B | Faustkeil aus dem All

#TexasText/Jamal Tuschick Der 9. August 1946 war ein Freitag. Zum ersten Mal jährte sich der Abwurf von Fat Man auf Nagasaki. Über zwanzigtausend Amerikanerinnen und Amerikaner wirkten in der zugrunde gerichteten Stadt.

B | Wilhelmshöher Töchter

#TexasText/Jamal Tuschick Niemand stellte Liens harsches Gebaren in Frage. Im Kern der Hinnahme steckte gleichgültige Fassungslosigkeit. War doch bloß Training. War doch egal, ob die Schlitzäugige aus der Landgraf-Carl-Straße heiß lief.

B | Kokura

#TexasText/Miss Nagasaki Nagasaki war lediglich ein Ausweichziel. Wäre bei der Mission des Never-regret-Majors Charles W. Sweeneys alles nach Plan verlaufen, trüge die antike Festung Kokura gemeinsam mit Hiroshima die Menetekellast nuklearer Verdammung.

B | Frieden im Feuer

Woodstock 99: Trainwreck Die neue Netflix Dokumentation über Woodstock lässt die katastrophale Neuauflage von 1999 erneut aufleben. Dabei wird klar, wie falsch der Wunsch war, eine ganze Kultur kommerzialisieren zu wollen.

B | Das Glück in einem ozeanischen Winkel

#TexasText/Marianna Kurtto „Tristania“ - Da ist Martha, die Lehrerin. Sie liebt es, Wale an der Insel vorüberziehen zu sehen.

B | Glorie der düstren Welt

Rheinvokal-Festival, Konzert Klangvolle Todessehnsucht bei den "Wesendonck-Liedern" am 31. Juli 2022 mit Sopranistin Elena Zhidkova und Pianist Nikolaus Rexroth im Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen. Auch Werke russischer & ukrainischer Komponisten wurden gefeiert.

B | Ewiges Heimkind

#TexasText/Christian Baron „Schön ist die Nacht“ - In Willy Winklers Welt „setzt man sich nicht auseinander, sondern rauft sich zusammen“. Man lernt im Kino fürs Leben ...

B | A real Inglourious Basterd

#TexasText/Werner Angress Ohne Probesprung, unter Beschuss und mit einer abstürzenden Begleitmaschine vor der Nase tritt Werner am 6. Juni 1944 um 2.15 h aus der Kabinentür ins Leere

B | Das Leben in den Zeiten der Corona; AC 3.20

Das Logbuch geht weiter: Therapiepatient Deutschland

B | Abstrakte Feststellung mit Rahmenfunktion

#TexasText/Christian Baron Christian Baron - Abstrakte Feststellung mit Rahmenfunktion

B | Musikalisches Theater "Brauchen Sie 'ne Quittung?" Komödie im Schiller Theater Berlin

Theater-Tipp Leicht, witzig und böse - die Taxi-Romanze, die keine ist - von René Heinersdorff, untermalt mit vielfältiger Musik vom 2fachen Grammy-Gewinner Harold Faltermeyer. Mit Anja Kruse und Ingolf Lück.

B | Die Flucht im Sprachrausch

Ulrich Becher Ulrich Becher zeigt in „Murmeljagd“ , dem grossen antifaschistischen Exilroman, was man mit 24 Buchstaben so alles machen kann

B | Ein Mephisto namens Parker

ELVIS und der Colonel Drei Stunden Elvis - drei Stunden Colonel Parker. Das will überstanden sein. Drei Stunden Bilderrausch, drei Stunden Szenen, in denen der begnadete Tom Hanks den schillernden, cleveren, "väterlich" tuenden Colonel in Szene setzt.

B | Amerikanische Freiheit

#TexasText/Werner Angress „Flucht und Rückkehr. Erinnerungen eines jüdischen Berliners 1920 – 1945“ - Plötzlich gehört der Berliner Werner Angress zur Nationalgarde von Virginia.

B | Spielregeln der Segregation

#TexasText/Werner Angress „Flucht und Rückkehr. Erinnerungen eines jüdischen Berliners 1920 – 1945“ - Die strenggläubige Großmutter Amalie Trepp stammt aus einer Familie, die seit dem 15. Jahrhundert in Fulda ansässig war.

B | WARUM ARBEITER*INNEN MEHR ZUR LÖSUNG DER KLIMAKRISE BEITRAGEN KÖNNEN ALS BEATLES-FANS

Der laute Frühling Der Film von Johanna Schellhagen kommt am 2. August in die Kinos. Er begründet, warum die Umweltbewegung die Arbeiter*innen in ihre Kämpfe einbeziehen muss

B | Die politische Dimension Schwarzer Schönheit und Stärke

#TexasText/Dany Laferrière „Kleine Abhandlung über Rassismus“ - „Die Erfahrung des Schwarzen mit der weißen Welt kann in ihm keinen Respekt für die Normen wecken, nach denen die weiße Welt zu leben vorgibt.“ James Baldwin

B | Die schönste Leiche der Revolution

#TexasText/Helena Janeczek „Die Schwalben von Montecassino“ - Die Geschichte beginnt mit einer lapidaren Feststellung, die bald genauso lapidar zurückgezogen wird

B | Selbstbildnis mit Fehlern

Fiction Eine Firmenerbin und Unternehmergattin philosophiert über Faulheit und Fleiß. Was dabei wohl für Weisheiten herauskommen werden?

B | Realitätstüchtigkeitsschübe

#TexasText/Anne Serre „Im Herzen eines goldenen Sommers“ - Die Mutter, „eine elegante Frau ohne Sinn fürs Praktische“, fällt mit der Ankündigung, den Kühlschrank abtauen zu wollen, aus dem Rahmen ihres Repertoires.

B | Sozialdemokratische Sommerspiele

M. Brauckmann, G. Schöllgen „München 72. Ein deutscher Sommer“ - Am 26. August 1972, einem Samstag, sitzt Deutschland vor der Glotze und verfolgt - im Gleichklang des Interesses - die Eröffnungsfeierlichkeiten der XX. Olympischen Sommerspiele.

B | Ein Gesicht mit prophetischen Zügen

#TexasText/Peter Fabjan „Ein Leben an der Seite von Thomas Bernhard“ - „Ausstrahlen! Und das nicht nur weltweit, sondern universell ... Jedes Kapitel eine Weltanklage. Und alles zusammen eine totale Weltrevolution.“