Suchen

1 - 25 von 109 Ergebnissen
Polit-Kunst und Kulturkampf: Wenn der Goldene Löwe brüllt

Polit-Kunst und Kulturkampf: Wenn der Goldene Löwe brüllt

Kunst Politik und Aktivismus sind längst Trumpf in Galerien und auf Festivals. Warum das eine Sackgasse ist

Lea Bonasera spricht mit Jakob Augstein: „Bitte nennen Sie mich nicht Klimaaktivistin“

Lea Bonasera spricht mit Jakob Augstein: „Bitte nennen Sie mich nicht Klimaaktivistin“

Im Gespräch Lea Bonasera will nicht darüber reden, warum sie aus der von ihr mitgegründeten „Letzten Generation“ ausgetreten ist. Jakob Augstein hat sie aber etwas anderes verraten: Ist sie die allererste Klimakleberin der Republik gewesen?

Wissenschaftsfreiheit: Zwischen Drittmitteln, Aktivismus und Politikberatung

Wissenschaftsfreiheit: Zwischen Drittmitteln, Aktivismus und Politikberatung

Universitäten Niemand würde in Frage stellen, dass hochschulische Forschung frei sein muss. Aber was heißt das? Und was bedroht diesen Gemeinplatz?

Letzte Generation wird erwachsen: Die neue Strategie der ungehorsamen Versammlungen

Letzte Generation wird erwachsen: Die neue Strategie der ungehorsamen Versammlungen

Strategiewechsel Die Letzte Generation will sich nicht mehr auf der Straße festkleben. Ein Problem ist das nur für ihre Gegner

Letzte Generation: Die friedlichen Kriminellen

Letzte Generation: Die friedlichen Kriminellen

Meinung Der Letzten Generation wird vorgeworfen, eine kriminelle Vereinigung zu sein. Unsinn, findet unser Autor, Jurist an der Universität Würzburg. Er warnt vor politischem Missbrauch der Justiz und einem Schlag gegen die gesamte Klimabewegung

Protest der Letzten Generation: Festgeklebt an der Realität

Protest der Letzten Generation: Festgeklebt an der Realität

Aktivismus Die Medialisierung der Klimakrise hat uns abgestumpft. Die Letzte Generation bringt nun die Körperpolitik zurück

Zwischen Dienstleistungsdenken und Aktivismus: Universitäten in der Krise

Zwischen Dienstleistungsdenken und Aktivismus: Universitäten in der Krise

Hochschule Credit Points, Module, „Kompetenzorientierung“: Der Bologna-Prozess war ein Desaster für die Bildung. Das Seminar ist nur noch selten ein Ort des Dialogs

Neutralität in Sachen Klima? Was wir brauchen: Mehr Aktivismus!

Neutralität in Sachen Klima? Was wir brauchen: Mehr Aktivismus!

Kolumne Klimaforschende sollen „neutral“ sein, heißt es immer – sonst riskieren sie im schlimmsten Fall ihren Job. Doch die gegenwärtige Krise ist zu groß, um nur mit akademischen Floskeln um sich zu werfen. Zeit für Aktivismus!

Die Letzte Generation ist unentbehrlich – kriminell ist der Staat

Die Letzte Generation ist unentbehrlich – kriminell ist der Staat

Meinung Nach der Blockade des Berliner Flughafens durch die „Letzte Generation“ verschärft sich der Ton. Wieder einmal wird Protest kriminalisiert, die eigentlich Kriminellen aber bleiben verschont: klimazerstörende Unternehmen und Regierungen

Oxfam-Studie: Superreiche sind Treiber der Klimakrise

Oxfam-Studie: Superreiche sind Treiber der Klimakrise

Meinung Reiche und Konzerne sind beim Kampf gegen die Erderwärmung außen vor. Das muss sich ändern. Sonst scheitern wir alle

Rassistische Dreadlocks? Warum berechtigte Kritik zu oft die Falschen trifft

Rassistische Dreadlocks? Warum berechtigte Kritik zu oft die Falschen trifft

Popkultur Nach Ronja Maltzahn wurde nun die Band Lauwarm wegen „kultureller Aneignung“ gecancelt. Was steckt dahinter?

