Das Klimachancenpaket bleibt ungenutzt

EB | Das Klimachancenpaket bleibt ungenutzt

Nachhaltiges Wirtschaften Das Thema Klima ist da um zu bleiben, und die Sündenböcke sind Politiker. Dabei verpassen Unternehmen gerade Wertsteigerungspotenziale in der nachhaltigen Transformation

B | Wirtschaftliche Teilhabe statt Robin-Hood

Irrweg der Sozialpolitik: Unsere soziale Absicherung spielt Robin Hood und führt in die Sackgasse. Die Alternative heißt "weg vom Umverteilen hin zum Teilen", Arbeitszeit-Splitting ist der Weg.

B | Wie Steuern die Demokratie stützen können

Geld Weil die Demokratie gefährdet ist, müssen wir verstehen, wie unser Geld funktioniert und was das mit unseren Steuern zu tun hat.

B | Klimaschutz könnte der Wirtschaft auch guttun

Klimapolitik Klimaschutz schadet dem Wirtschaftswachstum, diesen Kritikpunkt hört man häufig. Ich könnte mir vorstellen, dass genau das Gegenteil der Fall sein könnte.

B | Das sakrosankte Eigentum

Die Eigentumsfrage Privat-Eigentum, Eigentum an Produktionsmitteln (insbesondere Grund und Boden) sind die Basis von Macht und Herrschaft, von Ausbeutung, Sklaverei und Unterdrückung.

B | Fake Science in der Volkswirtschaftslehre

Wirtschaftswissenschaften Der wissenschaftliche Disput, ob einzelne private Geschäftsbanken Buchgeld ("Geld aus dem Nichts") schöpfen können, geht in eine weitere, vielleicht entscheidende Runde.

B | Ist der Kapitalismus wert gerettet zu werden?

Yanis Varoufakis, DiEM25 Debatte zum 50-jährigen Jubiläum der Wincott Foundation in London

B | Tesla kommt nach Berlin - Schön & gut aber...

Arbeitsrecht Elon Musk ist in der Vergangenheit nicht gerade durch Kommentare zu fairen Arbeitsbedingungen aufgefallen, er selber arbeitet nach eigenen Aussagen eine 120 Stundenwoche.

B | ÖKONOMISCHE THEORIEN AUF REZEPT

Tägliche Dosis Ökonomie Die Dozentin Karen Horn liefert mit ihrem Werk „Ökonomische Hausapotheke“ den Beweis, dass die hohe Schule der Nationalökonomie auch praktische Seiten zu bieten hat.

B | Grüne Schizophrenie

Tesla popt das Wachstum / Lokale Wirtschaftspolitik zu Lasten von Mensch und Umwelt global / oder wie der Berliner sagt: jwd: janz weit draussen
Weniger ist weniger

EB | Weniger ist weniger

Entwicklungshilfe Die Weltbevölkerungskonferenz berät darüber, wie der Anstieg der Weltbevölkerung begrenzt werden kann. Operative Entwicklungshilfe fällt dabei schnell unter den Tisch

B | Neue Leiterin bei der EZB

Wirtschaftspolitik Bringt die neue Chefin Hoffnung mit, oder bleibt die Finanzpolitik beim Alten? Eher Letzteres denke ich.