Friedensnobelpreis: Zwölf Uhr Mittags

Friedensnobelpreis: Zwölf Uhr Mittags

Meinung Das Friedensnobelpreis-Komitee hat in diesem Jahr einen Nobelpreis verliehen, aber keinen Friedensnobelpreis. Dafür hätte ein anderer Kandidat ausgezeichnet werden müssen
Friedensnobelpreis: Zwölf Uhr Mittags

Friedensnobelpreis: Zwölf Uhr Mittags

Meinung Das Friedensnobelpreis-Komitee hat in diesem Jahr einen Nobelpreis verliehen, aber keinen Friedensnobelpreis. Dafür hätte ein anderer Kandidat ausgezeichnet werden müssen
Die „Generation Mélenchon“ lässt der ersten feministischen Revolution eine zweite folgen

Die „Generation Mélenchon“ lässt der ersten feministischen Revolution eine zweite folgen

Frankreich Der Rücktritt von Adrien Quatennens als LFI-Koordinator wegen häuslicher Gewalt zwingt die Linksallianz NUPES zur Beschäftigung mit sich selbst

von Oliver Fahrni
Der letzte Sohn des Schahs

Der letzte Sohn des Schahs

Iran Sohn des „Königs der Könige“: Mohammad Reza Pahlavi wäre ohne die Iranische Revolution im Jahr 1979 König geworden. Was denkt er über den jetzigen Aufstand?

von Fahimeh Farsaie
Algerien: Unverhoffter Segen

Algerien: Unverhoffter Segen

Entspannung Erdgaspreise sorgen in Europa für Krisenstimmung, in Algerien lassen sie die Wirtschaft aufblühen. Und das Ansehen von Präsident Abdelmadjid Tebbounes steigt mit der Historikerkommission zur Aufarbeitung der Beziehung zu Frankreich weiter

von Sabine Kebir

Verändern Sie mit guten Argumenten die Welt. Testen Sie den Freitag in Ihrem bevorzugten Format — kostenlos.

Print

Die wichtigsten Seiten zum Weltgeschehen auf Papier: Holen Sie sich den Freitag jede Woche nach Hause.

Jetzt kostenlos testen

Digital

Ohne Limits auf dem Gerät Ihrer Wahl: Entdecken Sie Freitag+ auf unserer Website und lesen Sie jede Ausgabe als E-Paper.

Jetzt kostenlos testen
Präsident Van der Bellen muss in Runde eins siegen oder er hat verloren

Präsident Van der Bellen muss in Runde eins siegen oder er hat verloren

Österreich Sollte Amtsinhaber Alexander Van der Bellen bei der Präsidentenwahl Österreich in die zweite Runde müssen, wäre das eine krachende Niederlage für das gesamte Wiener Establishment
Putin droht mit Atomkrieg in Europa – und nur die USA antworten

Putin droht mit Atomkrieg in Europa – und nur die USA antworten

Meinung Eine weitere Eskalation des Ukraine-Kriegs zu verhindern, ist im ureigensten deutschen und europäischen Interesse. Doch die deutschen EU-Chefs Ursula von der Leyen und Olaf Scholz schweigen – sogar zur Nord-Stream-Attacke
Erstmal die Füße still halten: Giorgia Meloni mimt die brave Europäerin

Erstmal die Füße still halten: Giorgia Meloni mimt die brave Europäerin

Sachzwänge Italiens künftige Regierung braucht wegen zu hoher Staatsschulden dringend die Corona-Hilfsgelder aus Brüssel und wird deshalb erstmal jeden Zwist vermeiden
Nord-Stream-Sabotage: War doch sicher Russland, oder?

Nord-Stream-Sabotage: War doch sicher Russland, oder?

Medien Wer sich nicht mehr traut, die USA des Anschlags auf die Nord-Stream-Pipelines auch nur zu verdächtigen, der schadet der Demokratie
Tanz der freien Gebärmütter

Tanz der freien Gebärmütter

Polen Der „schwarze Protest“ der Frauen richtete sich gegen die Verschärfung des Abtreibungsrechts
Tanz für das Leben

Tanz für das Leben

Argentinien In den letzten Jahren hat Argentinien eine der größten und inspirierendsten feministischen Bewegungen hervorgebracht
Tanz der Soldatenmütter

Tanz der Soldatenmütter

Russland Im ersten Tschetschenienkrieg wagten Frauen einen Protestmarsch nach Grosny
Tanz der Co-Mächtigen

Tanz der Co-Mächtigen

Türkei Die erste weibliche Co-Vorsitzende einer Partei in der Türkei kam aus den Reihen der kurdischen Politik
Tanz der Demokratinnen

