Eine In-vitro-Befruchtung, betrachtet durch das Mikroskop

Von wegen Frankenstein: Ein Leben für die Eisfach-Kinder

Reproduktion Zeit für Reformen: Bei In-vitro-Fertilisationen entstehen oft „überzählige“ Embryonen, die nicht geboren werden dürfen. Das sollten wir ändern und die deutschen Bestimmungen zum Embryonenschutz in diesem Sinne überarbeiten
Eine In-vitro-Befruchtung, betrachtet durch das Mikroskop

Von wegen Frankenstein: Ein Leben für die Eisfach-Kinder

Reproduktion Zeit für Reformen: Bei In-vitro-Fertilisationen entstehen oft „überzählige“ Embryonen, die nicht geboren werden dürfen. Das sollten wir ändern und die deutschen Bestimmungen zum Embryonenschutz in diesem Sinne überarbeiten

„In vielerlei Hinsicht wurde Mr. Trump für mich ein Mentor. Ich habe ihn als Modell gesehen“, so Walker in seiner Autobiografie

Nachwahl: Mit Herschel Walker beginnt Donald Trumps Kampf um die Präsidentschaft 2024

Porträt Herschel Walker soll bei der Nachwahl den Senatssitz für die Republikaner holen: Der Ex-Footballspieler tritt in Georgia gegen den Demokraten Raphael Warnock an. Er hat einen zweifelhaften Leumund und vertraut auf die Bibel

Döberitz, Brandenburg, vermutlich schon 1932: Feldgottesdienst in Anwesenheit des SA Obergruppenführers Graf Helldrof

Verkennende Kirche: Widerstand von Pastoren war im Nationalsozialismus schwindend gering

Geschichte Eine Studie aus Schleswig-Holstein belegt die Involviertheit von Pastoren im Nationalsozialismus: Mehr als 80 Prozent kollaborierten mit den Nazis. Lässt sich das auf den Rest Deutschlands übertragen?

Lobenswerte Haltung: Peter Handke schweigt zum Ukraine-Krieg

Lobenswerte Haltung: Peter Handke schweigt zum Ukraine-Krieg

Erkenntnis Es gibt Menschen des öffentlichen Lebens, die auch mal nichts sagen. Aber sie können sich davon nichts kaufen. Das muss sich ändern. Denn: Uns fehlt eine Kultur des Schweigens

Weihnachts-Wunschprämien-Wumms

Schenken Sie neue Inspirationen und Perspektiven – für Ihre Liebsten oder Sie selbst. Entdecken Sie den Freitag als kluge Geschenkidee und sichern Sie sich Ihre Wunschprämie.

Meinung

Wo sie auftauchen, stauen sich Verkehrsmittel: Ein Aktivist der „Letzten Generation“ wird von der Polizei weggetragen

Die Letzte Generation ist unentbehrlich – kriminell ist der Staat

Meinung Nach der Blockade des Berliner Flughafens durch die „Letzte Generation“ verschärft sich der Ton. Wieder einmal wird Protest kriminalisiert, die eigentlich Kriminellen aber bleiben verschont: klimazerstörende Unternehmen und Regierungen

Friedrich Merz (CDU) sieht in Zuwanderern vor allem billige Arbeitskräfte

Union und FPD lehnen Einbürgerungsreform ab: Sensorische Finsternis

Meinung Die gegenwärtige Diskussion über die Reform des Staatsangehörigkeits- und Einwanderungsrechts bewegt sich auf einem Niveau, bei dem über Menschen verhandelt und diskutiert wird, als seien sie Stückgut

Rockmusikerin Phoebe Bridgers auf dem Coachella-Festival

Spotify Wrapped: Für Listening Personalities das größte Musikereignis des Jahres

Meinung Die PR-Kampagne Spotify Wrapped ist längst zu einem viralen Selbstläufer geworden. Besonders Instagram ist in diesen Tagen überflutet mit Spotify-Logos. Alle Musikfans wollen zeigen, wie cool sie sind

Drei Jahre nach Pandemiebeginn nehmen „normale“ Atemwegs- und Grippeviren deutlich zu

Synzytial-Virus: Kinder müssen erneut ausbaden, was Erwachsene verbockt haben

Meinung Derzeit schniefen und husten sieben Millionen Menschen in der Republik. Die dramatischen Engpässe in den Kinderkliniken haben allerdings nichts mit der derzeitigen Infektionswelle zu tun

Umrüsten statt Aufrüsten

Endlich weg von fossilen Energien: Einfach mal machen!

