Donald Trump

Robert Fico: Dem schwer verletzten Premier wird Trump-Nähe vorgeworfen

Robert Fico: Dem schwer verletzten Premier wird Trump-Nähe vorgeworfen

Attentat Robert Fico hat es als Politiker stets verstanden, das Establishment in seinem Land wie der EU herauszufordern, in dem er sich als Anti-Establishment zu erkennen gab. Ihm wurde das mit Vorliebe als Populismus angekreidet

Harvey Weinstein steht wieder vor Gericht: Wer ihm glaubt, ist Verschwörungstheoretiker!

Harvey Weinstein steht wieder vor Gericht: Wer ihm glaubt, ist Verschwörungstheoretiker!

Kolumne Das höchste Gericht von New York hat den Schuldspruch gegen Harvey Weinstein aus dem Jahr 2020 aufgehoben. Unser Autor findet: Typen wie ihm, Donald Trump oder Gérard Depardieu kann man nur glauben, wenn man auch Verschwörungsmythen anhängt

Herfried Münkler im Gespräch mit Jakob Augstein: „Für ein AfD-Verbot ist es zu spät“

Herfried Münkler im Gespräch mit Jakob Augstein: „Für ein AfD-Verbot ist es zu spät“

Im Gespräch Im Osten der Republik läuft sich die AfD warm, um dort ab Herbst das Steuer zu übernehmen. Jakob Augstein hat bei Herfried Münkler nachgefragt, wie wir dem emporsteigenden Rechtsruck begegnen können – hierzulande und auf der ganzen Welt

USA: Der Gaza-Krieg kann Joe Biden zum Verhängnis werden

USA: Der Gaza-Krieg kann Joe Biden zum Verhängnis werden

Wahlkampf Die Republikaner haben keine klare Agenda – weder zum Iran noch zu Israel-Palästina. In einem aber ist sich Kandidat Trump sicher: Säße er noch im Weißen Haus, hätte Teheran keine Raketen gegen Israel geschickt

Wer ist Don Hankey? Über die geheimen Geldquellen des Donald Trump

Wer ist Don Hankey? Über die geheimen Geldquellen des Donald Trump

USA Donald Trump schafft es immer, genug Geld für Kautionen und Wahlkampf aufzutreiben. Dabei hat er Anfang April an nur einem Tag rund eine Milliarde Dollar verloren. Jetzt hat der Ex-Präsident einen neuen mysteriösen Goldesel

Der Angriff auf Isfahan sollte nicht unterschätzt werden

Der Angriff auf Isfahan sollte nicht unterschätzt werden

Meinung Die israelische Seite kann sich Eskalationsschübe vorbehalten, wann immer sie will. Ihren Partnern in den USA und der EU werden Konzessionen im Gaza-Krieg nicht erspart bleiben. Für die Kriegsführung gilt das allemal

Bei der US-Hilfe für die Ukraine geht es nicht nur um die Ukraine

Bei der US-Hilfe für die Ukraine geht es nicht nur um die Ukraine

Kompromiss Donald Trump hat angedeutet, dass er sich bei dem 60-Milliarden-Dollar-Hilfspaket für Kiew folgenden Ausweg vorstellen könnte: die Mittel als Darlehen statt als Geschenk zu vergeben. Die USA hätten schon „Milliarden Dollar verschenkt“

„Civil War“ von Alex Garland: Im zweiten amerikanischen Bürgerkrieg

„Civil War“ von Alex Garland: Im zweiten amerikanischen Bürgerkrieg

Kino Die Gegenwart in die Zukunft gedacht: Alex Garland schildert die USA in seinem neuen Film „Civil War“ als von bewaffneten Konflikten zerrissenes Land. Das hat dem britischen Regisseur beim SXSW-Festival in Austin Vorwürfe eingebracht

Mit Aktien ins Weiße Haus: Wie „Truth Social“ den Wahlkampf von Donald Trump mitfinanziert

Mit Aktien ins Weiße Haus: Wie „Truth Social“ den Wahlkampf von Donald Trump mitfinanziert

USA Seitdem „Truth Social“ an die Börse ging, darf sich der Ex-Präsident nun auch Tech-Milliardär schimpfen. Das Unternehmen ist für Donald Trump eine lukrative Möglichkeit, auch weil ihm fremde Regierungen so Geld zukommen lassen könnten

Proteste während Supreme Court-Anhörung zu Abtreibungspillen: Der Geschmack von Freiheit

Proteste während Supreme Court-Anhörung zu Abtreibungspillen: Der Geschmack von Freiheit

Abtreibung Die Anhörung zu Mifepriston ist der wohl folgenreichste Fall im Zusammenhang mit Abtreibungsrecht seit der Aufhebung des Urteils Roe v. Wade vor fast zwei Jahren

Von Lauren Gambino | The Guardian
75 Jahre NATO: Sie ist stärker denn je und fühlt sich bedrohter denn je

75 Jahre NATO: Sie ist stärker denn je und fühlt sich bedrohter denn je

Zeitgeschichte Zwölf Staaten gründen am 4. April 1949 die NATO. Zunächst ist für den Militärpakt eine Frist von 20 Jahren vorgesehen, doch dann wird Existenzsicherung zum Markenzeichen

Jakob Augstein trifft Herfried Münkler: Schafft sich die westliche Demokratie selber ab?

Jakob Augstein trifft Herfried Münkler: Schafft sich die westliche Demokratie selber ab?

