Die Geschichte vor der Tat

Die Geschichte vor der Tat

Femizide Laura Backes und Margherita Bettoni analysieren die Muster von Frauenmorden. Ihr Buch sollte Pflichtlektüre für Innenminister sein
Die Geschichte vor der Tat

Die Geschichte vor der Tat

Femizide Laura Backes und Margherita Bettoni analysieren die Muster von Frauenmorden. Ihr Buch sollte Pflichtlektüre für Innenminister sein
Geschichtsstunde mit Putin

Geschichtsstunde mit Putin

Russland Ein Artikel des Präsidenten über die sowjetische Vergangenheit der Ukraine stößt in Kiew auf Kritik
Johnsons eiserne Lady

Johnsons eiserne Lady

Porträt Priti Patel ist als britische Innenministerin eine Hardlinerin im Stil ihres Idols Margaret Thatcher
Vom Risiko zur Vision

Vom Risiko zur Vision

Ungewissheit Ob Corona oder Extremwetter: Vorsorge alleine wird nicht reichen, um die Komplexitäten der Gegenwart zu bewältigen

Ausgabe 30/2021

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Der heiße Sand zwischen den Seiten

Der heiße Sand zwischen den Seiten

Sommerlektüre Strand? Garten? Balkon? Wo und wie auch immer Sie gute Literatur im Urlaub am liebsten mögen: Hier kommen die zehn Sommertipps 2021
1991: Letztes Geleit

1991: Letztes Geleit

Zeitgeschichte Im Kriminalfilm „Thanners neuer Job“ wird Hauptmann Fuchs auf dem Altar des Zeitgeistes geopfert und ein Plot bemüht wie nie zuvor im „Polizeiruf 110“
Biden braucht Beinfreiheit

Biden braucht Beinfreiheit

Nord Stream 2 Fundamentalopposition gegen die Erdgasleitung war gestern. Sie ist für die USA nicht relevant genug, um in Europa politisches Kapital zu riskieren
Ananas-Bikini? Meine Brüste verdienen mehr!

Ananas-Bikini? Meine Brüste verdienen mehr!

Körper Strandmode kaufen bedeutet Boobie-Krieg. Wer nicht den Normen der Industrie entspricht, hat’s schwer
Ist das ein großer Schritt?

Ist das ein großer Schritt?

C.H. Beck Verlag Juristische Standardwerke nicht länger nach Nationalsozialisten zu benennen, reicht nicht aus. Es muss auch um Machtstrukturen in der Rechtswissenschaft gehen
„Schämt euch niemals!“

„Schämt euch niemals!“

Ungarn Mehr als 30.000 Menschen strömen zur Budapest Pride – der Zug wird zur Anklage gegen die Politik von Viktor Orbán
Diagnose: Doppelmoral

Diagnose: Doppelmoral

EU Polen und Ungarn stehen am Pranger, weil sie Rechtsstaatlichkeit und Pressefreiheit mit Füßen treten. Die Kritik ist selbstgerecht
Palast! Jetzt!

Palast! Jetzt!

Stadtschloss Ortrun Bargholz und Clemens Schöll fordern den Wiederaufbau des Palasts der Republik. Hier erklären sie warum