Endlich weg von fossilen Energien: Einfach mal machen!

Energiewende Können wir eigentlich ohne russisches Erdgas und saudisches Öl auskommen? „Nein“, sagen Expert*innen. Aber Bürger*innen packen einfach an. Wir zeigen, was alles möglich ist

Bürgergeld

Ein defekter Kühlschrank geht bei vielen an die Existenz

Kühlschrank beim Bürgergeld? „Lagern Sie Ihre Lebensmittel doch draußen!“

Meinung Eine Waschmaschine oder einen Kühlschrank kann man einfach beim Jobcenter beantragen? Von wegen! Helena Steinhaus von Sanktionsfrei erzählt, mit welchen absurden Argumenten Darlehen für dringend benötigte Geräte abgelehnt werden

Der Regelsatz soll mit dem Bürgergeld auf 502 Euro monatlich erhöht werden

Bürgergeld: Alle Fakten zu Freigrenzen, Regelsatz, Sanktionen sowie Miet- und Heizkosten

Fragen und Antworten Das Bürgergeld ist da – und betrifft die Leben von fünf Millionen Menschen. Unsere Expertin Inge Hannemann hat alle Fakten zum neuen Hartz IV zusammengetragen

Bohème

Peggy & Bernd Skodzik, 2015. Ob aus der Tasse (rechts im Bild) schon getrunken wurde?

Wie gemalt: Einblicke in die Wohnungen der Charlottenburger Oberschicht

Bildband Wie wohnen Berlins Künstler:innen und Intellektuelle? Bekannt wurde Anne Schönharting mit Fotoreportagen aus dem Berliner Prekariat. Szenenwechsel hinter Charlottenburgs Flügeltüren: „Habitat“ gibt Einblicke in der Reichen schönen Stuben

Fußball-WM

Das deutsche Team verlässt das Camp in Al Shamal und tritt die Heimreise an

Das deutsche Ausscheiden: Der ultimative Affront gegen die WM im Wüstenstaat

Meinung Das Fragwürdige, zutiefst Abstoßende dieser Fußball-WM in Katar wird durch den Umstand offenbar, dass sie trotz des deutschen Ausscheidens weitergeht. Aber das war zu erwarten, die Kritiker dürfen sich bestätigt fühlen

Sie hatten nach dem 2:1 gegen Deutschland allen Grund zur Freude: Japanische Fans

Von Senegal bis Saudi-Arabien: Was hält der Rest der Welt von der Fußball-WM in Katar?

Sport Menschenrechtsverletzungen, Diskriminierung der LGBTQ-Community, Ausbeutung von Arbeitern: In Deutschland und Europa ist die Kritik an der WM in Katar laut. Aber wie sehen andere Staaten der Erde dieses Turnier?

Wanderarbeiter haben in Katar nur wenig Rechte, Gewerkschaften sind verboten

Kulturelle Ansprüche von rechts und links sind manchmal schwer zu unterscheiden

Meinung Forderung nach universellen Menschenrechten oder Kulturimperialismus? Die gespaltene Meinung darüber trübt in der Debatte um die Kritik an WM-Ausrichter Katar den Blick (für wesentliche Fragen)

Von Kenan Malik | The Guardian

Wissenschaft

Smog über der chinesischen Hauptstadt Peking (Archivbild)

Eine Million Totgeburten pro Jahr haben mit Luftverschmutzung zu tun

Studie Erstmals hat eine Studie beziffert, wie viele Totgeburten in aller Welt mit giftigen Schadstoffen in der Luft in Verbindung stehen. Wo es Erfolge im Kampf gegen Luftverschmutzung gibt, sinkt die Zahl der Totgeburten, etwa in China

Zeitgeschichte

Als „sozialer General“ stellte sich Kurt von Schleicher vor

1934 bezahlt Kurt von Schleicher seine Kurzzeit-Kanzlerschaft mit dem Leben

Querfront Kurt von Schleicher versucht als Reichskanzler Ende 1932, den „linken“ Flügel der NSDAP, die SPD und Gewerkschaften zu gewinnen, um mit einer Links-Rechts-Front die Nazidiktatur zu verhindern. Industrie und Banken jedoch wollen Adolf Hitler