Tanz der Demokratinnen

Chile 2020 gingen Millionen von Menschen zum feministischen Streik auf die Straße
Revolution ist weiblich: Der Tanz der Jasmine

Revolution ist weiblich: Der Tanz der Jasmine

Iran Seit Jahrhunderten ist das Phänomen bekannt – das Geheimnis dahinter bis heute ungelöst: Frauen, die plötzlich anfangen zu tanzen. Das taten sie in Ägypten, Spanien, der Türkei. Nun tanzen sie in Teheran: für die Würde und das Leben
Lula gewinnt erste Runde: Noch ist es nicht zu spät, Bolsonaro zu stoppen

Lula gewinnt erste Runde: Noch ist es nicht zu spät, Bolsonaro zu stoppen

Meinung Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat seine erste Amtszeit genutzt, um die Demokratie auszuhöhlen. Bei einem erneuten Wahlsieg von ihm droht der Zusammenbruch von Brasiliens Demokratie
Doppel-Wumms von Olaf Scholz: Euphorie ist beim Gaspreisdeckel nicht angebracht

Doppel-Wumms von Olaf Scholz: Euphorie ist beim Gaspreisdeckel nicht angebracht

Meinung Wird es wirklich wummsen oder doch eher verpuffen? Olaf Scholz und seine Regierung haben ein 200 Milliarden teures Hilfspaket für die Energieversorgung angekündigt. Das ist gut. Aber der Teufel steckt im Detail
Verschwörungstheorien zu Nord-Stream-Anschlägen sind nicht nur dummes Geblubber

Verschwörungstheorien zu Nord-Stream-Anschlägen sind nicht nur dummes Geblubber

Ukraine-Krieg Verschwörungstheorien haben in unsicheren Zeiten eine besondere Aufgabe. Ihr Versagen bei den Anschlägen auf die Nord-Stream-Pipelines ist beunruhigend
Kohleausstieg: RWE verpasst sich grünen Anstrich und macht weiter fett Kohle

Kohleausstieg: RWE verpasst sich grünen Anstrich und macht weiter fett Kohle

Meinung Der Energiekonzern RWE hat angekündigt, 2030 aus der Kohle auszusteigen und den fossilen Brennstoff nicht mehr zu fördern. Trotzdem wird der Konzern viel mehr CO₂ ausstoßen, als die deutschen Klimaziele erlauben
„Letzte Generation“ vor Gericht: Wegweiser zum Ungehorsam

„Letzte Generation“ vor Gericht: Wegweiser zum Ungehorsam

Prozess in Berlin Die ersten Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ werden wegen Straßenblockaden verurteilt. Ein Jahr nach Gründung verzeichnet die Gruppe enormen Zulauf – und kündigt ihre bisher größte Aktion an
Mit Maxim Gorkis „Nachtasyl“ steigt der Theaterolymp in die Unterwelt herab

Mit Maxim Gorkis „Nachtasyl“ steigt der Theaterolymp in die Unterwelt herab

Zeitgeschichte Deklassierte werden dargestellt in Maxim Gorkis Drama „Nachtasyl“. Mit großem Erfolg in Moskau. Und nur drei Wochen später, ebenso gefeiert, auch in Berlin
Wahl in Niedersachsen: Aus Fehlern gelernt

Wahl in Niedersachsen: Aus Fehlern gelernt

Landtagswahl Im Wahlkampf probieren FDP und Grüne es mit Distanz zueinander. Welche Lehren haben sie aus dem Dauerknatsch der Ampel-Koalition im Bund gezogen?
Jakob Augstein im Gespräch mit Tanja Maljartschuk

Jakob Augstein im Gespräch mit Tanja Maljartschuk

Freitag-Salon Waren Russland und die Ukraine jemals „Brüder“? Tanja Maljartschuk bezweifelt das. Über Krieg, Frieden und die Beziehung zwischen Moskau und Kiew spricht die ukrainische Schriftstellerin mit „Freitag“-Verleger Jakob Augstein
Wladimir Putins bisher schroffste Kampfansage an den Westen

Wladimir Putins bisher schroffste Kampfansage an den Westen

Klartext im Kreml Das Fazit des russischen Präsidenten Wladimir Putin bei seiner emotionalen Rede am 30. September lautet: „Sie wollen uns nicht als freie Gesellschaft sehen, sondern als eine Menge seelenloser Sklaven“
Unterwegs in Kasachstan: Dem drittrussischsten Land der Erde

Unterwegs in Kasachstan: Dem drittrussischsten Land der Erde

Reportage Mit Russland teilen sie die Sprache und die längste ununterbrochene Landgrenze weltweit, im Januar schlugen russische Soldaten hier einen Aufstand nieder. Wie blicken die Kasachen auf den Ukraine-Krieg?