Malta

Von einem Skandal zum nächsten

Von einem Skandal zum nächsten

Korruption Vor viereinhalb Jahren wurde die Investigativjournalistin Daphne Caruana Galizia ermordet. Warum können skandalöse Zustände, die dies ermöglichen, der regierenden Labour Party nichts anhaben?

Gibt es doch Gerechtigkeit im Staate Malta?

Gibt es doch Gerechtigkeit im Staate Malta?

Panama Papers Zwei Jahre nach dem Mord an der maltesischen Journalistin Daphne Caruana Galizia kommen ihre Enthüllungen wieder auf den Tisch

„Ich bin der Anwalt dieser Menschen“

Porträt Claus-Peter Reisch war nie Aktivist und hat doch die Mission Lifeline groß gemacht. Horst Seehofer gibt er heute die Hand

„Dann wird ihre Arbeit zu unserer“

„Dann wird ihre Arbeit zu unserer“

Pressefreiheit Der Mord an der maltesischen Journalistin Daphne Caruana Galizia wird nicht mit medialem Schweigen belohnt. 45 Journalisten führen jetzt ihre Recherchen fort

Der Premier raunt über Soros

Der Premier raunt über Soros

Slowakei Nach dem Mord an dem Journalisten Ján Kuciak muss sich der slowakische Premier Fico einem Misstrauensvotum stellen. Dass er an der Macht bleibt, ist aber gut möglich

Oh, wie schön ist Malta

Oh, wie schön ist Malta

Betrug Fahnder in Nordrhein-Westfalen untersuchen einen Datenstick. Es geht um Steuerhinterziehung über den kleinsten EU-Staat. Unter Verdacht: "Namhafte deutsche Konzerne"

Damit sich Brüssel schämt

Mission Eine kleine Brandenburger Crew will mit ihrem Kutter Flüchtlinge vor Lampedusa retten

EU-Bürgerschaft zu kaufen

EU-Bürgerschaft zu kaufen

Nationalität Malta will Ausländern für 650.000 Euro die Staatsbürgerschaft anbieten. Viele sind empört. Aber was ist an der Idee eigentlich so schlimm? Hier ist es doch ähnlich