B | „Haut ab - das ist nicht Eure Stadt“

Berliner Mietrebellen Sie protestierte am 22. Juni mit Pauken und Trommel gegen ein Treffen der Immobilienwirtschaft

B | Der zweite kurze Frühling der Anarchie in Spanien

El Entusiamo Der Starttermin des Dokumentarfilms ist am 23.6. Er erinnert an den linken und libertären Aufschwung in Spanien der 1970er Jahre und macht deutlich, dass es Alternativen zur bürgerlichen Gesellschaft gab und gibt.

B | Zwischen Pater Leppich und Friedrich Nietzsche

KungerKiezTheater Es ist kürzlich in das Park Theater Treptow gezogen. Im neuen Stück "Mensch Ludwig" verliert ein Christenmensch seinen Glauben an Gott, die Welt und die deutsche Justiz

Zucker in den Tank überall

EB | Zucker in den Tank überall

50 Jahre Graswurzelrevolution Die Zeitung tritt auch im 50ten Jahr ihres Bestehens konsequent gegen jeden Krieg immer und überall ein. Ein Gespräch mit Lou Marin und Bernd Drücke, die seit vielen Jahren in der Redaktion der GWR arbeiten.

B | Über rechtsextreme Strukturen und Aktivitäten in Fulda und im Raum Osthessen

Fuldaer Verhältnisse - Veranstaltung zur Veröffentlichung der Info-Broschüre mit anschließender Diskussion an 10.06.22 um 18 Uhrig im L14 Zwo in der Lindenstraße 2 in Fuldamit Lukas Larbig, Peter Nowak und Alex Waldmann

B | Keine Boni für Nationalisten

Kyrylo Tkachenko -Alida Bremer Diese beiden Namen stehen für viele, die anlässlich des Ukraine-Kriegs den Bruch mit einer Linken zelebrieren, mit der sie nie zu tun hatten. Ihre Statements kann man nur als Warnung vor der Position der Vaterlandsverteidigung lesen.

B | Corona-Ideologie: Katastrophenpatriotismus gegen Verschwörungstheorie

Linke Coronadebatte Am Dienstag, den 14.6.2022 diskutieren um 19 Uhr im Kiezladen Sonnenallee 154 in Neukölln der linke Publizist Gerhard Hanloser und der antiautoritär-marxistische Philosoph Emanuel Kapfinger über Irrationalismus auf beiden Seiten

B | Eine linke Soziologin aus Berlin

Gabi Althaus Die linke Berliner Soziologin wird jetzt durch einen Film von Matthias Coers wieder dem Vergessen entrissen.

B | Wie morsch war die "deutsche Eiche" Gerhard Schröder schon 2001?

Futuristen bei der SPD Diese Gruppierung ist schon längst aus der SPD ausgetreten. Doch eine ihrer Forderung von 2001 wurde nach über 20 Jahren noch mal ganz aktuell.

B | Nach der Corona-Pandemie zurück zur kapitalistischen Normalität?

Linke Corona-Debatte Am Donnerstag, den 30.6.2022 um 19 Uhr wird im BAIZ, Schönhauser Allee 26a, die Diskussion um Corona unddie linke Kritik(un)fähigkeit" jetzt als Präsenzveranstaltung fortsetzt