Gastronomie

Hier gibt es sie noch: (Tisch-)Manieren mit Tradition

Wo der Oberkellner noch was gilt: Zu Gast in Wien

Der Koch Vom guten Gefühl bedient zu werden: Auch im Nachbarland Österreich leidet die Gastronomie unter Personalmangel, aber noch lange nicht so sehr wie hierzulande. Der Grund dafür heißt Respekt

Film

Candy (Jessica Biel) ist eine ganz normale texanische Hausfrau – aber leider keine ganz normale Freundin

Ewig lockt der Abgrund: True Crime ist zwar problematisch, aber enorm populär

Streaming Voyeurismus und Profitgier: Der Aufruhr um die Netflix-Serie über den Mörder Jeffrey Dahmer stellt das gesamte Genre „True Crime“ in Frage – zu recht?

Maria Schrader: „Es gibt wohl kaum eine Frau, die nicht eigene Geschichten erlebt hat, und wenn es nur alltäglicher Chauvinismus oder Einschüchterungen waren“

Maria Schrader über ihren Film zum Weinstein-Skandal: „Es herrschte Druck“

Interview Maria Schrader hat die Harvey-Weinstein-Recherchen verfilmt, die zu #MeToo führten. Im Interview spricht die Regisseurin über die Dreharbeiten zu „She Said“: „Jeder in Hollywood denkt: Ich weiß, wie dieser Film aussehen muss“

Twerken und Posten im Schlafzimmer: Yesmin (Melina Benli)

Yassss, Queen: Film „Sonne“ über eine Pubertät zwischen Internet und Religion

Kino In ihrem ersten Spielfilm „Sonne“ erzählt Kurwin Ayub von drei Freundinnen mit Migrationshintergrund im Wien von heute

Buch

Drogen, Rausch, Exzess: „Sind wir am Ende alle krank?“

Simon Froehlings „Dürrst“ erzählt von bipolarer Störung: Kokain statt Medizin

Roman Bedeutungsschwer: Simon Froehling deutet in seinem neuen Roman „Dürrst“ an, dass wir alle krank sind. Das stört. Aber vielleicht meint er es nicht so?

W. G. Sebald hat die abstrusen Psychologisierungen Carole Angiers wahrlich nicht verdient

Leider misslungen: Carole Angiers Biografie von W.G. Sebald

Biografie Unser Autor Uwe Schütte hat bei W.G. Sebald promoviert. Carole Angiers erste Biografie des bedeutenden Schriftstellers und Literaturwissenschaftlers hält er für misslungen

Mehr exklusive Beiträge

Wir wollen bloß die Welt verändern. Lesen Sie mit.

  • der Freitag als Digital-Abo
  • 1 Monat lang die Vielfalt feiern – kostenlos
  • Für € 14 weiterlesen oder beenden
  • U30-Jährige zahlen bloß € 12 im Monat
Jetzt kostenlos testen

China

Sie haben genug: Chinas Bürger*innen protestieren gegen die Zero-Covid-Strategie ihres Landes

In China wird ausgerechnet die WM in Katar zum Auslöser für Proteste neuer Dimensionen

Meinung Die Sinologin Marina Rudyak ordnet den Aufstand gegen den Zero-Covid-Kurs in China ein

Gesundheitsfachkräfte führen in Peking Covid-Tests durch

Deprimiert, machtlos, wütend: Wie die Frustration über Chinas Null-Covid überschwappt

Protest Öffentliche Proteste gegen die Null-Covid-Politik in China sind das sichtbarste Zeichen von Wut und Skepsis über die jüngste Serie strikter Abriegelungen

Von Verna Yu | The Guardian
Die Demonstrant:innen scheuen sich nicht davor, den Rücktritt von Xi Jinping zu fordern

Proteste in China: Xi Jinping wird keine abweichenden Meinungen dulden

Kommunistische Partei In China breiten sich die Proteste gegen die strenge Null-Covid-Politik aus. Manche der Demonstrierenden gehen so weit, den Rücktritt der Kommunistischen Partei zu fordern. Lange wird Xi Jinping nicht tatenlos zusehen

