B | Der russische Sprachmantel

Markova/Tuschick Neues aus der postsowjetischen Kollaborationsschmiede von Maryna Markova und Jamal Tuschick

B | Wenn nichts mehr passt

Willkommenskultur Bericht von einer theatralischen Reise ans Ende der Willkommenskultur

B | Die meisten Männer sind Pussies

Theater Die Schauspielerin Marie Golüke - „Ich stehe auf männliche Männer.“

B | Ehrfurcht vor dem Kinde

Bertolt Brecht Als andere schon im Expressionismus ausschweifen, schreibt Brecht Balladen und findet in den Liedern der Wandervögel seinen Schlüssel zur Lyrik. Er begleitet sich ...

B | Appropriationspotenz

Ängst Konferenz Identitäre covern die linke Ikonographie. Sie formulieren um, fügen hinzu und lassen weg. Sie stellen sich als außerparlamentarische Opposition im Jugendstil dar.

B | Strategien der Unschärfe

Ängst Konferenz „Ohne die Frauenbewegung würde Jens Spahn noch im Gebüsch ficken.“

B | Perverser Altruismus

Ängst Konferenz Thomas Meinecke hasst Horst Seehofer.

B | Freiheit ist anstrengend

Ängst Konferenz Neue Nachrichten von der Literaturkonferenz zur Erosion des Demokratischen im Berliner Ballhaus Ost

B | Furor der Aneignung in neuen Denkräumen

Ängst Konferenz Erster Bericht von der Literaturkonferenz zur Erosion des Demokratischen im Berliner Ballhaus Ost.

B | Meine Kindheit war gelb

Markova/Tuschick Applikationen der Liebe/Meine Kindheit war gelb – Eine Kollaboration von Maryna Markova und Jamal Tuschick