„Letzte Generation“: Aufstand auf der Autobahn – Polizei und Politik ratlos

„Letzte Generation“: Aufstand auf der Autobahn – Polizei und Politik ratlos

Klimakrise Die Aktivist:innen der „Letzten Generation“ kleben sich wieder auf Autobahnen in Berlin fest – ihre Zahl wächst. Autofahrer:innen rasten aus. Wie lange wird das so weitergehen?

Aktivismus: Wie der Frosch im Wasserbad

Aktivismus: Wie der Frosch im Wasserbad

„Letzte Generation“ Die Straßenblockaden der Aktivisten für Klimaschutz sind falsch. Denn Militanz ist ein Mittel vertikaler Politik und sollte sich nicht gegen Mitmenschen richten

Widerständige Hand Gottes

Containern Jörg Alt ist Jesuitenpater, Aktivisten-Berater und leistet zivilen Ungehorsam gegen Lebensmittelverschwendung. Ein Porträt

Stillstand ist alles andere als bequem

Ziviler Ungehorsam Die Kritik an den Aktivist*innen von „Aufstand der letzten Generation“ setzt am vollkommen falschen Ende an. Gleiches gilt aber auch für die politischen Forderungen der Gruppe

Opfer des Antirassismus

Provokation Der neue Aktivismus wie Black Lives Matter schadet mehr, als er nützt, sagt der schwarze Linguist John McWhorter

Gegen die Klima-Resignation

Gegen die Klima-Resignation

Klimawandel Fluten, Waldbrände und andere Naturkatastrophen führen uns die drohende Klimakrise vor Augen. Doch noch ist nicht alles zu spät, meint die Autorin Rebecca Solnit. Zehn Wege, die Hoffnung im Kampf gegen die Klimakatastrophe nicht aufzugeben

Von Rebecca Solnit | The Guardian
Die Geste (allein) zählt (nicht)

Die Geste (allein) zählt (nicht)

Symbolik Ob Kniefall oder Kleid mit „Tax the Rich“-Slogan: Politische Gesten können inspirieren. Aber man darf über sie nicht das eigentliche Ziel aus den Augen verlieren

Von Nesrine Malik | The Guardian
Wut schwappt durch die Straßen

Wut schwappt durch die Straßen

Kolumbien Die Proteste gegen die rechtsgerichtete Regierung dauern an. Hier berichten junge Demonstrantinnen und Demonstranten von ihren Erfahrungen

„Unser Leben zählt für sie nicht“

EB | „Unser Leben zählt für sie nicht“

Interview John Adebayo* lebte in bayrischen Flüchtlingsunterkünften. Er fordert, sie aufgrund der Corona-Pandemie zu schließen und kritisiert Security- und Polizeigewalt

Melkfett und Beauty

Schön Naturkosmetik aus Deutschland boomt. Es geht um Wiese und Wald, Crèmes nach DIN und Rudolf Steiner

Protestiere nicht – verbessere dich?

EB | Protestiere nicht – verbessere dich?

Aktivismus Fängt die Revolution bei dir an – oder endet sie bei dir? Über persönliche Verantwortung und gemeinschaftlichen Protest

Von Max Pieper | Community
Es geht um mehr als die eigenen Privilegien

Es geht um mehr als die eigenen Privilegien

Gastbeitrag Massenhaft maskenlos demonstrieren? Das hat mit tatsächlichem zivilem Ungehorsam wenig zu tun, finden drei Klimaaktivist*innen

„Stoppt den Unsinn!“

EB | „Stoppt den Unsinn!“

LGBT Community in Polen Eine Gruppe von Aktivist*innen hat mit zivilem Ungehorsam auf die Verbreitung von Hass reagiert – und damit große Aufmerksamkeit für ihr Anliegen erregt

140m² gegen das Vergessen

EB | 140m² gegen das Vergessen

Hanau Die Initiative 19. Februar Hanau hat einen Ort geschaffen, um aktiv gegen das Vergessen zu kämpfen

Von Seda | Community