Von Patrick Wintour | The Guardian

Amerikanismus

So sieht’s aus, wenn man sich als Deutscher zu amerikanisch fühlt

Wanna be Americans: Warum wir den USA stets vertrauen, obwohl die Fakten dagegen sprechen

Analyse Vom Tonkin-Vorfall bis zu den irakischen Massenvernichtungswaffen: Warum glauben wir den USA bis heute und trauen ihnen nur Gutes zu, obwohl wir es doch eigentlich so viel besser wissen müssten

Die Grünen

Grünen-Gründungsparteitag 1980, da war schon alles klar: Hinten auf dem Tisch steht eine Dose Fanta, obwohl Fanta Coca-Cola gehört und es das Dosenpfand noch nicht gab

Linkspartei und Grüne: Die sind ja gar nicht mehr links!

Analyse Lohnt es sich für den Überlebenskampf der Linkspartei, sich an den Grünen abzuarbeiten? Wohl kaum. Sahra Wagenknecht und die Linke wären gut beraten, erstmal einen Blick auf die Parteigeschichte von Bündnis 90/Die Grünen zu werfen

Die Grünen haben ein merkwürdiges Verständnis von Flower Power

Große Moral, kleine Prinzipien: Vom Verrat der Grünen

Meinung Ökologie und Pazifismus waren die Wurzeln der grünen Partei. Heute ist sie nur noch in Sachen Menschenrechte radikal. Ein Beitrag von Antje Vollmer, die bis 2005 für die Grünen Vizepräsidentin des Bundestags war

Ukraine-Krieg

Masha, 15, verletzt infolge des Krieges, Saporischschja, März 2022

Ukraine-Krieg: Es gibt heute erst recht keine Gnade der späten Geburt

Gewalt Aus der sicheren Distanz ihrer Bundestagsbüros propagieren Politiker, ohne jegliche militärische Gewalterfahrung, Gewaltlösungen. Dabei vergessen sie, dass Gewalterfahrung Gesellschaften so prägen kann, dass sie lange davon gezeichnet sind

Seit fast zehn Monaten führt Russland nun Krieg gegen die Ukraine. Viele fragen sich: Wie lange noch?

Krieg in der Ukraine: Zwingt der Winter die Kriegsparteien zu Verhandlungen?

Ukraine/Russland Auf der Suche nach Frieden gilt: Verhandlungswege bedürfen der gegenseitigen Anerkennung als Verhandlungspartner. Außerdem muss der Nutzen der Verhandlungslösung für beide Seiten größer sein als eine Fortsetzung des Gewaltkonflikts

Was bedeuten im Falle der Ukraine Sieg und Niederlage eigentlich für die Europäische Union?

Gewinnt die Ukraine den Krieg, hat das weitreichende Folgen für Europa

Meinung Luhansk und Donezk befreit, die Krim erobert: Ein militärischer Sieg der Ukraine über Russland würde die Europäische Union zwingen, ihre Osterweiterungs-Pläne zu realisieren. Das würde die USA sehr freuen

Inhaltsverzeichnis zur Ausgabe 48/2022

Umrüsten statt Aufrüsten

Windrad auf dem Balkon statt Gas von Autokraten: So gelingt die Energiewende zum Selbermachen

Zur aktuellen Ausgabe

Das Beste aus F+

Die Grünen haben ein merkwürdiges Verständnis von Flower Power

Große Moral, kleine Prinzipien: Vom Verrat der Grünen

Meinung Ökologie und Pazifismus waren die Wurzeln der grünen Partei. Heute ist sie nur noch in Sachen Menschenrechte radikal. Ein Beitrag von Antje Vollmer, die bis 2005 für die Grünen Vizepräsidentin des Bundestags war

So sieht’s aus, wenn man sich als Deutscher zu amerikanisch fühlt

Wanna be Americans: Warum wir den USA stets vertrauen, obwohl die Fakten dagegen sprechen

Analyse Vom Tonkin-Vorfall bis zu den irakischen Massenvernichtungswaffen: Warum glauben wir den USA bis heute und trauen ihnen nur Gutes zu, obwohl wir es doch eigentlich so viel besser wissen müssten

