Safe Haven Libya? (Reloaded)

EB | Safe Haven Libya? (Reloaded)

Seenotrettung Von den Anfängen der Externalisierung der Europäischen Asylpolitik bis heute. Ein Vergleich anhand eines Textes, den ich 2005 für den FREITAG schrieb
Safe Haven Libya? (Reloaded)

Safe Haven Libya? (Reloaded)

Seenotrettung Von den Anfängen der Externalisierung der Europäischen Asylpolitik bis heute. Ein Vergleich anhand eines Textes, den ich 2005 für den FREITAG schrieb
Registrieren und Mitschreiben

Melden Sie sich an, erhalten Sie Ihr eigenes Blog, tauschen Sie sich mit anderen Nutzern aus und kommentieren oder schreiben Sie Ihre eigenen Beiträge.

Viel Spaß auf freitag.de!

Empfohlen


„Die Leute wünschen sich Mobilität ohne Auto“

EB | „Die Leute wünschen sich Mobilität ohne Auto“

Politik Der Grünen-Politiker Oliver Krischer will einen Mobilitätswandel. Bei der „Sitzungswoche Sprechstunde“ am Dienstag sprach er außerdem über Vögel im Hambacher Forst

EB | Es war beeindruckend

#unteilbar Auf der heutigen Demo haben wir mehr gestanden als marschiert. Aber, so ist es, wenn mit 40. 000 Teilnehmer*innen gerechnet wird und mehr als 200.000 kommen.
Totholz oder eBooks?

EB | Totholz oder eBooks?

Podcast Es war Buchmesse. Als echte Populisten nutzen wir die mediale Aufmerksamkeit und diskutieren über Bücher und deren Sinn

Webseite


Fragen und Antworten

B | Fragen und Antworten

Hilfe Nicht alles auf einer Webseite ist selbstklärend, manchmal tauchen Fragen auf. Dieser Beitrag soll dazu dienen, sie zu beantworten
Im Flegelalter

EB | Im Flegelalter

Vergessenheit Haben wir denn nichts aus der deutschen Geschichte gelernt? Über gefährliche Hirnlosigkeit und andere Krankheiten

Nicht verhandelbar

EB | Nicht verhandelbar

Literatur Oliver Polak hat ein Buch geschrieben, in dem er „die feine Linie zwischen Israelkritik und Antisemitismus” nachzeichnet. Sein Fazit: Judenhass hat sein Stigma verloren

Über Schwarzfahrer und ein U-Boot

EB | Über Schwarzfahrer und ein U-Boot

Untersuchungsausschuss Parlamentarier besprechen langwierig ein Routineverfahren, während der Aufreger dieser Woche hinter verschlossenen Türen behandelt wird

Netzlese


Ausgabe 41/2018

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

Testen Sie jetzt den Freitag!

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Neu in der Community


B | Weißer Weltgeist

Kolonialismus Die unabhängigen Staaten werden über die kolonialen Währungen Franc und Sterling dirigiert sowie über die Bündniszugehörigkeit. Ein Schlagwort lautet positive ...

B | AFRICOM AUFLÖSEN!

Frieden für Afrika. In einer Erklärung fordert das neu gegründete schwarze Friedensbündnis The Black Alliance for Peace ( BAP) den Abzug aller US-Streitkräfte vom afrikanischen Kontinent.

B | Von einem Ufer zum anderen

Migration Ich sehe einen Langzeitarbeitslosen, der es auch mal im Kasten (die Fabrik im Familienmund) versucht hat. Untüchtige seines Schlages setzen ihre Arbeitskraft mit ...

B | iNViSiBLE REPUBLiC:#stilllovingtherevolution

Theater, Performance andcompany&Co. behandeln im Berliner Hebbel am Ufer (HAU 2) ihre postrevolutionäre Depression

B | Moses und Aron

Oper Skandalregisseur Calixto Bieito bebildert Arnold Schönbergs Opernfragment an der Semperoper Dresden erstaunlich sparsam

B | Sozialstaat 2025 - Kernpunkt Rentenpolitik

Rentenpolitik Konzept für einen zukunftsfähigen Sozialstaat kann nur mit einer radikalen Abkehr der bisherigen Rentenpolitik gelingen – das größte Problem: fehlende Glaubwürdigkeit.

B | Neue Deutsche

#wirsindmehr #unteilbar Es liegt an uns

B | DisHarmonische Austauschverhältnisse

Natur|Kultur Die Positionssuche der Menschen als Teil gegenüber der Biosphäre und über sie hinaus