Der letzte Raum

Der letzte Raum

Körper Louise Bourgeois war Pionierin der Installationskunst und Meisterin der Inszenierung intimer Einblicke. Der Berliner Schinkel Pavillon zeigt jetzt ihr Spätwerk
Bier gewinnt

Bier gewinnt

Europa Simone Schönett lässt die Roma einen eigenen, mobilen Staat gründen
Jetzt bin ich tot

Jetzt bin ich tot

Wucht Denis Johnson zeigt sich in einem postumen Erzählband als vielschichtiger Meister

Ausgabe 25/2018

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

Abobreaker Startseite 3NOP plus Verl. ZU Baumwolltasche
Sippe, eine Suppe

Sippe, eine Suppe

Interview Wer mit wem verwandt ist, bestimmt die Biologie – oder? Christina von Braun sieht das als kulturelle Konstruktion
Unten ohne

Unten ohne

Brainstorming Eigentlich fehlt es diesem Foto an nichts. Oder etwa doch? Jetzt sind Sie wieder gefragt
Freund in der Fremde

Freund in der Fremde

Integration Die Schauspielerin Nermina Kukic über Mesut Özil und İlkay Gündoğan – und die irrationale Liebe zu Diktatoren
Mückenwedeln und Stockfehler

Mückenwedeln und Stockfehler

Die Fußballversteher Der Juso-Bundesvorsitzende erklärt, warum ihn diese WM kühl lässt
„Wir haben ein schwarzes Loch hinterlassen“

„Wir haben ein schwarzes Loch hinterlassen“

Hegelplatz 1 Viel zu spät, naja: Sigmar Gabriel ist jetzt wach, guten Morgen!
Tiere sehen dich an

Tiere sehen dich an

Kino Chloé Zhao erzählt in "The Rider" von Träumen und Grenzen im provinziellen Amerika
Der Staat ist dein Freund

Der Staat ist dein Freund

Plädoyer Starke Nationen helfen im Kampf gegen den Autoritarismus, sagt Michael Bröning
Vage Kiste

Vage Kiste

Leihe Nach seinem Erfolg mit Didier Eribon inszeniert Thomas Ostermeier Édouard Louis’ „Im Herzen der Gewalt“. Dessen präzise Gesellschaftsanalyse schmilzt hier dahin