der Freitag Podcast

der Freitag Podcast mit Gesprächen zu Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft

der Freitag Podcast
Feeling Blue – Folge 3: Machtkampf

Feeling Blue – Folge 3: Machtkampf

Blue New Deal Sturzfluten, Hitzewellen und Zyklone. Der Indische Ozean ist wie ein Blick in die Glaskugel, wenn es um unsere Zukunft geht. Noch können wir die Kurve kriegen – aber mit welchen Mitteln? Kann zum Beispiel Geoengineering helfen?


Feeling Blue – Folge 2: Altlasten

Feeling Blue – Folge 2: Altlasten

Blue New Deal Vom Strohhalm bis zum Schrottkahn: die Weltmeere sind voll mit unserem Müll. Folge 2 von „Feeling Blue“ folgt der Spur des Mülls von Hamburg bis Bangladesch – und blickt auf Lösungen, um die Ozeane vom Müll zu befreien


Feeling Blue – Folge 1: Im Rausch

Feeling Blue – Folge 1: Im Rausch

Blue New Deal Weiße Strände, blaues Meer – auf den ersten Blick sieht es in Fidschi paradiesisch aus. Es ist die Postkartenidylle, an die viele denken, wenn sie von den Ozeanen schwärmen. Doch unter der Wasseroberfläche sieht es anders aus


Podcast Feeling Blue – Paartherapie mit dem Ozean

Podcast Feeling Blue – Paartherapie mit dem Ozean

Blue New Deal Das Meer ist für viele Menschen ein Sehnsuchtsort. Trotzdem zerstören wir die Ozeane gerade nachhaltig. Dabei liegt in den Weltmeeren eine große Chance im Kampf gegen den Klimawandel. Ein Podcast über Mensch, Meer und unser aller Zukunft


Carlo Masala im Podcast-Gespräch mit Jakob Augstein: „Ich nehme Wladimir Putin beim Wort“

Carlo Masala im Podcast-Gespräch mit Jakob Augstein: „Ich nehme Wladimir Putin beim Wort“

Podcast Carlo Masala ist Katholik, aber kein Pazifist. Ist das kein Widerspruch? Wie lange soll der Westen die Ukraine unterstützen? Und was hat Südtirol mit dem Krieg zu tun? Über diese Fragen spricht der Militärexperte mit Jakob Augstein


Lea Bonasera im Podcast-Gespräch: „Bitte nennen Sie mich nicht Klimaaktivistin“

Lea Bonasera im Podcast-Gespräch: „Bitte nennen Sie mich nicht Klimaaktivistin“

Podcast Lea Bonasera will nicht darüber reden, warum sie aus der von ihr mitgegründeten „Letzten Generation“ ausgetreten ist. Im Podcast mit Jakob Augstein hat sie aber etwas anderes verraten: Ist sie die erste Klimakleberin der Republik gewesen?


Klaus Dörre im Podcast: Vier Ideen, wie wir die AfD besiegen können

Klaus Dörre im Podcast: Vier Ideen, wie wir die AfD besiegen können

Rechtsruck Was tun gegen die AfD? Wer sich diese Frage stellt, sollte mit Klaus Dörre reden. Der Soziologe hat mit Hunderten Arbeiterinnen und Arbeitern gesprochen – auch mit denen, die die AfD wählen wollen. Er weiß, wie man einige zurückgewinnt


Deborah Feldman im Podcast mit Jakob Augstein: „Jüdische Vielfalt ist kein Kuschelbegriff“

Deborah Feldman im Podcast mit Jakob Augstein: „Jüdische Vielfalt ist kein Kuschelbegriff“

Im Gespräch Die SPD will Antisemiten die Staatsbürgerschaft entziehen. Deborah Feldman hält für möglich, dass sie einmal mitgemeint sein könnte, weil sie die israelische Regierung von Benjamin Netanjahu kritisiert. Ein Gespräch über jüdische Identität


Umgang mit der AfD: Helfen Demos, Parteiverbote oder Bündnisse?

Umgang mit der AfD: Helfen Demos, Parteiverbote oder Bündnisse?

Podcast Hunderttausende demonstrieren in Deutschland gegen Rechtsextremismus und für eine starke Demokratie. Was hilft das im Kampf gegen die AfD? Darüber spricht „Freitag“-Redakteurin Ebru Taşdemir mit Heike Kleffner und David Begrich


Florence Gaub im Gespräch mit Jakob Augstein: „Das Militär ist unsere Zukunft“

Florence Gaub im Gespräch mit Jakob Augstein: „Das Militär ist unsere Zukunft“

Podcast Jakob Augstein wundert sich, wie heiter Florence Gaub über Panzer redet. Hier diskutiert der „Freitag“-Verleger mit der renommierten Zukunftsforscherin, ob man trotz Kriegen und Klimawandel optimistisch nach vorn blicken darf