Richard Zietz

Linkspopulist und Popkultur-Fanatiker. Grundhaltung: Das Soziale ist das große Thema unserer Zeit.
Richard Zietz
Klassik auf populistischen Abwegen

EB | Klassik auf populistischen Abwegen

Orchestermusik Orchester-Einspielungen von Filmthemen schaffen, was Stockhausen & Co. verwehrt blieb: ein Breitenpublikum. Wozu das Entern der Klassik durch den Pop gut ist

Krieg der Reiche

EB | Krieg der Reiche

TV-Serie Amazons Renommierserie »The Man in the High Castle« geht in die vierte und finale Staffel. Fazit: Selten wurde der Nationalsozialismus derart morbide in Szene gesetzt

Gegen den Strich gebürstet

EB | Gegen den Strich gebürstet

US-Geschichte Die Historikerin Jill Lepore geht Anspruch und Realität der amerikanischen Verfassungsgrundsätze nach. Das Ergebnis liest sich wie ein Politthriller

B | Ein Mädchen namens Jolene

Musik Dolly Partons Countryballade »Jolene« ist wahrscheinlich der sozialdemokratischste Song, der jemals komponiert wurde. Eine respektvolle Würdigung

Medienrevolution für Einsteiger

EB | Medienrevolution für Einsteiger

Medien Netflix, Amazon und Apple TV verändern massiv die Sehgewohnheiten. Wie es zu allem kam, und was noch auf uns zukommt, beschreibt das Sachbuch »Die Netflix-Revolution«.

Gipfel-Nachbereitung

EB | Gipfel-Nachbereitung

G20-Gipfel Der Hamburger G20-Gipfel liegt mehr als zwei Jahre zurück. Die Wertungen betreffend die Protest-Mobilisierung fallen durchwachsen aus. Zwei Bücher zum Thema

Was von der Buchmesse übrig bleibt

EB | Was von der Buchmesse übrig bleibt

Buchmesse Special Stars, Preise, Debatten: Abseits der Feuilleton-Highlights ist die Frankfurter Buchmesse die größte Buchmarkt-Roadshow der Welt. Der Autor hat sich ins Getümmel gestürzt

Die Crash-Spezialistin

EB | Die Crash-Spezialistin

Buchmesse Special Karine Tuil, hierzulande bekannt durch die beiden Romane »Die Gierigen« und »Die Zeit der Ruhelosen«, legt die Finger in die offenen Wunden der französischen Gesellschaft

B | Der Elling-Erfinder

Buchmesse Special Der Norweger und Wahl-Hamburger Ingvar Ambjørnsen wurde vor allem durch seine Romanfigur Elling bekannt. Portrait eines Autors mit einem Faible für Außenseiter.

Rebellion ohne (linke) Genehmigung?

EB | Rebellion ohne (linke) Genehmigung?

Klimadebatte Die Klimaktivisten-Bewegung Extinction Rebellion erfährt derzeit auch von links verstärkte Kritik. Nicht jede ist fair. Eine Replik aus aktuellem Anlass