Ankündigung In den USA hat Donald Trump für den Fall seiner Niederlage ein „Blutbad“ angekündigt. Auch in Deutschland scheint der Durchmarsch der AfD unaufhaltsam. Über die Gefahr von rechts spricht Jakob Augstein am 15. April 2024 mit Herfried Münkler

Make America Springfield again

Make America Springfield again

Kult „The Simpsons“ sind mit nunmehr 35 Jahren Laufzeit eine der langlebigsten Animationsserien der Pop-Geschichte. Ausgestrahlt werden sie in den USA ausgerechnet bei Fox. Ist Springfield die Wiege des Trumpismus?

Vergleich der US-Wahlen 2020 und 2024: Donald Trump schwört Rache

Vergleich der US-Wahlen 2020 und 2024: Donald Trump schwört Rache

Wahlkampf Der Ex-Präsident hat seine Partei vollends auf Linie gebracht, dazu das Personal des Republican National Committee umgebaut. Neue Ko-Vorsitzende ist mittlerweile seine Schwiegertochter Lara Trump

Haitis Proud Boys

Haitis Proud Boys

Failed States Die Vereinigten Staaten und Haiti sind sich nicht so unähnlich. Beide haben gewalttätige Banden mit politischen Ambitionen hervorgebracht

Jon Stewarts Rückkehr zur „Daily Show“: Die neuen Höhen der politischen Comedy

Jon Stewarts Rückkehr zur „Daily Show“: Die neuen Höhen der politischen Comedy

Satire Frecher, schärfer und sogar politischer: Jon Stewart zeigt sich bei seiner Rückkehr zur „Daily Show“ in Höchstform

US-Wahl: Es sollte die Welt alarmieren, wenn es Biden und Trump unter sich ausmachen

US-Wahl: Es sollte die Welt alarmieren, wenn es Biden und Trump unter sich ausmachen

Lagebild Für den Herausforderer Donald Trump könnte Schminke allein nicht reichen, das Image des dynamischen 77-Jährigen zu pflegen, der dem nicht mehr trittfesten 81-jährigen Joe Biden locker das Wasser abgräbt, wenn die USA den Präsidenten wählen

EU-Umfrage: Nur noch jeder zehnte Europäer glaubt an einen Sieg der Ukraine

EU-Umfrage: Nur noch jeder zehnte Europäer glaubt an einen Sieg der Ukraine

Stimmungsbild Lange glaubte eine Mehrheit der Europäer an einen Sieg der Ukraine gegen den Aggressor Russland. Doch langsam macht sich Pessimismus breit. Eine Erhebung des European Council on Foreign Relations (ECFR) zeigt, woran das liegt

Von Jon Henley | The Guardian
Das US-Justizministerium muss die Spionagevorwürfe gegen Julian Assange fallen lassen

Das US-Justizministerium muss die Spionagevorwürfe gegen Julian Assange fallen lassen

Auslieferung Durch die drohende Auslieferung des Wikileaks-Gründers Julian Assange von Großbritannien an die USA steht nichts weniger auf dem Spiel als Freiheit und Rechte der freien Presse in den USA. Man denke nur an eine weitere Trump-Regierung

EU-Atombombe: Die Debatte über ein nuklear gerüstetes Europa führt in die Irre

EU-Atombombe: Die Debatte über ein nuklear gerüstetes Europa führt in die Irre

Meinung Nicht nur eine Präsidentschaft von Donald Trump stellt den nuklearen Schutzschirm für Europa infrage. Schließlich würden die USA durch einen Kernwaffeneinsatz beim zu erwartenden Gegenschlag auch sich selbst der Vernichtung aussetzen

Europa, die NATO und der ewige Frieden

Europa, die NATO und der ewige Frieden

Meinung Weil Donald Trump im US-Wahlkampf längst bekannte Positionen über die NATO, Europa und Russland zuspitzt, wird die EU hektisch – davon aber noch längst nicht autonomer

Olaf Scholz kann mit Taylor Swift nicht mithalten

Olaf Scholz kann mit Taylor Swift nicht mithalten

Außenpolitik Der jüngste Besuch von Olaf Scholz in Washington stand nicht allein im Schatten des Superbowl-Wochenendes: Sein Gastgeber, US-Präsident Joe Biden, soll keinerlei Erfolg haben, das ist die erbitterte Strategie der Republikaner

Führende Politiker weltweit behindern Waffenruhe in Gaza aus Eigeninteresse

Führende Politiker weltweit behindern Waffenruhe in Gaza aus Eigeninteresse

Meinung Netanjahu weiß, warum er einen Waffenstillstand verhindert. Die Hamas-Führung kümmert sich wenig um das große Leid seit dem 7. Oktober. Und besonders US-Präsident Biden macht den taktischen Fehler, vor den Wahlen den großen Wurf zu wollen

Von Simon Tisdall | The Guardian
Biden-Scholz: Trifft sich im Weißen Haus das letzte Aufgebot der Ukrainehilfe?

Biden-Scholz: Trifft sich im Weißen Haus das letzte Aufgebot der Ukrainehilfe?

Meinung Welche Gewissheit kann Kanzler Scholz von seinem Treffen mit Joe Biden mitnehmen? Dass der US-Wahlkampf inzwischen über dem Ukraine-Krieg steht? Ex-Präsident Trump spielt Blockademacht aus. Die EU wird das kaum ändern können