Einmal hinein blicken in das Seelenleben der Matroschka

Psychotherapie in Russland: Das Gefecht um die russische Psyche

Ukraine-Krieg Seit dem Krieg steigen die Anfragen an Psycholog:innen in Russland rasant. Doch während die einen Therapeuten Krieg und Gewalt ablehnen, sehen sich andere als War-Coaches für Putins große Mobilisierung. Ein Blick auf die russischen Couches

Meistgelesen

Der Echo Dot hat sich seit 2016 kaum weiterentwickelt

„Alexa, warum macht Amazon mit Dir 10 Milliarden Dollar Verlust?“

Kolumne Amazon drohen in diesem Jahr durch Alexa Milliardenverluste. John Naughton hat seinen alten Echo Dot aus der Schublade geholt und mit ihm besprochen, was da schief läuft

Von John Naughton | The Guardian
Ein Gespenst geht um im Kapitalismus. Es ist das Gespenst des Quiet Quitting

Quiet Quitting als Career Goal!

Arbeitsmoral Quiet Quitting ist ein Schreckgespenst aus der Managementliteratur: Viele junge Menschen der Generationen Y und Z tun auf der Arbeit nur noch das, wozu sie vertraglich auch verpflichtet sind, heißt es. Aber stimmt das überhaupt?

Elon Musk hat den eigenen Bauchnabel immer fest im Blick

Silicon Valley: Die Aura angeblicher Selfmade-Unternehmer wie Elon Musk schwindet

Meinung Tech-Genies sind die „Retter“ der Stunde, versprechen das Blaue vom Himmel und produzieren doch häufig nur heiße Luft

Von Kenan Malik | The Guardian

Umfrage

Wie steht es um die soziale Ungleichheit in Deutschland?

Wie steht es um die soziale Ungleichheit in Deutschland?

Ihre Meinung ist uns wichtig Hohe Mieten, Inflation, explodierende Energiepreise: Bei vielen Menschen wird das Geld knapp, während andere in Deutschland von der Krise profitieren. Wie blicken Sie auf die soziale Ungleichheit im Land?

Nachwahl: Mit Herschel Walker beginnt Donald Trumps Kampf um die Präsidentschaft 2024

Nachwahl: Mit Herschel Walker beginnt Donald Trumps Kampf um die Präsidentschaft 2024

Porträt Herschel Walker soll bei der Nachwahl den Senatssitz für die Republikaner holen: Der Ex-Footballspieler tritt in Georgia gegen den Demokraten Raphael Warnock an. Er hat einen zweifelhaften Leumund und vertraut auf die Bibel

Ukraine-Krieg: Es gibt heute erst recht keine Gnade der späten Geburt

Ukraine-Krieg: Es gibt heute erst recht keine Gnade der späten Geburt

Gewalt Aus der sicheren Distanz ihrer Bundestagsbüros propagieren Politiker, ohne jegliche militärische Gewalterfahrung, Gewaltlösungen. Dabei vergessen sie, dass Gewalterfahrung Gesellschaften so prägen kann, dass sie lange davon gezeichnet sind

Wer die Olivenbäume rodet: Ein Flughafenprojekt gefährdet Albaniens EU-Aufnahme

Wer die Olivenbäume rodet: Ein Flughafenprojekt gefährdet Albaniens EU-Aufnahme

Reportage Schmutzgeier, Säbelschnäbler, Alpenstrandläufer oder Brachschwalben sind als seltene Vogelarten nur noch in der Lagune bei Vlora zu finden. Der Bau des Flughafens wird dem Vogelparadies am Mittelmeer schwer zusetzen

Kühlschrank beim Bürgergeld? „Lagern Sie Ihre Lebensmittel doch draußen!“

Kühlschrank beim Bürgergeld? „Lagern Sie Ihre Lebensmittel doch draußen!“

Meinung Eine Waschmaschine oder einen Kühlschrank kann man einfach beim Jobcenter beantragen? Von wegen! Helena Steinhaus von Sanktionsfrei erzählt, mit welchen absurden Argumenten Darlehen für dringend benötigte Geräte abgelehnt werden
Ewig lockt der Abgrund: True Crime ist zwar problematisch, aber enorm populär

Ewig lockt der Abgrund: True Crime ist zwar problematisch, aber enorm populär

Streaming Voyeurismus und Profitgier: Der Aufruhr um die Netflix-Serie über den Mörder Jeffrey Dahmer stellt das gesamte Genre „True Crime“ in Frage – zu recht?

