Alle im Bild

Alle im Bild

Packeis Das Angermuseum in Erfurt zeigt Originalbögen des Comic-Künstlers Simon Schwartz. Einige seiner historischen Streifzüge zeichnete er für den „Freitag“
Unten ohne

Unten ohne

Brainstorming Eigentlich fehlt es diesem Foto an nichts. Oder etwa doch? Jetzt sind Sie wieder gefragt
Mediale Idiotie

Mediale Idiotie

Twitter Horst Seehofer will twittern. Das ist zeitgemäß. Bevor wir uns jetzt das Maul zerreissen, lohnt ein Blick auf die Effekte des Formats
Verspätungen,  Ausfälle, Wahnsinn

Verspätungen, Ausfälle, Wahnsinn

Hegelplatz 1 Leider sind nicht alle so gut organisiert wie wir. Zum Beispiel die Fluggesellschaften. Das ist sehr schade. Jedenfalls für diejenigen, die das Fernweh drückt
Alte weise Sänger

Alte weise Sänger

Dramödie Andreas Dorau versucht sich nach 34 Jahren wieder an einem Musical. Auf einen Tony schielt er nicht, aber auf Respekt aus der Szene. Den hat er sich verdient
Es geht um die Wurst

Es geht um die Wurst

Debattenkultur Früher war „am Klimawandel ja die Atombombe schuld“, meint Heinz Buschkowsky und will in Ruhe Würstchen grillen. Mit Wissenschaft möchte er lieber nicht behelligt werden

Geschichte wiederholt sich

Spurensuche Wie es dazu kam, dass sich der Song eines Berliner Komponisten auf den Soundtrack des Hollywoodfilms „Natural Born Killers“ verirrte
"Es geht mir um keine Lebenserzählung"

"Es geht mir um keine Lebenserzählung"

Autobiographie Bei Christian Haller geht es immer weiter – auch mit seinen Büchern. Kann man lesen wollen. Ein Gespräch
Fahlgraues Heute

Fahlgraues Heute

Zeitdiagnose Erstmals ist ein Comic für einen der wichtigsten internationalen Literaturpreise nominiert: „Sabrina“ von Nick Drnaso
Angriff der Heulsusen

Angriff der Heulsusen

Bilderstreit Ost-Kunst is back: Das MdbK in Leipzig kündigt die Ausstellung „Point of no return“ an
In der Grabkammer

In der Grabkammer

London Eine Ausstellung von Frida Kahlos Habseligkeiten sagt viel über künstlerischen Ruhm im Jahr 2018 aus
Der Kommunismus ist...?

Der Kommunismus ist...?

Nachgefragt Katja Kipping hat in Russland gelernt, Kakerlaken zu erledigen, und ist ein Serien-Junkie