Die ungeheuerliche Spendenbereitschaft

EB | Die ungeheuerliche Spendenbereitschaft

Wohltätigkeit Reiche Spender haben über eine Milliarde Euro für den Wiederaufbau von "Notre Dame" bereitgestellt. Darf das sein – angesichts weitaus größeren Leids auf der Welt?
Die ungeheuerliche Spendenbereitschaft

Die ungeheuerliche Spendenbereitschaft

Wohltätigkeit Reiche Spender haben über eine Milliarde Euro für den Wiederaufbau von "Notre Dame" bereitgestellt. Darf das sein – angesichts weitaus größeren Leids auf der Welt?
Registrieren und Mitschreiben

Melden Sie sich an, erhalten Sie Ihr eigenes Blog, tauschen Sie sich mit anderen Nutzern aus und kommentieren oder schreiben Sie Ihre eigenen Beiträge.

Viel Spaß auf freitag.de!

Empfohlen


Warum  Le Pen erntet

EB | Warum Le Pen erntet

Gewalt und Politik Schon immer wird demonstrierenden Massen Gewalt zugeschrieben. Im Fall der Gelbwesten ist der Vorwurf realitätsverzerrend, aber offensichtlich nützlich. Doch für wen?
Werden unsere Kinder zu Tyrannen?

EB | Werden unsere Kinder zu Tyrannen?

Podcast Der dritte Titel unserer Erziehungsserie. Werden unsere Kinder immer schlimmer?
Das Mittel zum Zweck

EB | Das Mittel zum Zweck

Neoliberalismus Wie werden künftige Generationen auf den Neoliberalismus blicken? Möglicherweise auf eine Gesellschaft von Egoist*Innen, die ihr eigenes Fallbeil geschmiedet hat

Webseite


Fragen und Antworten

B | Fragen und Antworten

Hilfe Nicht alles auf einer Webseite ist selbstklärend, manchmal tauchen Fragen auf. Dieser Beitrag soll dazu dienen, sie zu beantworten
Lichter in der Dunkelheit

EB | Lichter in der Dunkelheit

Menschsein Was ist der Sinn des Lebens in einem grenzenlosen Kosmos voller toter Materie? Ein fiktiver Erzähler gibt seine ganz persönliche Antwort

Geordnete-Abschiebe-Gesetz

EB | Geordnete-Abschiebe-Gesetz

Asylverschärfung Die Vorlage des „Geordnete-Rückkehr-Gesetzes“ offenbart eine radikale Entrechtung von Flüchtlingen. Die Fakten zeigen jedoch, dass eine Gefahr von ihnen nicht ausgeht

Eine vergessene Praxis

EB | Eine vergessene Praxis

Tagebuchschreiben Seit 18 Monaten endet jeder meiner Tage gleich: ich verfasse einen Tagebucheintrag. Hier erkläre ich, was ich dabei gelernt habe. Und warum wir alle ein Tagebuch brauchen

Trübe Suppe

EB | Trübe Suppe

Dieselaffäre Der Abgasskandal ist nicht bloß ein VW-Skandal. Ob Industrie, Politik oder Verbraucher – vielleicht haben es nicht alle gewusst, wissen können hätte man es schon lange

Netzlese


Ausgabe 17/2019

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

Abobreaker Startseite Garten-Serie

Neu in der Community


B | Männern helfen, Väter zu werden

Vater- & Mutterschaft Das Ausbleiben der Periode, der erste Ultraschall, die Schwangerschaftsbeschwerden, die ersten Tritte im Bauch

B | Eine alternative Geschichte der Türkei

Geschichte der Linken In einem bisher einzigartigen Werk wird die Entstehung und Entwicklung der Linken und Arbeiter*innenbewegung in der Türkei vom Osmanischen Reich aus nachgezeichnet.

B | Hilfe gegen den Verlust der Nervenzellen?

Parkinson Morbus Parkinson, die Parkinson-Krankheit, ist im Alter eine der häufigsten Krankheiten des Nervensystems.

B | Jemenkrieg-Mosaik 530 - Yemen War Mosaic 530

Yemen Press Reader 530: 24. April 2019: Jemens Bürgerkrieg geht Jahrzehnte zurück – Abschätzung der Folgen des Krieges auf die Entwicklung des Jemen – Mütter und Kinder in Gefahr ohne ...

B | Mitterlehner/ex-Vizekanzler: haltlose HALTUNG

Mitterlehner, Haltung Haltung? Erfordert Rückgrat und ist damit für die meisten Menschen sowieso "out of range." © Peter Rudl

B | Glutzeit

Literatur Friedemann Karig reizt in seinem literarischen Debüt „Dschungel“ die Chancen der erinnerten Höhenangst aus, deren Überwindung zu keiner Befreiung führte.

B | Wacht auf, Verdrängte der Städte!

Staat und Wohnungsnot Tim Engartner wünscht sich Wiener Verhältnisse und verweist auf Friedrich Engels. Er lässt aber die Rolle des Proletariats aus und scheut revolutionäre Konsequenzen.

B | Wie dünn der zivilisitorische Firnis ist

Über Leben in Demnin Es ist einer der besten Filme zu Neonazismus aktuell. Am 8.Mai wollen die Neonazis in Demnin erneut aufmarschieren. Auch die Gegenaktionen haben begonnen.