Simon Froehlings „Dürrst“ erzählt von bipolarer Störung: Kokain statt Medizin

Simon Froehlings „Dürrst“ erzählt von bipolarer Störung: Kokain statt Medizin

Roman Bedeutungsschwer: Simon Froehling deutet in seinem neuen Roman „Dürrst“ an, dass wir alle krank sind. Das stört. Aber vielleicht meint er es nicht so?

Spotify Wrapped: Für Listening Personalities das größte Musikereignis des Jahres

Spotify Wrapped: Für Listening Personalities das größte Musikereignis des Jahres

Meinung Die PR-Kampagne Spotify Wrapped ist längst zu einem viralen Selbstläufer geworden. Besonders Instagram ist in diesen Tagen überflutet mit Spotify-Logos. Alle Musikfans wollen zeigen, wie cool sie sind

Wie gemalt: Einblicke in die Wohnungen der Charlottenburger Oberschicht

Wie gemalt: Einblicke in die Wohnungen der Charlottenburger Oberschicht

Bildband Wie wohnen Berlins Künstler:innen und Intellektuelle? Bekannt wurde Anne Schönharting mit Fotoreportagen aus dem Berliner Prekariat. Szenenwechsel hinter Charlottenburgs Flügeltüren: „Habitat“ gibt Einblicke in der Reichen schönen Stuben
Verkennende Kirche: Widerstand von Pastoren war im Nationalsozialismus schwindend gering

Verkennende Kirche: Widerstand von Pastoren war im Nationalsozialismus schwindend gering

Geschichte Eine Studie aus Schleswig-Holstein belegt die Involviertheit von Pastoren im Nationalsozialismus: Mehr als 80 Prozent kollaborierten mit den Nazis. Lässt sich das auf den Rest Deutschlands übertragen?

Von wegen Frankenstein: Ein Leben für die Eisfach-Kinder

Von wegen Frankenstein: Ein Leben für die Eisfach-Kinder

Reproduktion Zeit für Reformen: Bei In-vitro-Fertilisationen entstehen oft „überzählige“ Embryonen, die nicht geboren werden dürfen. Das sollten wir ändern und die deutschen Bestimmungen zum Embryonenschutz in diesem Sinne überarbeiten

Lobenswerte Haltung: Peter Handke schweigt zum Ukraine-Krieg

Lobenswerte Haltung: Peter Handke schweigt zum Ukraine-Krieg

Erkenntnis Es gibt Menschen des öffentlichen Lebens, die auch mal nichts sagen. Aber sie können sich davon nichts kaufen. Das muss sich ändern. Denn: Uns fehlt eine Kultur des Schweigens

Wo der Oberkellner noch was gilt: Zu Gast in Wien

Wo der Oberkellner noch was gilt: Zu Gast in Wien

Der Koch Vom guten Gefühl bedient zu werden: Auch im Nachbarland Österreich leidet die Gastronomie unter Personalmangel, aber noch lange nicht so sehr wie hierzulande. Der Grund dafür heißt Respekt
Autonomes Hafenarbeiterkollektiv CALP: „Wir sind Antimilitaristen, keine Pazifisten“

Autonomes Hafenarbeiterkollektiv CALP: „Wir sind Antimilitaristen, keine Pazifisten“

Interview „Die Revolution ist kein Galadinner“: José Nivoi und sein autonomes Hafenarbeiterkollektiv CALP in Genua blockieren Schiffe mit militärischem Gerät auf dem Weg nach Saudi-Arabien oder in Richtung anderer Kriegsparteien

Quiet Quitting als Career Goal!

Quiet Quitting als Career Goal!

Arbeitsmoral Quiet Quitting ist ein Schreckgespenst aus der Managementliteratur: Viele junge Menschen der Generationen Y und Z tun auf der Arbeit nur noch das, wozu sie vertraglich auch verpflichtet sind, heißt es. Aber stimmt das überhaupt?

