Peter Handke

Schreibwaren von A bis Z: Absolute Beginner am Ratzefummel

Schreibwaren von A bis Z: Absolute Beginner am Ratzefummel

Lexikon Das Ende der Ferien naht. Der Schulranzen muss jetzt gepackt werden! Den geistigen Überbau zum Einkauf liefern Peter Handke, ein Buch zum Spitzen eines Bleistifts mit 224 Seiten und unser Wochenlexikon

Peter Handkes „Zwiegespräch“ am Burgtheater Wien: Drei Greise auf Reise

Theater Im Wiener Akademietheater, einer Spielstätte des Burgtheaters, debütiert Rieke Süßkow mit einer Inszenierung von „Zwiegespräch“. Es ist der jüngste Text von Peter Handke, der hier zum Generationenkonflikt mutiert

Lobenswerte Haltung: Peter Handke schweigt zum Ukraine-Krieg

Lobenswerte Haltung: Peter Handke schweigt zum Ukraine-Krieg

Erkenntnis Es gibt Menschen des öffentlichen Lebens, die auch mal nichts sagen. Aber sie können sich davon nichts kaufen. Das muss sich ändern. Denn: Uns fehlt eine Kultur des Schweigens

Le Kitsch: Unsere liebsten Franzosenklischees

Grandeur Frankreich wählt – und wir widmen uns unseren liebsten Bildern vom Nachbarland, von Camembert bis Zidane

Porträt der Nobelpreisträgerin als junge Frau

Porträt der Nobelpreisträgerin als junge Frau

Literatur Mit 77 Jahren wird die US-Lyrikerin ausgezeichnet. Abgebildet sieht man Louise Glück aber häufig mit Mitte 20. Warum?

Meinung  schaffen

Meinung schaffen

Theater In Salzburg inszeniert Peter Handke den Streit der Ansichten

Ist still am See

Slowenisch Peter Handke hat Fabjan Hafners traurige Gedichte herausgegeben. Als Übersetzer hätte er sich zurücknehmen sollen

Die Stunde der Lokalzeitung

Die Stunde der Lokalzeitung

Medien In 40 Prozent aller Gemeinden könnten die regionalen Blätter verschwinden. Dabei werden sie dringend gebraucht

Autor, wo stehst du?

Autor, wo stehst du?

Literatur Norbert Bolz behauptete jüngst, es gebe keine Dichter „von Weltrang“, die „links gewesen“ seien. Ob er recht hat? Wir haben nachgesehen

Von den Socken

Von den Socken

Literatur Peter Handkes neue Erzählung handelt von einem, der Rache sucht

Moral ist eine warme Granate

Bühne Thomas Melles „Ode“ an die Kunstfreiheit für das Deutsche Theater will unbedingt aufrütteln – nur wen?

Das Handke-Urteil

Das Handke-Urteil

Verstehen Die Serbien-Texte des Nobelpreisträgers disqualifizieren ihren Autor als Mensch und Schriftsteller nicht. Im Gegenteil, sie sind sein Hauptwerk, findet Madame Nielsen

Wie Peter Handke sich ohne Erklärung erklärte

Wie Peter Handke sich ohne Erklärung erklärte

Literaturnobelpreis Der Schriftsteller enttäuschte bei seiner Dankesrede die Erwartungen – und erfüllte sie doch

Der beste Mensch der Welt

Kosovo Das serbisch geprägte Dorf Velika Hoća verehrt Peter Handke. Im albanischen Nachbarort ist man da skeptischer

Das gesprochene Wort gilt

Das gesprochene Wort gilt

Peter Handke Ein Interview soll das fehlende Puzzlestück in der Debatte um die Äußerungen des Literaturnobelpreisträgers zum Genozid von Srebrenica sein. Ein Update zur Diskussion

Problempilze

Problempilze

A–Z Noch ist Saison, doch nicht nur die Pilze auf den Wiesen und im Wald können Probleme bereiten. Heizpilze etwa machen das Klima kaputt. Sagt unser Wochenlexikon

Handke reiste mit Luhmann im Gepäck

Literaturskandal Die Kritiker von Peter Handke verstehen nicht, dass der Schriftsteller primär als Medienkritiker nach Jugoslawien fuhr

Gezielt verirren

Nobelpreis Peter Handke ist der literarische Vordenker des Anthropozäns. Seine Streifzüge sind ein Plädoyer für das Zusammenleben

Ein wenig Zögern kann nicht schaden

Stanišić vs. Handke Der Buchpreisträger erhebt schwere Vorwürfe gegen den Nobelpreisträger. Genaues Lesen könnte die Erregung mindern

Die Fernsehdichter, die sprechenden Toten

Bad Reading Couch-Potato Andreas Merkel glotzt und glotzt und glotzt

„Fleiß ist hilfreich“

Interview Lola Randl sucht auf dem Land nach Sinn und findet, dass das Sozialleben wie ein Komposthaufen ist

Peter Handke: „Ich habe keine Schublade“

Peter Handke: „Ich habe keine Schublade“

Interview Peter Handke zieht es nach Afrika, aber was soll er dort? Ins ehemalige Jugoslawien fährt er immer noch oft

„Schreiben als Tabu“

Bad Reading Das Schönste an Peter Handke ist die Begleit-Presse, findet unser Kolumnist

Gefecht des Grauens

Literarisches Quartett Katharina Schmitz sorgte sich, ob das Literarische Quartett Joachim Meyerhoff kapiert. Und was „die Dorn“ sagt. Jan C. Behmann sah mit dem Zweiten irgendwie nicht besser