutalität unterdrückt. Ihr grober Umgang mit den Bürgern, für deren Sicherheit sie eigentlich sorgen sollte, ist erschreckend

Putschisten in Niger beschuldigen Frankreich, eine Militärintervention zu planen

Putschisten in Niger beschuldigen Frankreich, eine Militärintervention zu planen

Militärputsch in Niger Die Militärregierung unter General „Omar“ Tchiani sieht Paris hinter Drohungen der ECOWAS-Staaten, notfalls mit Gewalt eine Rückkehr des gestürzten Präsidenten Mohamed Bazoum durchzusetzen. Das Ultimatum läuft am Wochenende ab

Nach dem Sturm: Frankreich kippt und die illiberale Falle schnappt zu

Nach dem Sturm: Frankreich kippt und die illiberale Falle schnappt zu

Bestandsaufnahme Präsident Macron meidet vorerst jede umfassende, selbstkritische Aufarbeitung der Revolte in den Vorstädten. Andere nicht: Ultrarechte sehen Frankreich „durch fremde Horden“ besetzt. Eine Welle des Rassismus geht über das Land hinweg

Präzedenzfall: Die Regierung Malis zieht Konsequenzen aus einer gescheiterten UN-Mission

Präzedenzfall: Die Regierung Malis zieht Konsequenzen aus einer gescheiterten UN-Mission

Meinung Mali und MINUSMA konnten sich zuletzt immer weniger einigen, wer wo zu bekämpfen ist. Die Vertrauenskrise gegenüber der UNO erwies sich letztendlich als irreparabel. Sabine Kebir vernimmt einen Paukenschlag im UN-Sicherheitsrat

Aufstand in Frankreich: Die Gräben werden sich nicht mehr schließen, wissen die Aufrührer

Aufstand in Frankreich: Die Gräben werden sich nicht mehr schließen, wissen die Aufrührer

Ausnahmezustand An vielen Hauswänden in Frankreichs Hafenstadt Marseille steht nicht nur das übliche „ACAB“ (all cops are bastards) und „Gerechtigkeit für Nahel“, sondern auch die Drohung: „Ohne Gerechtigkeit nie mehr Frieden!“

Der Tag, an dem die französische Polizei Mbappé erschoss

Der Tag, an dem die französische Polizei Mbappé erschoss

Reportage Keine zwei Wochen vor Nahel Merzouks Tod wurde in Westfrankreich Alhoussein Camara, 19, von der Polizei erschossen. Anders als in Nanterre gibt es jedoch keine Bilder: Die mobile Kamera des Polizisten war angeblich nicht aufgeladen

Die Polizei regiert im rechtsgerückten Staate Frankreich

Die Polizei regiert im rechtsgerückten Staate Frankreich

Krawalle Der tödliche Schuss auf den 17-jährigen Nahel war kein Einzelfall: In Frankreich wird jeden Monat ein Autofahrer mit Migrationshintergrund erschossen. Inmitten des Rechtsrucks wird die französische Polizei unkontrollierbar

Frankreich: Es sind nicht Inseln, die der Sturm erfasst, es ist die Republik

Frankreich: Es sind nicht Inseln, die der Sturm erfasst, es ist die Republik

Meinung Das Land ist temporärer Unregierbarkeit ausgesetzt. Je mehr die Polizei im Kombattanten-Modus dem Staat und sich Geltung verschafft, umso weniger kann sie den Bürger schützen

Gewerkschaften in Frankreich: So populär wie lange nicht

Gewerkschaften in Frankreich: So populär wie lange nicht

Rentenschlacht Für CGT-Generalsekretärin Sophie Binet haben die Gewerkschaften den Kampf um die Rentenreform politisch nicht verloren. Im Gegenteil, ihr innerer Zusammenhalt sei gewachsen

Frankreichs martialische „Operation Wuambushu“ für ein verschärftes Migrationsgesetz

Frankreichs martialische „Operation Wuambushu“ für ein verschärftes Migrationsgesetz

Insel Mayotte Emmanuel Macron und sein Innenminister Gérald Darmanin sorgen in einem französischen Überseedepartement für Massenausweisungen, die an Deportationen grenzen. Beobachter sehen das als Vorspiel für ein neues, schärferes Migrationsgesetz