Organizing gegen die Inflation: Roman Zitzelsberger macht vor, wie es geht

Organizing gegen die Inflation: Roman Zitzelsberger macht vor, wie es geht

Lohn Hinter dem Tarifabschluss der IG Metall steckt eine regelrechte Kulturrevolution bei der Mobilisierung in den Betrieben. Das ist auch nötig – bei diesen Aussichten. Denn: Ein deutlicher Reallohnverlust bleibt. Und dunkle Wolken am Horizont

Elon Musk ist es egal, ob Twitter zur kommerziellen Pleite wird – er hat politische Ziele

Elon Musk ist es egal, ob Twitter zur kommerziellen Pleite wird – er hat politische Ziele

Meinung Elon Musk hat sich den „Kurznachrichtendienst“ Twitter nicht gekauft, um damit Geld zu verdienen. Sondern um die sozialen Medien zugunsten der politischen Rechten neu auszubalancieren
Eine Million Totgeburten pro Jahr haben mit Luftverschmutzung zu tun

Eine Million Totgeburten pro Jahr haben mit Luftverschmutzung zu tun

Studie Erstmals hat eine Studie beziffert, wie viele Totgeburten in aller Welt mit giftigen Schadstoffen in der Luft in Verbindung stehen. Wo es Erfolge im Kampf gegen Luftverschmutzung gibt, sinkt die Zahl der Totgeburten, etwa in China

Tansanias Bevölkerung wird bis 2050 pro Jahr um zwei bis drei Prozent wachsen

Tansanias Bevölkerung wird bis 2050 pro Jahr um zwei bis drei Prozent wachsen

Ostafrika Zu lange wurde aus Gründen der Tradition auf eine vom Staat geförderte Familienplanung verzichtet. Frauen bringen hier vier bis fünf Kinder zur Welt – damit nimmt die Bevölkerung dreimal schneller zu, als dies im Schnitt weltweit geschieht

Kulturelle Ansprüche von rechts und links sind manchmal schwer zu unterscheiden

Kulturelle Ansprüche von rechts und links sind manchmal schwer zu unterscheiden

Meinung Forderung nach universellen Menschenrechten oder Kulturimperialismus? Die gespaltene Meinung darüber trübt in der Debatte um die Kritik an WM-Ausrichter Katar den Blick (für wesentliche Fragen)

Proteste in China: Xi Jinping wird keine abweichenden Meinungen dulden

Proteste in China: Xi Jinping wird keine abweichenden Meinungen dulden

Kommunistische Partei In China breiten sich die Proteste gegen die strenge Null-Covid-Politik aus. Manche der Demonstrierenden gehen so weit, den Rücktritt der Kommunistischen Partei zu fordern. Lange wird Xi Jinping nicht tatenlos zusehen
Eine Million Totgeburten pro Jahr haben mit Luftverschmutzung zu tun

Eine Million Totgeburten pro Jahr haben mit Luftverschmutzung zu tun

Studie Erstmals hat eine Studie beziffert, wie viele Totgeburten in aller Welt mit giftigen Schadstoffen in der Luft in Verbindung stehen. Wo es Erfolge im Kampf gegen Luftverschmutzung gibt, sinkt die Zahl der Totgeburten, etwa in China

Überflutungen der Fidschi-Inseln: Wie zieht man ein ganzes Land um?

Überflutungen der Fidschi-Inseln: Wie zieht man ein ganzes Land um?

Klimawandel Auf den Fidschi-Inseln stehen bereits erste Dörfer unter Wasser, über 40 weiteren droht dieses Schicksal. Ihre Umsiedlung ist ein Kraftakt, vor dem in Zukunft viele Staaten stehen werden. Kate Lyons war auf den Inseln Vanua und Viti Levu

Abschlusserklärung der Weltklimakonferenz: Ein wichtiger Fonds. Und viele Feigenblätter

Abschlusserklärung der Weltklimakonferenz: Ein wichtiger Fonds. Und viele Feigenblätter

Meinung Die Ergebnisse der Weltklimakonferenz beinhalten eine gute Nachricht. Und eine ganze Menge Heuchelei, auch von Deutschland

„Emissionshandel verringert CO₂-Ausstoß nicht, sondern verschleiert ihn“

„Emissionshandel verringert CO₂-Ausstoß nicht, sondern verschleiert ihn“

Interview „Der Markt ist nie grün“, sagt Adrienne Buller. Die Wissenschaftlerin hat ein Buch darüber geschrieben, warum Emissionshandel nicht funktionieren kann und was wir stattdessen tun müssen
%sparen